Plug-in Hybrid an Schuko mit 6A laden

Diskutiere Plug-in Hybrid an Schuko mit 6A laden im Allgemeines Forum im Bereich Diverses; Ich lade hin und wieder in der Garage meinen 330e 07/20 über die Schuko mit 6A Begrenzung über den original BMW-Wandler (ICCB). Das Haus und die...

  1. #1 MarsG20, 20.02.2022
    MarsG20

    MarsG20 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich lade hin und wieder in der Garage meinen 330e 07/20 über die Schuko mit 6A Begrenzung über den original BMW-Wandler (ICCB). Das Haus und die Elektroinstallation ist etwas älter als 10 Jahre. Eine Wallbox ist geplant. Mein Elektriker hat die Leitung gemessen und meinte, der Peak ist OK. Einziges Manko seien die langen Ladezeiten und die Dauerbelastung der Leitung. Er hat aber GO gegeben! Die Leitung aussen wird kaum warm, jedoch habe ich etwas Sorge permanent diese 1380 Watt auf die Leitung zu geben. Hat Jemand einen Tipp oder auch bedenken?
     
  2. Anzeige

  3. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    4.066
    Zustimmungen:
    354
    Einer Dauerbelastung von 6A sollte in einer ordnungsgemäßen Installation kein Problem darstellen.
     
  4. #3 MarsG20, 20.02.2022
    MarsG20

    MarsG20 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Dazwischen ist noch ein Schalter, der meines Wissens (ich bin kein Elektrofachmann), sowieso max. 10A „verträgt“.

    Über weitere Hinweise bin ich dankbar :)
     
  5. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    4.066
    Zustimmungen:
    354
    Dann ist der Schalter unabhängig von der Ladesituation gegen ein 16A Modell zu tauschen, oder die Absicherung auf 10A zu verringern!
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.302
    Zustimmungen:
    675
    Brauchst dir keine Gedanken machen, 6 oder 10A sollten auch bei langer Ladezeit kein Problem darstellen und für den winzigen Akku der Hybride lohnt eine Wallbox eh nicht. Selbst bei den reinen Stromern sollte man sich genau überlegen, ob der Aufwand lohnt. Selbst bei einem großen Akku muss ich täglich nur das nachladen, was ich verbrauche. und das sind ca. 20kWh/ 100 km Wenn ich also 2x50km täglich zur Arbeit und zurück fahre, muss ich 20kWh laden und das sind bei 2,2kW 9h Und so lange steht das Auto in der Regel immer. Und wenn ich eine Steckdose habe eigener Stromkreis, evtl blaue CEE, dann kann ich auch durchaus 3,6 kW laden. Sind in 10h 36 kWh also fast 180 km täglich ohne Wallbox ohne Meldung zum Versorger und nebenbei ist schnelles Laden für einen Akku eher ein Grund schneller zu altern.
     
  7. #6 MarsG20, 21.02.2022
    MarsG20

    MarsG20 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auf dem Weg zum Sicherungskasten gibt es, wie gesagt, einen Schalter und eine zusätzliche Steckdose. Gemerkt habe ich es erst später, wenn ich einen Stecker (ohne Verbraucher) einstecke und nach 5 Minuten wieder ausstecke, sind die Stecker-Verbindungen heiss (während des Ladevorgangs via Ladeziegel). Ist das normal, dass bei 1380 Watt diese Verbindungen heiss werden, oder ist das ganze Kabel heiss. Heiss ist subjektiv, aber man fühlt es. Gemessen habe ich noch nicht.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.302
    Zustimmungen:
    675
    Bei 6A sollte die Steckdose nicht heiß werden, bei 16A wird diese durchaus warm. BMW hat glaube ich im Stecker einen Temperaturfühler verbaut, der den Strom automatisch reduziert, wenn die Steckdose warm wird. Aber Das trifft nur auf die Steckdose zu, irgendwelche Schalter oder Klemmstellen davor kann das Teil nicht überwachen.
     
  9. toshi

    toshi Hülsenpresser

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    50
    Was für eine Wallbox spricht, sind die Komfortfunktionen (wenn das einem gefällt) wie Statistik über App, Begrenzung der Ladung, Kopplung mit PV oder Speicher etc sowie Ladeververluste bei der einphasigen Langsamladung. Die sind in der Regel deutlich höher als bei der dreiphasigen Ladung mit 11kW.

