1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Polung vertauschen

Diskutiere Polung vertauschen im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Polung vertauschen Heyi, hab ich den Wunsch in deiner Schaltung,mit jew.1LED fur vorwärts- und 1LED für rückwärts Fahren, richtig verstanden

  1. #21 Trafofreund, 23.12.2009
    Trafofreund

    Trafofreund Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Polung vertauschen

    Heyi,
    hab ich den Wunsch in deiner Schaltung,mit jew.1LED fur vorwärts- und 1LED für rückwärts Fahren, richtig verstanden
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hugo

    Hugo Strippenstrolch

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    AW: Polung vertauschen

    Fast es sind später mal drei pro richtung (mein lokführer soll ja auch was sehn), ich wollte erstmal nur wissen ob die Leds die ich habe die volle leistung aushalten.


    @NachtHacker
    leider hab ich keinen Fachladen um die Ecke (scheiß kaff).
    das mit der doppelten menge hätte ich eh gemacht, das thema leds und lichtschaltung hat mich gepackt, und da kann es nicht schaden einpaar teile auf lager zuhaben
     
  4. #23 Trafofreund, 23.12.2009
    Trafofreund

    Trafofreund Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Polung vertauschen

    Heyi,
    Ich glaub deiner Schaltung wäre eher geholfen,wenn du je nach Fahrtrichtungspolung die LEDs mit Strom ansteuerst.
    Probiere dich doch mit nem IC-Baustein(TTL),wo du Eingänge und Ausgänge belegen kannst.

    ferne Grüsse
     
  5. #24 kalledom, 23.12.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Polung vertauschen

    Wenn bei vorwärts und rückwärts eine andere LED leuchten soll, dann empfehle ich die Schaltung im Anhang.
    Es ist zwei mal der gleiche Aufbau; lediglich die Dioden sind einmal "oben" an der Fahrspannung und einmal "unten". Wenn "oben" Plus ist, dann leuchtet die obere LED, wenn "unten" Plus ist, leuchtet die untere LED.
    Einen gemeinsamen GND gibt es nicht.
    Wenn Du Platz hast verwende einen LM7809 (positiver Spannungsregler 1A) im TO220-Gehäuse. Bis ca. 100mA benötigt der keinen Kühlkörper.
    Achtung ! Die beiden Befestigungen der Regler nicht gemeinsam an leitendes Material montieren, sonst gibt es einen Kurzschluß !
    Bei wenig Platz tut es auch ein LM78L09; der kann nur 0,1A und ist in einem kleinen Gehäuse.
    Wenn je 2 LEDs leuchten sollen, dann kannst Du die in Reihe schalten. Der Vorwiderstand wird dann ca. 150 Ohm.
    Sollen es je 3 LEDs werden, dann mußt Du einen Regler mit 12V nehmen (LM7812). Dazu einen Vorwiderstand mit 150 Ohm.

    Bei Anschluß an Wechselspannung leuchten ALLE Leds !
     

    Anhänge:

  6. #25 Trafofreund, 23.12.2009
    Trafofreund

    Trafofreund Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Polung vertauschen

    Perfekt !,das hätte nicht besser gelöst werden können.
     
  7. Hugo

    Hugo Strippenstrolch

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    AW: Polung vertauschen

    Also für die Wechselblinkerschaltung hab ich jetzt alle Teil in 5Facher ausführung auf meiner Bestelliste, wenn ich jetzt noch von der Fahrtlichtplatinenschaltung eine Teileliste hätte könnt ich alles zusammen bestellen. Die mit "R" gekennzeichneten teile sind Klar das sind 330 Ohm Widerstände, aber was ist C1 bis C6 und IC1 und IC2 oder D1 und D2.

    In mir heb sich der gedanke das eventuell mal einen Kurs besuchen sollte, um schaltpläne lesen und umsetzen zu können.
    Das Jahr 2010 wir ein sehr spannendes Jahr denn dafür hab ich mir vorgenommen mich in Schaltungen Fortzubilden --- hab ich viel arbeit vor mir.
     
  8. #27 NachtHacker, 24.12.2009
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Polung vertauschen

    Also C1...C6 sind Kondensatoren "C" Steht für engl. "capacitivity" zu deutsch Kapazität. Dann gibt es zwei grundsätzlich unterschiedliche Typen. Z.B ist der C1 ein Elko, (Elektrolytkondensator) er ist gepolt, hat also einen + und einen - Anschluss. Der + ist hohl, der - ist ausgefüllt.
    Elektrolytkondensator ? Wikipedia

    Die anderen Kondensatoren, dessen Balken beide ausgefüllt sind, sind bipolare Kondensatoren, hier gibt es keine Polarität, diese Kondensatoren dürfen beliebig herum angeschlossen werden.
    Kondensator (Elektrotechnik) ? Wikipedia
    Jedoch haben diese Kondensatoren meist eine kleine Kapatzität. Zudem gibt es noch eine Menge unterschiedlicher Typen, das für einen Anfänger ziemlich schwierig ist hier die richtigen zu nehmen.
    Kondensatortypen: Eigenschaften von Kondensatoren

    Aber für die Schaltung sind preisgünstige Kunststoffkondensatoren wie MKT- Typen bestens geeignet.
    Conrad Electronic - Europas führendes Versandhandelsunternehmen für Elektronik und Technik

    Die Kondensatoren C2.. C3 direkt an dem Spannungsregler sind sogenannte Blockkondensatoren. Sie blockieren eventuell enstehende hochfrequente Ausregelungen des Spannungsregler. Ohne diese Kondensatoren kann der Regler u. U. zum Schwingen anfangen.
    Spannungsregler ? Wikipedia

