1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Potentialausgleich / Erdung SAT-Anlage

Diskutiere Potentialausgleich / Erdung SAT-Anlage im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo! Ich habe ein paar Fragen zur Erdung einer SAT-Anlage. Habe bisher kaum SAT-Anlagen gesehen, in denen sowas verbaut war. Höchstens der PA...

  1. #1 homer092, 21.05.2013
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Ich habe ein paar Fragen zur Erdung einer SAT-Anlage. Habe bisher kaum SAT-Anlagen gesehen, in denen sowas verbaut war. Höchstens der PA an der Antenne, das wars dann aber schon.

    Da ich diesbezüglich auch nicht so viel Erfahrung habe und auch die Vorschriften nicht im Detail kenne ein paar Fragen.

    Die SAT-Schüssel muss in jedem Fall in den Potentialausgleich einbezogen werden oder? Welcher Querschnitt ist hierfür notwendig? Muss sie in den Hauptpotentialausgleich einbezogen werden oder geht auch eine Zusätzliche PA-Schiene z.B. bei der Zentralheizung.

    Müssen die Kabel auch in den PA einbezogen werden? Also mit F-Erdungsblöcken z.B.? Oder ist das keine Vorschrift? Und wozu macht man das?

    Und wenn man das macht mit den Erdungsblöcken. Macht es einen Unterschied ob man einen Block mit z.B. 12 Anschlüssen nimmt und alles an einem macht oder mehrere und beispielsweise Ein- und Ausgänge trennt?
    Welcher Querschnitt ist hier zur PA-Schiene notwendig?
    Und muss ich auch wenn ich an den Multiswitch Kabelsignal anlege das Kabel dafür auf den Erdungsblock führen?

    Und dann eine letzte Frage :) Der Anschluss für den PE am Multiswitch direkt. Schließt man den auch noch an und wenn ja, reicht eine Brücke von hier zu einem der Erdungsblöcke? Habe mal irgendwas gelesen, dass man irgendwo genau das nicht machen darf, ich glaube das war aber bei der Antenne und den Erdungsblöcken.

    Danke für Antworten schonmal :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dipol

    Dipol Hülsenpresser

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    24
    AW: Potentialausgleich / Erdung SAT-Anlage

    Die Frage gehört besser ins Unterforum Blitzschutz, Erdung, Potenzialausgleich.

    Das ist der beklagenswerte Normalzustand und nicht jede Do-it-yourself-Anlage ist normwidriger als die von EFK. Erdung und PA gehören zur Elektroanlage und Arbeiten an der sind im Installteurverzeichnis eingetragenen Elektrofachkräften vorbehalten, siehe IT:Kleiske.

    Jede im Installateurverzeichnis eines VNB hat sich vertraglich zu einem VDE-Auswahlabo verpflichtet. Antenneninstallationen ohne mimimales Messequipment und Normenkunde sind ebensowenig fachgerecht wie Starkstrominstallationen.

    Anstelle eines verbalen Grundkursus über Erdung und PA einige Folienauszüge.

    LPS-Erdung-PA Fo2_rmm.jpg LPS-Erdung-PA Fo3_rmm.jpg LPS-Erdung-PA Fo8_rmm.jpg LPS-Erdung-PA Fo9_rmm.jpg

    Darin sind auch die Querschnitte dargestellt.

    Nicht der PE wird am Multiswitch, sondern höchstens die Kabel und Komponentengehäuse an der geerdeten Haupterdungsschiene angeschlossen, sofern keine konventionelle Antennendirekterdung vorliegt. Nur bei nicht erdungspflichtigen Antennen reicht ein Schutzpotenzialausgleich ohne Hauserdung aus, Schutzbereich siehe unten.

    GRUNDSATZ: Der PA muss auch bei Komponentenausbau an allen Kabeln erhalten bleiben, Ausführung wie dargestellt.
     

    Anhänge:

Thema:

Potentialausgleich / Erdung SAT-Anlage

Die Seite wird geladen...

Potentialausgleich / Erdung SAT-Anlage - Ähnliche Themen

  1. Erdung / Potentialausgleich

    Erdung / Potentialausgleich: Hallo, in meinem Einfamilienahus ist die Erdung an die Cu Wasser bzw Gasrohre angeschlossen. Allerdings kommt die Wasserleitung in Form eines PE...
  2. Erdungsanlage, Potentialausgleich.....ich verstehe nichts.....

    Erdungsanlage, Potentialausgleich.....ich verstehe nichts.....: Habe das Haus meiner Eltern geerbt, die vor vier Jahren bei einem Unfall, viel zu jung, ums Leben kamen. Seitdem wohne ich im Haus (1935 erbaut),...
  3. Sat- anlage erdung/potentialausgleich

    Sat- anlage erdung/potentialausgleich: Hallo zusammen, ich habe einige Internetseiten durchsucht (zum Thema Sat- Anlage montieren/Erden etc.) und nun mal eine Planungsskizze der...
  4. Potentialausgleich- Erdung 100 kVA Schaltschrank

    Potentialausgleich- Erdung 100 kVA Schaltschrank: Moinsens! Standschrank Rittal mit FU 100kVA. Einspeisung (vermutlich) NYCY 120/70mm2 , L1 bis L3 auf Weidmüller 2- Bolzenklemme WWF 185....
  5. Altbaufrage - Potentialausgleich - Erdung über Erdspieß

    Altbaufrage - Potentialausgleich - Erdung über Erdspieß: Hallo Experten, in unserem Altbaukeller haben wir noch einen gestampften Lehmboden. Darin verschwindet die Erdung der Potentialausgleichschiene...