    Wie viele Jahre / Jahrzehnte es dauert bis man die Kosten für eine Wallbox amortisiert hat mag sich jeder selber ausrechnen.

    kommt der Strom fürs Auto von der PV spielt das dann eine noch untergeordnetere Rolle.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.302
    Zustimmungen:
    675
    Warum sollten die höher sein, weil du weniger Wärme erzeugst im Akku???
    Das haben Autos wie BMW im Fahrzeug, dazu brauchst du keine Wallbox
    Wie viel Strom für Autos kommt schon von der Sonne. Bei den meisten Leuten wird das Auto wohl nicht an der Steckdose sein, wenn diese scheint.
     
  11. toshi

    toshi Hülsenpresser

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    50
    @bigdie Die Wirkungsgrade der Bordladegeräte sind bei einphasiger Ladung mit wenig Stromstärke geringer als bei dreiphpasiger Ladung mit 11kW.
    Das ist wohl durch die Bank bei allen Herstellern so. Warum das so ist, weiß ich nicht, ich bin kein Elektronik-Entwickler. Siehe z.B. https://www.mobilityhouse.com/de_de...box-der-schukosteckdose-vorzuziehen-ist.html/

    Fahrzeuge wie der BMW i3 / Corsa-e haben zum Beispiel keine Funktion, die Ladung bei 80% zu unterbrechen. Diese Intelligenz muß dann die Wallbox bereitstellen.

    Ich darf z.B. 2 Tage Home Office pro Woche machen wenn die Arbeit das zuläßt und am Wochenende brauch ich den Wagen meistens auch nicht.... Dann bleiben 4 Tage Sonne einer 10kW Peak Anlage, wo sicher 50kWh zusammenkommen. Das reicht theoretisch, um den Wagen aufzuladen und mich die restlichen 3 Tage zur Arbeit und zurück zu bringen.

    Wenn ich ein E-Auto hätte ;) Hab ich aber noch nicht.
     
Thema:

Plug-in Hybrid an Schuko mit 6A laden

Die Seite wird geladen...

Plug-in Hybrid an Schuko mit 6A laden - Ähnliche Themen

  1. "Hybrid"-Gegensprechanlage gesucht (blindengerecht)

    "Hybrid"-Gegensprechanlage gesucht (blindengerecht): Hallo zusammen, Ich hoffe, ich erhalte hier einen guten Tipp, nachdem ich jetzt schon stundenlang nach etwas passendem gesucht habe. Mein Bruder...
  2. Die Antriebsentwicklung für Elektro-/Hybridfahrzeuge bereitet Ihnen Freude?

    Die Antriebsentwicklung für Elektro-/Hybridfahrzeuge bereitet Ihnen Freude?: Das eben Erreichte ist nur der Grundstein zu etwas Besserem – wenn Sie diese Denkart teilen, dann suchen wir Sie schnellstmöglich als...
  3. Job Entwicklungsingenieur Hochvoltsicherheit Elektro- und Hybridfahrzeuge (m/w)

    Job Entwicklungsingenieur Hochvoltsicherheit Elektro- und Hybridfahrzeuge (m/w): Stellenangebot / Job Entwicklungsingenieur Hochvoltsicherheit Elektro- und Hybridfahrzeuge (m/w) - Wolfsburg Starten Sie Ihre Karriere mit einer...
  4. Job Entwicklungsing. Funktionsentw. Hochvolt-Batterie für Elektro-& Hybridfahrzeuge

    Job Entwicklungsing. Funktionsentw. Hochvolt-Batterie für Elektro-& Hybridfahrzeuge: Stellenangebot / Job Entwicklungsingenieur Funktionsentwicklung Hochvolt-Batterie für Elektro- und Hybridfahrzeuge (m/w) - Wolfsburg Starten Sie...
  5. Hybrid-Rundstecker

    Hybrid-Rundstecker: Von Molex gibt es unter der Bezeichnung Circular Hybrid Technology (CHT) einen Rundstecker, der Datenübertragung und Leistungsversorgung vereint....