1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Portabler Akkupack mit einer 230V Steckdose

Diskutiere Portabler Akkupack mit einer 230V Steckdose im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Hallo, ich gehe für ein paar Tage mit dem Auto auf reisen. Da ich aber mein Handy, Laptop, Camcorder und meine Kamera dabei habe, und die Akkus...

  1. falid

    falid Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich gehe für ein paar Tage mit dem Auto auf reisen.
    Da ich aber mein Handy, Laptop, Camcorder und meine Kamera dabei habe, und die Akkus nicht solange halten, muss ich sie zwischendurch mal aufladen. Aber wie. Ich hab mich schonmal schlau gemacht und mich umgesehen, dabei bin ich auf einen Portablen USB Akkupack gestoßen, mit dem ich aber nur mein Handy und meinen Camcorder aufladen kann. Für meinen Laptop und meine Kamera brauche ich eine 230V Steckdose zum laden.

    Jetzt meine Fragen:
    Gibt es auch einen Portablen Akkupack mit einem Anschluss für eine 230V Steckdose?
    Oder habt ihr andere Vorschläge?

    Es muss ja irgendeine Lösung dafür geben. Die ganzen Geschäftleute, die ständig Unterwegs sind mit Laptop, müssen ihn ja auch einmal aufladen.
    Ich habe keine Lust, in ein Hotel zu gehen, nur dass ich meine Akkus aufladen kann. Schlafen kann man auch im Auto.

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: Portabler Akkupack mit einer 230V Steckdose

    Ps.
    Für Kameras gibt es in der Regel auch 12V Ladegeräte z.B. bei ebay. Ich hab für meine Canon auch eins für 7€ mit Versand aus Hongkong und das Teil funktioniert sogar.
     
  5. falid

    falid Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Portabler Akkupack mit einer 230V Steckdose

    Danke.
    Das bestädigt meine Vermutung, dass es keinen Portablen Akkupack mit einer 230V Steckdose gibt. Wieso gibt es solche nicht?

    Mit dem Laptop-KFZ-Ladegerät kann ich aber meine Kamera auch nicht aufladen. Wobei wir schon beim nächsten Problem wären, dass der Motor warschleinlich gar nicht so lange läuft, dass der Akku voll wird.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: Portabler Akkupack mit einer 230V Steckdose

    Die Akkupacks haben 12V, 7 oder auch 9 Ah Das heißt, du kannst theoretisch 1 Stunde lang 9A ziehen. Praktisch ist der Akku aber nach einer Stunde tiefentladen also gehen wir mal von 45 min aus. 9A mal 12V sind 108 Watt. Da der Spannungswandler auch noch etwas in Wärme umsetzt, sind das weniger als 100 Watt. Dein Laptop braucht aber bestimmt 90W. Du kannst ihn also ca 45min an so einem Akkupack betreiben. Diese Bleigel Akkus können aber nicht so schnell geladen werden, wie deine Laptopakkus. Das heisst, du brauchst mindestens 7 Stunden um den Akkupack in deinem Auto zu laden bei laufendem Motor. Je nach Ladeschaltung auch noch länger. Wenn du also während der Fahrt den Laptop nicht voll bekommst, dann erst recht nicht den Akkupack.
    Und wenn man schon wenig Energie zur Verfügung hat, macht es keinen Sinn, diese erst in 230V zu wandeln, um sie dann wieder auf 5, 9 oder 16V runter zu transformieren. Das bringt nur zusätzliche Verluste.
     
Thema:

Portabler Akkupack mit einer 230V Steckdose

Die Seite wird geladen...

Portabler Akkupack mit einer 230V Steckdose - Ähnliche Themen

  1. Selbst hergestellten Akkupack wieder aufladen.

    Selbst hergestellten Akkupack wieder aufladen.: Hallo erstmal, ich habe ca vor einer Woche 3 Akkuschrauber Akkus auseinander genommen, um daraus ein Akku pack zu machen für meine 50W LED zu...
  2. Akkupack aufladen

    Akkupack aufladen: Hallo, ich habe hier einen kleinen Handstaubsauger für den ich das Netzteil verloren habe. Jetzt weiß ich nicht, welche Daten das Netzteil hatte...
  3. NiCd-Akkupack richtig laden

    NiCd-Akkupack richtig laden: Ich habe ein Akkupack mit 11 Zellen und eingebautem Temperaturfühler. Die Ladeschlußspannung wäre ja 16.5V. Passendes Ladegerät fehlt. Jetzt...