1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Platine für 220V ?

Diskutiere Platine für 220V ? im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hi! Ich möchte für meinen Wohnzimmerschrank eine Platine Ätzen ich habe 3 Elemente mit jeweils einer Neonröhre. Für die Stecker habe ich keinen...

  1. #1 The_ride, 02.11.2009
    The_ride

    The_ride Strippenzieher

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich möchte für meinen Wohnzimmerschrank eine Platine Ätzen
    ich habe 3 Elemente mit jeweils einer Neonröhre.
    Für die Stecker habe ich keinen Adapter also habe ich die 3 Kabel mit einem
    Steckerkabel verbunden (Lüsterklemme), das ist nur zum testen gewesen ich möchte wissen ob ich eine Bestimmte Platinen Sorte brauche oder sonst was ???
    Ich habe schon ein Layout erstellt mit ganz dicken Leiterbahnen damit die nicht
    weg brennen wenn 220V durch fliesen .

    kann man es so realisieren???
    Bildschirmfoto-1.jpg

    cya The_ride
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 03.11.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Platine für 220V ?

    Hallo,
    für 230V sind die erforderlichen Leiterbahn- und Lötaugen-Mindest-Abstände einzuhalten, sonst gibt es Spannungs-Überschläge.
    Für den Strom sind die Leiterbahnen entsprechend breit auszulegen, sonst wird die Leiterbahn heiß und brennt weg.
    In Deinem Layout-Beispiel sind die Abstände für 230V zu klein; steht ja auch was von 9V drauf.

    Die richtigen Maße findest Du hier: fechner-schulte GmbH / Layout-Tipps / elektrische Bemessungsrichtlinien
    Beachte die Mindestabstände zu den einzelnen Spannungsbereichen bei Platinen ohne und mit Lötstopplack !
     
  4. #3 The_ride, 03.11.2009
    The_ride

    The_ride Strippenzieher

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Platine für 220V ?

    Hi Kalledom !

    Danke für deine Antwort, das mit den 9V ist deswegen dann passen die
    "AR-Klemme 2p RM5 blau LoC" genau in die Bohrlöcher.
    Daten der Klemmen
    Code:
    Nennspannung................................................250 V
    Nennstrom.........................................................16 A
    Durchschlagfestigkeit, ......................1,5kV AC, 1min
    Temp.-Bereich...................................-30 bis +120 °C 
    RM..................................................................5,0mm
    
    Das müßte doch jetzt stimmen habe einen Abstand von 2 mm gefordert waren 1.27 mm und eine Leiterbahnenbreite von 50 mil.

    Bildschirmfoto-3.jpg

    cya The_ride
     
  5. #4 kalledom, 03.11.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Platine für 220V ?

    Die Leiterbahnen würde ich so dick wie die Lötaugen machen.
    In meinem Beispiel sind die Bahnen 100 mil.
    Und immer einen großen Bogen um das "gegnerischen" Lötauge machen.
     

    Anhänge:

  6. #5 The_ride, 03.11.2009
    The_ride

    The_ride Strippenzieher

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Platine für 220V ?

    Hi!

    Ich habe das Problem folgendermaßen gelöst :)
    siehe Bild
    Bildschirmfoto-2.jpg
    und es Funzt wunderbar :D

    cya The_ride
     
  7. #6 kalledom, 03.11.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Platine für 220V ?

    Daß so eine triviale Platine funktioniert, sollte eigentlich nicht bezweifelt werden.

    Zu Zeiten, in denen Layouts noch im Maßstab 2 : 1 mit Tusche gezeichnet und etwas später mit Leiterbahnen und Lötaugen von Rollen geklebt wurden, hatte ich einen sehr strengen (aber guten) Platinen-Hersteller.
    Er hat mir damals vieles beigebracht, u.A. daß Leiterbahnen keine 90 Grad Biegungen haben sollen, weil dort durch leichte Unterätzungen eine Verjüngung der Leiterbahn entsteht, da die Außen-Ecke etwas rundlich wird.
    Bei 45 Grad Biegungen ist das nicht so stark ausgeprägt.

    Schau Dir mal unterschiedliche Platinen an. Du wirst nur selten 90 Grad Biegungen finden, immer nur 45 Grad oder rund.
     
  8. #7 The_ride, 06.11.2009
    The_ride

    The_ride Strippenzieher

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Platine für 220V ?

    Hi!

    Du hast recht es gibt kaum Platinen mit 90° Winkeln

    cya The_Ride
     
Thema:

Platine für 220V ?

Die Seite wird geladen...

Platine für 220V ? - Ähnliche Themen

  1. LED Steuerungsplatine für IR-Empfänger reparieren

    LED Steuerungsplatine für IR-Empfänger reparieren: Guten Tag alle zusammen, habe schon öfters viel Wissen und gute Informationen aus diesem Forum sammeln können. Nun ist aber die Zeit gekommen Euch...
  2. Suche NAIS Relais für Platine

    Suche NAIS Relais für Platine: Hallo bin auf der Suche nach einem NAIS Relais (siehe Foto) . Könnte mir jemand mitteilen wo ich das gleiche Relais bekommen könnte, finde leider...
  3. Platine vom Bagger, was ist das für ein Teil?

    Platine vom Bagger, was ist das für ein Teil?: Hallo Forum, . Bei Meinem Baugerät wir ein Elektroventil nicht mehr angesteuert Habe einen Fachmann aus der Elektrotechnik dabei gehabt, Alle...
  4. Adapter für LOGO und Platine

    Adapter für LOGO und Platine: Hi, habe den Auftrag von meinem Ausbilder bekommen einen Adapter für LOGO und Platine zu bauen! So eine Art Prüfstation, wo man die Platine anhand...
  5. Ein Kabel hat sich von der Platine gelöst

    Ein Kabel hat sich von der Platine gelöst: Hallo, das gelbe Kabel, welches an den Lautsprecher dieser Spielzeug-Waschmaschine angeschlossen ist, hat sich von der Rückseite der Platine...