1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem beim Tausch von Dimmer gegen Auschalter

Diskutiere Problem beim Tausch von Dimmer gegen Auschalter im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Moin Moin, ich bin ganz neu hier und habe mal eine Frage... Vorweg, ich habe die Suche und Google benutzt aber nichts richtiges zu meinem Thema...

Schlagworte:
  1. #1 Lightning Noob, 12.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2011
    Lightning Noob

    Lightning Noob Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    ich bin ganz neu hier und habe mal eine Frage...
    Vorweg, ich habe die Suche und Google benutzt aber nichts richtiges zu meinem Thema gefunden.

    Situation: Wir haben in unserer Küche einen Deckenlampe mit zwei Glühbirnen die über einen Dimmer ein- und ausgeschaltet wird. Diese Lampe sollte gegen eine andere Lampe mit Leuchtstoffröhre und der Dimmer gegen einen stinknormalen Auschalter getauscht werden.
    Hatte eigentlich gedacht das wäre kein Problem aber falsch gedacht.
    Als erstes habe ich die Sicherung rausgemacht und den Dimmer ausgebaut ( Merten 5721). Danach den Auschalter eingebaut und nix geht.
    Beim ersten einschalten hat die Lampe ganz kurz ganz leicht geglimmt und danach nix mehr.
    Was habe ich falsch gemacht?

    In der Dose für den Schalter kommen 3 Kabel an, schwarz, blau und grün/gelb. PE ist nicht angeschlossen und blau und schwarz waren am Dimmer. Ich habe Sie dann an den Wechselschalter angeschlossen.

    An der Lampe kommen drei Leitungen an, rot, schwarz und grau. Das rote (PE?) war nicht angeklemmt und an den anderen beiden war die Lampe angeschlossen.

    Ich habe dann schon mal überlegt ob irgendeine mir als Laien unbekannte Schaltung vorliegt, denn ich konnte nicht hundertprozentig herausfinden ob in diesem Raum früher mal eine Wechselschaltung mit einem 2. Schalter war.

    Vielleicht kann mir hier ja jemand helfen. Ansonsten muss ich am Montag mal den Elektriker kommen lassen.

    Schoneinmal Danke im Voraus.

    P.S. Das war noch mit der alten Lampe, d.h. die Lampe scheidet als Fehlerquelle aus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 12.11.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Problem beim Tausch von Dimmer gegen Auschalter


    :confused:

    Was nun, grün oder meintest du schwarz ?

    Wie genau hast du nun den Schalter angeklemmt und die Lampe ? Fotos ?

    was zum messen zur Hand ??

    mfg Dierk
     
  4. #3 Lightning Noob, 12.11.2011
    Lightning Noob

    Lightning Noob Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem beim Tausch von Dimmer gegen Auschalter

    Mist, meinte natürlich blau und schwarz. Habe es im Ausgangsbeitrag verbessert.

    Am Wechselschalter habe ich einen Draht am L angeklemmt und einen am Pfeil. Der Schalter hat einmal L und zweimal Pfeil mit jeweils zwei Anschlussklemen, also nix besonderes. Habe den Schalter vorher auf Durchgang geprüft.

    Die Lampe habe ich noch gar nicht ausgewechselt. Ist ne Lampe die schutzisoliert (heißt das so) ist, also theoretisch nur L und N angeschlossen.
    Die Drähte die aus der Decke kommen sind halt rot, schwarz und grau.
    Würde jetzt davon ausgehen schwarz=L, grau=N und rot=PE. Verbessert mich wenn es grundsätzlich anders ist.

    Zum messen habe ich nur Phasenprüfer und ein billiges Multimeter(habe ich noch nie an 230V gelassen).
    Selbst gemessen habe ich vorhin auch nicht mehr. Weil es dunkel wurde und ich die Haupsicherung rausgemacht habe, da die Sicherungen nicht zuverlässig zugeordnet werden können(altes Haus um- und angebaut), musste ich dann schnell die ursprüngliche Konfiguration wieder herstellen. Also wieder den Dimmer eigebaut. Komme erst morgen früh wieder an die Sachen.
    Fotos habe ich keine, ist ja wieder alles angebaut. Ist aber genau wie beschrieben.
    Auf dem Dimmer stand Merten 5721.
     
