1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem bei der Messung

Diskutiere Problem bei der Messung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich mache eine IT-Ausbildung und habe dabei dummerweise Elektrotechnik, sowohl praktisch als auch theoretisch. Nicht gerade mein...

  1. Masmod

    Masmod Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    ich mache eine IT-Ausbildung und habe dabei dummerweise Elektrotechnik, sowohl praktisch als auch theoretisch. Nicht gerade mein Lieblingsfach muss ich sagen.

    Morgen haben wir einen Test über die Messtechnik. Widerstände messen, per Ohmsches Gesetz berechnen u. Spannung über Digialmessgerät u. Strom über ein Analoges Messgerät messen.

    Habe nur ein großes Problem, ich war vor zwei Wochen krank und kam dann nicht mehr mit. Ich hab keine Ahnung, wie ich das Digital- und Analogmessgerät anstecken soll - wobei wir beide gleichzeitig verwenden - um messen zu können.

    Spannung wird parallel zum Verbraucher gemessen, Storm in Reihe, das weiß ich, sagt mir aber nicht sonderlich viel.

    Wir haben eine Platine, wo wir dann vermutlich eine Glühlampe oder sonst irgendwas einbauen und eine Spannungsquelle. Dazwischen sind die Messgeräte, kann mir jemand verständlich erklären wie ich diese anzustecken habe? : (
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ralph34, 28.10.2009
    ralph34

    ralph34 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem bei der Messung

    An parallelen Anschlüssen liegt die gleiche Spannung an, daher wird somit die Spannung gemessen, indem man parallel das Messgerät anbindet.

    die Stromstärke misst man in Reihe, stell dir das wie ein Wasserrohr vor, in dem der Strom analog zu Wasser fliesst.

    Somit muss um die Stromstärke zu messen die Leitung unterbrochen werden und die Lücke durch das Messgerät gefüllt werden, der Strom (analog Wasser) muss durch das Messgerät durch fliessen um allen zu messen.

    Google mal ein wenig nach Spannungsmassung und Stromstärkemessung...
     
  4. Masmod

    Masmod Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem bei der Messung

    Da ist das Problem, ich hab vom Grundlegensten schonmal keine Ahnung. Ich hab schon gegoogelt wie ein Verrückter. Die Leitung unterbrechen kann ich mir zwar vorsteleln, aber ich weiß ned wie ich das anstecke. +von der Spannungsquelle zum Analogmeter und von der Platine zurück zum Minus? Ich kapiers ned
     
Thema:

Problem bei der Messung

Die Seite wird geladen...

Problem bei der Messung - Ähnliche Themen

  1. Probleme bei diveresen Mathebeispielen

    Probleme bei diveresen Mathebeispielen: Hallo zusammen! Ich habe am Mittwoch eine Schularbeit in angewandte Mathematik und bin momentan am üben. Bräuchte bitte eure Hilfe bei folgenden...
  2. LOGO Probleme bei Motorschaltung

    LOGO Probleme bei Motorschaltung: Hallo zusammen, ich muss für die Schule eine Aufgabenstellung im LOGO simulieren, habe aber große Probleme damit, weil ich kein Verständnis dafür...
  3. Probleme bei der Fehlerschleifenmessung mit einem Hager RCCB

    Probleme bei der Fehlerschleifenmessung mit einem Hager RCCB: Hallo, ich bin gestern durch Zufall auf folgendes Problem gestoßen. Mein Chef hat uns zum Prüfen der Schutzmaßnahem ein Fluke 1654B gekauft. Um...
  4. Probleme bei 0100 Messung

    Probleme bei 0100 Messung: Hallo Ich hatte heute ein Problem bei einer 0100 Messung, bei der Isolationsmessung. Aber nur in einen Raum, bei den anderen funktionierte alles,...
  5. FI-Problem bei Aussenlicht-Anlage

    FI-Problem bei Aussenlicht-Anlage: Hallo zusammen, habe folgendes Problem: ich habe eine Parkanlage mit ca 60 Aussenleuchten (Pollerleuchten) ausgestattet. Das Erdkabel geht von...