1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Praktikum zum Einphasentransformator

Diskutiere Praktikum zum Einphasentransformator im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo Jungs. Musste vor kurzem ein Praktikum zum Thema Einphasentransformator machen und nun dazu ein Protokoll schreiben. 1.Problem Zum einen...

  1. #1 Davilein, 11.04.2011
    Davilein

    Davilein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jungs.

    Musste vor kurzem ein Praktikum zum Thema Einphasentransformator machen und nun dazu ein Protokoll schreiben.

    1.Problem
    Zum einen haben wir den Trafo im Leerlauf und einmal im Kurzschluss gemessen und sollten mithilfe der Werte für beide Varianten das Übersetzungsverhältnis bestimmen.

    Beim Kurzschl. mithilfe der Stromwerte Ip=0,498A; Is=4,2A; ü= 8,43
    Beim Leerlauf mithilfe der Spannungswerte Up=230V; Us=26,6; ü= 8,65

    Nun ergibt sich eine Abweichung der beiden Werte von 2,7%, welche ich begründen muss. Nur irgendwie komm ich von alleine nicht drauf was dafür die Ursache ist.


    2.Problem
    In einer weiteren Aufgabe waren die Wicklungswiderstände der Spulen zu MESSEN und danach anhand des vereinfachten Eratzschaltbildes für den Kurzschluss berechnen.

    Gemessen:
    Rp=15,36Ohm und Rs=0,2Ohm

    Ich finde den Wicklungswiderstand sekundärseitig ziemlich klein. Ich hätte geschätzt er würde bezüglich des Rp`s un dem ü bei etwa 2 Ohm Liegen, schließlich sind doch die Windungen proportional zueinander oder irre ich mich?

    Berechnet: Gleichung R1+R2=Pp_Kurzschluss/(Ip_Kurzschluss)²=34,4Ohm

    Und ab hier seh ich gar nicht mehr durch....wieder sollen die Abweichungen zu den gemessen Werten begründet werden, aber hier seh ich ja gar kein Licht.
    Der gemessen Strom fließt durch die Primärspule und die Leistung ist doch die umgesetzte Leistung an der Primärspule oder nicht!?
    Und wenn ich so weiterdenke beschreibt das Ergebnis doch auch nur den Widerstand der Primärspule.... Ich bin verwirrt!

    Vieleicht kann sich ja doch jemand die Zeit nehmen und mir helfen. Wäre nett. :)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tigga22, 28.04.2011
    tigga22

    tigga22 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Praktikum zum Einphasentransformator

    Moin,

    Zu 2. Das Widerstandsverhältnis ist nicht proportional zu dem Wicklungsverhältnis. Widerstände rechnest du mit dem quadrat des Übersetzungsverhältnisses um Rp/Rs=ü²

    Daraus folgt Rs=Rp/ü²=15,36/8,5²=0,21 ohm kommt doch hin.
     
Thema:

Praktikum zum Einphasentransformator

Die Seite wird geladen...

Praktikum zum Einphasentransformator - Ähnliche Themen

  1. Praktikumausarbeitung, komme nicht weiter.

    Praktikumausarbeitung, komme nicht weiter.: Hallo, die Aufgabe lautet: Welche Stromverstärkung B = Ic/Ib weist der Fototransistor bei Il = 20mA auf, wenn man ihn als Kombination einer...
  2. FASI / SIFA - Ausbildung: Praktikumthema

    FASI / SIFA - Ausbildung: Praktikumthema: Hallo, bin gerade in der Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitsicherheit. Hat jemand von Euch sowas schon mal gemacht? Suche einen Tipp für das...
  3. Praktikum

    Praktikum: Hey, Help ich habe mein Praktikum als Elektroinstallateur gemacht und fand es sehr interessant. Muss jetzt ein Plakat machen und da sollen Bilder...
  4. Hilfe: Frequenzumrichter

    Hilfe: Frequenzumrichter: Hallo liebe Elektrik / Elktronik-Spezis! :-) Ich habe mir vom Elektriker einen FU (teil-)verkabeln lassen (für einen e-Motor) - da er sagte, er...
  5. Tischkreissäge zum laufen bringen

    Tischkreissäge zum laufen bringen: Hallo Ich habe eine alte Tischkreissäge vom elektra beckum und jedesmal wenn Ich einschalten will fliegt beim kurzem Anlauf die Sicherung raus....