1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Potenzialdifferenz

Diskutiere Potenzialdifferenz im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; ich weiß ich hab diese frage schon einmal gestellt ich weiß aber trotzdem nicht welche potenzialdifferenz ich genau wissen will ich brauchs halt...

  1. Kugl

    Kugl Guest

    ich weiß ich hab diese frage schon einmal gestellt ich weiß aber trotzdem nicht welche potenzialdifferenz ich genau wissen will

    ich brauchs halt für ein referat in der schule

    (wäre vielleicht hilfreich wenn ich wüsste welche potenzialdifferenten es gibt)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: Potenzialdifferenz

    Hallo Kugl,

    die Frage ist so nicht zu beantworten.

    Potentialdifferenz = Potentialunterschied. Könnte sich um Druck, Temperatur, Spannung, usw. handeln. Bitte etwas präziser.
     
  4. Kugl

    Kugl Guest

    AW: Potenzialdifferenz

    ich brauchs für die spannung
    wär hilfreich wenn mir das jemand in ein paar sätzen erklären könnte
     
  5. #4 Heimwerker, 01.11.2006
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
  6. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: Potenzialdifferenz

    Hallo Kugl

    Ganz genau gesehen ist eine Spannung eine Potenzialdifferenz (Differenz = Unterschied). D.h. ich habe ein Potential 0V und ein Potential 10V, die Differenz (Potentialdifferenz) ist 10V. Ich unterstelle mal dass du was anderes hinterfragen wolltest.

    Dazu ist der link von Heimwerker ganz nützlich.

    In einem verzweigten Netzsystem entstehen trotz gleicher Versorgungsspannungen Potentialdifferenzen. Das hängt von diversen Faktoren ab, Leitungsquerschnitt, -länge, Laststrom, Lastart usw...

    Deshalb ist es nötig diese Potentialdifferenzen durch einen Potentialausgleich zu regulieren - sprich den Potentialpunkt 0 Volt netzdurchgängig zu manifestieren.

    Weiß nicht ob ich dir helfen konnte, poste einfach mal wenn du noch Fragen hast.
     
Thema:

Potenzialdifferenz