    D1 und D2 sind Siliziumdioden, sie lassen den Strom nur in einer Richtung durch - und das brauchst du ja, weil sich deine Polarität ändert.
    "D" steht für Diode.
    Dann noch weitere Bauteilbezeichnungen: "IC" heißt: "integrated circuit", ingegrierter Schaltkreis mittlerweile sagen ja viele "chip" dazu...
    Das "R" steht für "resistor" und bedeutet Widerstand (und nicht Wiederstand, so wie das viele hier fälschlicherweise reinposten!) Ein Widerstand setzt etwas dem Strom entgegen "wider" daher ohne "e"



    Licht An Ja schön dass du mal einen Elektronik-Kurs besuchen willst, das kann nie schaden! :) Und irgend wie muss man ja mal anfangen. Und diese Schaltungen die du jetzt aufbaust ist ein sehr guter Einstieg! Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß und Erfolg!
     
  9. #28 Hugo, 24.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2009
    Hugo

    Hugo Strippenstrolch

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    AW: Polung vertauschen

    So bewaffnet mit den tollen Links hab ich mich hingesetzt und mal Teile gesucht ich hoffe das ich die Richtigen habe, wenn nicht wäre ich für verbesserungen dankbar.


    C1 und C4
    Conrad Electronic - Europas führendes Versandhandelsunternehmen für Elektronik und Technik

    C2, C3, C5 und C6
    Conrad Electronic - Europas führendes Versandhandelsunternehmen für Elektronik und Technik

    D1 und D2
    Conrad Electronic - Europas führendes Versandhandelsunternehmen für Elektronik und Technik

    IC1 und IC2
    Conrad Electronic - Europas führendes Versandhandelsunternehmen für Elektronik und Technik

    R1 und R2
    Conrad Electronic - Europas führendes Versandhandelsunternehmen für Elektronik und Technik


    Das ist ein toller Link für solche Noobs wie mich:

    Liste der Schaltzeichen (Elektrik/Elektronik) ? Wikipedia

    Man oh man das ist ja nicht mehr Heilig was ich für Schleichwerbung hier mache:D:D:D
     
  10. #29 NachtHacker, 24.12.2009
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Polung vertauschen

    Also bei C1 und C4 auf die Polung achten. Wenn du ihn falsch herum anschließt, kann er dir um die Ohren fliegen! :eek: (Auch wenn Silvester ist :p , nicht empfehlenswert! Inhalte eines Elkos können gesundheitsschädlich sein!)

    Für R1 und R2 reichen preisgünstige 1/4 Widerstände:
    Conrad Electronic - Europas führendes Versandhandelsunternehmen für Elektronik und Technik


    Die anderen Teile passen und schau dir immer genau die Datenblätter an!

    Der Spannungsregler hat ein Loch, damit man ihn an einen Kühlkörper festschrauben kann. Bei deinen Strömen wird er wohl nicht so heiß werden. Solange du den Regler in Betrieb mit der Hand anfassen kannst und du dir dabei die Finger nicht verbrennst (also so bis 60°C) brauchst du keine Angst um ihn zu haben. Ziehst du aber mehr Strom, dann brauchst du unbedingt einen Kühlkörper! Conrad Electronic - Europas führendes Versandhandelsunternehmen für Elektronik und Technik

    Also dann noch schöne Weihnachten! :)
     
  11. Hugo

    Hugo Strippenstrolch

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    AW: Polung vertauschen

    OH mein Gott ich wusste es, ich bau einmal eine Bombe:irre:

    jetzt steht erstmal die Bestellung an, ich melde mich wieder mit einen Bericht von den zwei schaltungen, ich hoffe das es noch dieses Jahr ist.:D

    Ich wünsche allen Frohe Weihnachten, und schöne Feiertage.
    MFG Hugo
     
Thema:

Polung vertauschen

Die Seite wird geladen...

Polung vertauschen - Ähnliche Themen

  1. Schaltung für Impuls-Umpolung von Elektrischer Linearantrieb 12 V

    Schaltung für Impuls-Umpolung von Elektrischer Linearantrieb 12 V: Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und bin auch nicht so bewandert mit Elektronik. Ich habe einen "Gazechimp DC 12V Heavy Duty Elektrischer...
  2. Verpolungsschutz Lichtstrom -> "Drehstrom"

    Verpolungsschutz Lichtstrom -> "Drehstrom": Hallo zusammen, folgendes Problem: Ich habe einen Baucontainer neu verkabelt, mit neuen Sicherungen und einem Fi. Als Anschluss dient ein...
  3. Gibt es Transistoren bei denen die Polung des Steuerstromkreises egal ist?

    Gibt es Transistoren bei denen die Polung des Steuerstromkreises egal ist?: Hallo! Ich bin Adrian (14) und brauche für ein Projekt eine Lösung die am einfachsten mit einem Transistor zu lösen wäre, bei dem es egal ist...
  4. Kompatibilität Netzteil/stecker? Ampere und Polung

    Kompatibilität Netzteil/stecker? Ampere und Polung: Wie ich festsellen musste ist das Netzteil für meinen Router defekt gegangen. Ich habe jetzt mal in meiner Elektro(ersatzteil)kiste nachgesehen...
  5. Parallelschaltung zweier Kondensatoren mit verschiedener Polung

    Parallelschaltung zweier Kondensatoren mit verschiedener Polung: Hallo! Ich habe folgendes Problem: Zwei Plattenkondensatoren werden parallel geschalten, nachdem C1 vorher auf 100V und C2 auf 200V geladen...