1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem bei Fehlersuche am Testgerät für Thyristormodule

Diskutiere Problem bei Fehlersuche am Testgerät für Thyristormodule im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Zur allgemeinen Info, das Testgerät testet Leistungseinschübe WR- und GR-Schaltungen. Das Gerät kann zur Zeit B6-Schaltungen testen. Zuerst...

  1. #1 NorthShore, 08.02.2008
    NorthShore

    NorthShore Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Zur allgemeinen Info,

    das Testgerät testet Leistungseinschübe WR- und GR-Schaltungen. Das Gerät kann zur Zeit B6-Schaltungen testen. Zuerst wird allgemein auf Kurzschluss zwischen Ein- und Ausgang getestet. Anschließend werden die Thyristoren einzeln angesteuert und es wird kontrolliert ob sie zünden. Dioden zeigen über ein Panel an, welcher Thyristor gerade getestet wird (L1+, L1-, L2+, L2-, L3+, L3-).

    Am Leistungseinschub befinden sich außen die Züdkarte. Die Thyristoren sind über die Klemmen X3 und X4 an der Zündkarte angeschlossen.

    Belegung wie folgt:
    X3.1 und X3.2 für T2 (L1-), X3.5 und X3.6 für T4 (L2-), X3.9 und X3.10 für T6 (L3-), X4.1 und X4.2 für T5 (L3+), X4.5 und X4.6 für T3 (L2+), X4.9 und X4.10 für T1 (L1+).

    Jetzt liegt folgendes Problem vor:
    Wenn beim Verdrahten X3.1, X3.2 mit X3.9,X3.10 sowie X4.1,X4.2 mit X4.9,X4.10 vertauscht werden, dann erkennt das Gerät den Fehler nicht! Erst im Prüffeld wird der Fehler ersichtlich,wenn der Einschub in der USV-Anlage zum Einsatz kommt. Nur dann muss der Einschub wieder ausgebaut werden um den Fehler zu beheben.

    Jetzt wurde ich damit beauftragt, das Testgerät zu modifizieren. Habt ihr gute Ideen wie ich das bewerkstelligen kann? Bin euch für jede Idee dankbar!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Problem bei Fehlersuche am Testgerät für Thyristormodule

Die Seite wird geladen...

Problem bei Fehlersuche am Testgerät für Thyristormodule - Ähnliche Themen

  1. Probleme bei diveresen Mathebeispielen

    Probleme bei diveresen Mathebeispielen: Hallo zusammen! Ich habe am Mittwoch eine Schularbeit in angewandte Mathematik und bin momentan am üben. Bräuchte bitte eure Hilfe bei folgenden...
  2. LOGO Probleme bei Motorschaltung

    LOGO Probleme bei Motorschaltung: Hallo zusammen, ich muss für die Schule eine Aufgabenstellung im LOGO simulieren, habe aber große Probleme damit, weil ich kein Verständnis dafür...
  3. Probleme bei der Fehlerschleifenmessung mit einem Hager RCCB

    Probleme bei der Fehlerschleifenmessung mit einem Hager RCCB: Hallo, ich bin gestern durch Zufall auf folgendes Problem gestoßen. Mein Chef hat uns zum Prüfen der Schutzmaßnahem ein Fluke 1654B gekauft. Um...
  4. Probleme bei 0100 Messung

    Probleme bei 0100 Messung: Hallo Ich hatte heute ein Problem bei einer 0100 Messung, bei der Isolationsmessung. Aber nur in einen Raum, bei den anderen funktionierte alles,...
  5. FI-Problem bei Aussenlicht-Anlage

    FI-Problem bei Aussenlicht-Anlage: Hallo zusammen, habe folgendes Problem: ich habe eine Parkanlage mit ca 60 Aussenleuchten (Pollerleuchten) ausgestattet. Das Erdkabel geht von...