  5. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Problem beim Tausch von Dimmer gegen Auschalter

    Wahrscheinlich ist der Schalter defekt, oder nicht richtig angeschlossen(sprich die Adern waren nicht richtig in den Klemmen).
     
  6. #5 Lightning Noob, 13.11.2011
    Lightning Noob

    Lightning Noob Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem beim Tausch von Dimmer gegen Auschalter

    Moin Moin,

    der Schalter funktioniert hundertprozentig, eben getestet.
    Ich werde ihn gleich noch einmal einbauen.
     
  7. #6 Lightning Noob, 13.11.2011
    Lightning Noob

    Lightning Noob Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem beim Tausch von Dimmer gegen Auschalter

    Es ist mir soo unendlich peinlich aber so wie es scheint waren die beiden Kabel wirklich nicht weit genug abisoliert und haben deshalb keinen Kontakt gehabt.:o
    Die einfachste offensichtlichste Fehlerquelle schließt man erst mal aus, denn man glaubt ja nicht an das eigene Unvermögen.
    Zwei Fragen hätte ich aber noch um wenigstens noch etwas aus diesem Fehler zu lernen.
    1. Warum hat die Lampe beim ersten mal ganz kurz ganz leicht aufgeleuchtet?
    2. Wie weit sollte man Kabel bei diesen Steckverbindern wie z.B. Wago Klemmen oder bei meinem Schalter abisolieren, wenn nichts extra angegeben ist?
     
  8. #7 Kaffeeruler, 13.11.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Problem beim Tausch von Dimmer gegen Auschalter

    Auf der Rückseite ( Schalter ) ist normalerweise ne Angabe dazu oder eine Vertiefung. 10-12mm wären dies bei geschätzten 99% aller Hersteller. Angaben findest du auch in den Datenblättern bei den Herstellern

    Bei den Steckklemmen , z.B bei der Wago Typ 273 ist z.B auf einer Seite ne Einbuchtung mit ca. 10mm welches das Maß angibt


    Das sie kurz aufgeglimmt hatte kann daran liegen das es eben ausreichte durch den leichten Kontakt der dann durch den hohen Stromfluss und bissel funken zu einem hohen Widerstand oder auch keinen Kontakt mehr wurde..

    Ja, manchmal sinds die kleinen Dinge im Leben die einen in den Wahnsinn treiben können :)

    Wenigstens geht nun alles und das ist das wichtigste


    Mfg Dierk
     
  9. #8 Lightning Noob, 13.11.2011
    Lightning Noob

    Lightning Noob Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem beim Tausch von Dimmer gegen Auschalter

    Vielen Dank für die Erklärung. Das Thema ist damit für mich abgehakt.
    Super Forum!
     
Thema:

Problem beim Tausch von Dimmer gegen Auschalter

Die Seite wird geladen...

Problem beim Tausch von Dimmer gegen Auschalter - Ähnliche Themen

  1. Problem beim Austausch meines Gongs

    Problem beim Austausch meines Gongs: Hallo, nachdem ich die fuenfte 2A Sicherung inzwischen verbrannt habe, hoffe ich dass mir der ein oder andere Profi in diesem Forum helfen kann....
  2. Probleme beim Verständnis von Nennleistung !

    Probleme beim Verständnis von Nennleistung !: Hallo, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin und hoffe mal das ich es doch bin... Ich denke mal, das meine Frage für die meisten, naja sagen...
  3. Symbolproblematik beim Erstellen eines Stromlaufplanes

    Symbolproblematik beim Erstellen eines Stromlaufplanes: Hi, hab folgende Fragen zu folgendem Stromlaufplan: [ATTACH] welches Symbol verwende ich für den Operationsvertärker und wie trage ich...
  4. Problem beim Austausch von Siedle Hta 401 a auf das Hta 811

    Problem beim Austausch von Siedle Hta 401 a auf das Hta 811: Hallo, kann mir jemand weiter helfen ich habe ein Problem beim austauschen der Siedle Anlage Hta 401a auf das Hta 811. Wenn ich alles so anklemme...
  5. Problem beim Öffnen einer Koax Dose

    Problem beim Öffnen einer Koax Dose: He Leute, ich bin neu in diesem Forum und habe eine Frage an euch: In unserem Haus ist kein LAN verlegt und deshalb will ich von dem 1. Stockwerk...