1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Präsenmelder in Übereinstimmung mit DIN VDE 0108 Sicherheitsbeleuchtung

Diskutiere Präsenmelder in Übereinstimmung mit DIN VDE 0108 Sicherheitsbeleuchtung im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Moin Moin, ich habe grad ein Objekt in der Planung. Dort ist eine Sicherheitsbeleuchung nach 0108 gefordert. Die Allgemeinbeleuchtung wird über...

  1. #1 Darth_WaYnE, 06.01.2016
    Darth_WaYnE

    Darth_WaYnE Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Moin Moin,
    ich habe grad ein Objekt in der Planung. Dort ist eine Sicherheitsbeleuchung nach 0108 gefordert. Die Allgemeinbeleuchtung wird über einen Präsenzmelder geschaltet. Für die SiBE ist eine Zentralbetterie geplant. Die SiBe wird im Bereitschaftsbetrieb genutzt.
    Nun habe ich folgendes Problem: Wenn der Präsnezmelder defekt ist, wird die Sicherheitsbeleuchtung natürlich nicht eingeschaltet, daher sagt die Norm das dieser überwacht werden muss.
    Mit was für einem Melder funkioniert soetwas? Oder gibt es soetwas wie Zwei Melder in einem Gehäuse um damit einen Totalausfall verhindern zu können?
    Ich möchte ungerne zwei separate Melder in unmittelbarer nähe zueinander an der Decke haben, nur um die Ausfallsicherheit gewährleisten zu können.

    Jemand damit schon Erfahrung?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ChuckS

    ChuckS Hülsenpresser

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    4
    AW: Präsenmelder in Übereinstimmung mit DIN VDE 0108 Sicherheitsbeleuchtung

    Ich habe noch nie eine Sicherheistbeleuchtung verbaut und gesehen, die über Präsenzmelder geschalten wird.
    Einmal haben wir in einem Krankenhaus Präsenzmelder für den Flur (ich glaube von BEG Luxomat) verbaut, welcher AV und SV netz (um)schalten konnte.

    Ich würde eine Anlage mit Netzüberwachung der Lichtkreise installieren. Wenn es brennt, raucht oder der Strom ausfällt sollen die Lampen ja schon lange an sein und nicht erst über einen Präsenzmelder aktiviert werden.
     
  4. #3 Strippe-HH, 06.01.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    47
    AW: Präsenmelder in Übereinstimmung mit DIN VDE 0108 Sicherheitsbeleuchtung

    So ein Netzüberwachungsgerät hatte ich mal in einer Kita eingebaut, die ist in einem ehemaligen Telekom-Gebäude wo sich eine Notbeleuchtung über USV befindet, hab leider aber keine Unterlagen mehr davon.
    Ziel der Sache war die Notbeleuchtung bei Netzausfall einzuschalten.
     
  5. #4 Darth_WaYnE, 06.01.2016
    Darth_WaYnE

    Darth_WaYnE Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    AW: Präsenmelder in Übereinstimmung mit DIN VDE 0108 Sicherheitsbeleuchtung

    Nein nein, die Sicherheitsbeleuchtung wird natürlich nicht über einen Präsenzmelder geschaltet. Die Sicherheitsleuchen müssen jedoch beim Ausfall der Allgemeinbeleuchtung aktivirt werden. Bei einem Stromausfall ja kein Problem, jedoch beim einfachen ausfall eines Präsenzmelders schon. Denn laut Norm muss auch der Ausfall einer Steuerung überwacht werden. Und da hakt das bei mir...

    P.S. SiBe auf Dauerschaltung ist auch keine Lösung...
     
  6. ChuckS

    ChuckS Hülsenpresser

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    4
    AW: Präsenmelder in Übereinstimmung mit DIN VDE 0108 Sicherheitsbeleuchtung

    Aber wie will ein Präsenzmelder einen Defekt übermitteln?
    Wenn er abschaltet ist das Licht aus, er ist aber nicht defekt -> somit muss die Sicherheitsbeleuchtung nicht an sein.
    Sollte er defekt sein kann er es ja auch nicht übermitteln, da er ja defekt ist.
    Gleiches gilt auch bei (defekten) Stromstoßschalten, Schaltern ....

    In Fluchtwegen müssen Notausgangstransparente sowieso auf dauer ein sein.
     
  7. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Präsenmelder in Übereinstimmung mit DIN VDE 0108 Sicherheitsbeleuchtung

    Meines wissens nach reicht es aus, sicherzustellen das die entsprechenden Stromkreise des AV Beleuchtung und eventuelle separate Steuerstromkreise unter Spannung stehen, sei es durch Spannungswächter oder Hilfsschalter an den LS.

    Ein überwachung von Bauteilen hab ich noch nie gesehen. Darin einzuschliessen seien ja auch Schütze, Treppenlichtzeitschalter etc. pp.
     
  8. Amixe

    Amixe Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    3
    AW: Präsenmelder in Übereinstimmung mit DIN VDE 0108 Sicherheitsbeleuchtung

    Nee du machst den falschen Ansatz. Hatte das auch in nem Fluchttreppenhaus, da haben wir mit den Bewegungsmelder nen Konakt in der Sili geschaltet, so das die BS unabhängig waren. Anders gehts auch nicht. Von wem ist denn die Sili Anlage? Bei Fischer und Gessler funktioniert das definitiv. Du musstest ja sowieso E30 von der Sili zur 1. BS im Brandabschnitt legen.
    Also die BW schalten einen Kontakt in der Zentralbatterieanlage, den die Anlage bei Bedarf ( Netzausfall , Sicherungsausfall oder Öffnen Kritischer Kreis) auch Einschaltet . Und nen 5 x 1,5 von der Sili zu den Präsentmeldern.
     
  9. ChuckS

    ChuckS Hülsenpresser

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    4
    AW: Präsenmelder in Übereinstimmung mit DIN VDE 0108 Sicherheitsbeleuchtung

    Was wurde für ein Kontakt am BWM benutzt? Ein einfacher Schließer/Öffner?
     
  10. #9 Amixe, 07.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2016
    Amixe

    Amixe Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    3
    AW: Präsenmelder in Übereinstimmung mit DIN VDE 0108 Sicherheitsbeleuchtung

    Also die BW ganz normal Schliesser. Stell dir das so vor BW - Relais in der Sili-Anlage- Schliesser parallel zum Notlichtkreis - nur das Relais -Schlieser in der Sili-Anlage ab Werk vorbereitet sind.
    Die Sicherung vom Treppenhaus wird vom kritischen Kreis überwacht. Normalbetrieb - BW schaltet Sili -> Sili schaltet Bereitschaftsleuchten - | Notbetrieb bzw Testbetrieb - > Sili schaltet Leuchten direkt

    Ich habe im Moment ne Merlin, da kann ich am IOM Modul festlegen, was geschaltet werden soll. oder guck mal bei Gessler auf Seite 187

    Ne ander Möglichkeit wäre ne Gessler UW2 oder ähnlich. Da hast du 1 Eingang Spannung von Sili, 1 Eingang geschalteter vom Präsentmelder und den Ausgang auf die Leuchte.Auch da brauchst du nur nen normalen Präsentmelder mit 1 Schliesser.
     
  11. ChuckS

    ChuckS Hülsenpresser

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    4
    AW: Präsenmelder in Übereinstimmung mit DIN VDE 0108 Sicherheitsbeleuchtung

    Wenn somit der BWM das Licht im Treppenhaus abschaltet gehen die Notleuchten an?
     
Thema:

Präsenmelder in Übereinstimmung mit DIN VDE 0108 Sicherheitsbeleuchtung