1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Multisim/EWB

Diskutiere Problem mit Multisim/EWB im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Problem mit Multisim/EWB Na prima, daß es jetzt funktioniert. Dann hatte meine anfängliche Frage nach dem "D" hinter dem 74LS47 doch seine...

  1. #11 kalledom, 21.08.2007
    kalledom

    kalledom Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Problem mit Multisim/EWB

    Na prima, daß es jetzt funktioniert.
    Dann hatte meine anfängliche Frage nach dem "D" hinter dem 74LS47 doch seine Berechtigung.
    Es wäre schön, wenn Du mal die Bedeutung von "D" und "N" herausfinden könntest.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Basti_do, 21.08.2007
    Basti_do

    Basti_do Guest

    AW: Problem mit Multisim/EWB

    Was es bedeutet konnte ich noch nicht rausgooglen...

    Laut Multisim sind beide von Texas Instruments,
    ich sehe keine Unterschiede...
     
  4. #13 jürgen, 21.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Problem mit Multisim/EWB

    Hallo zusammen,

    die Buchstaben stehen für die Bauform des Gehäuses.
    N = Plastikgehäuse
    D = SMD-Gehäuse
    J = Keramikgehäuse.

    Gruß Jürgen
     
  5. #14 jürgen, 21.08.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Problem mit Multisim/EWB

    Hallo Basti_Do,

    in deiner ursprünglichen Schaltung liegen sowohl UP als auch DOWN des Zählers auf H, das geht meineserachtens nicht.
    Die Taster 1, 2, 4 und 8 sind zur Voreinstellung des Zählers??
    Dann LT des Decoders noch auf H und an jedem Ausgang in Reihe zur Anzeige einen 220 Ohm - 470 Ohm - Widerstand. Die Anschlüsse RBI und RBO sind für die Vornullenunterdrückung, sie kannst du auf H legen.

    Gruß Jürgen
     
  6. #15 Basti_do, 21.08.2007
    Basti_do

    Basti_do Guest

    AW: Problem mit Multisim/EWB

    Hallo Jürgen,
    vielen dank zur klärung der D/N-Frage :)

    Up und Down auf High scheint wohl prinzipiell
    egal zu sein, da wohl nur die Flanke am jeweiligen Schalter wichtig ist.
    Die Schalter 1,2,4,8 sind zum programmieren des Binär-
    Codes. D.h. : wenn die schalter mit dem Wert 1 - 8 so geschaltet sind wie in meiner Zeichnung, wird - wenn ich am Schalter L eine Low/High-Flanke gebe - in der 7-Segment eine 9 angezeigt, von der aus man belibig hoch oder runter zählen kann.
     
  7. #16 kalledom, 22.08.2007
    kalledom

    kalledom Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Problem mit Multisim/EWB

    Hallo jürgen,
    bei den realen Bausteinen ist mir der Buchstabe für die Gehäuse-Bauform klar.
    Was aber um alles in der Welt hat eine Gehäusebauform in einem Simmulator zu suchen ? Haben doch die unterschiedlichen Bauformen gleiche Funktionen und unterscheiden sich in Größe, Temperatur, ....
    Hier unterscheiden sich die D- und N-Typen offensichtlich in der Funktion !?

    High an Up und Down ist laut meinem Tabellenbuch richtig. Die Zählung erfolgt bei einer steigenden Flanke am Up- oder Down-Eingang, wobei der jeweils andere Eingang auf High liegen muß.
    Im Beitrag Nr. 4 steht einiges, was bereits erfolglos probiert wurde.
    High am LampenTest-Eingang hatte mit dem D-Baustein keine Änderung gebracht.
    Auch 220 Ohm Widerstände in Reihe zu den Segmenten hatten keine Wirkung.
    Hier bestätigt sich für mich wieder einmal, daß die Theorie / Simmulation von der Praxis sehr weit entfernt ist.
     
  8. #17 jürgen, 22.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Problem mit Multisim/EWB

    Hi Basti_do,

    mit der Flankensteuerung hast du natürlich recht.

    @ Karl-Heinz
    Jawohl, ganz deiner Meinung.

    Jürgen
     
  9. #18 Basti_do, 22.08.2007
    Basti_do

    Basti_do Guest

    AW: Problem mit Multisim/EWB

    Multisim ist für mich bisher ein tolles Programm,
    da man wirklich fast unendliche Möglichkeiten
    hat Schaltungen zu simulieren,
    jedoch scheint es in manchen Sachen unlogische
    Fehler zu machen.
    Was mich zum Beispiel wundert ist,
    dass das Program bei einer einfachen Gleichspannungs-
    schaltung (Gleichspannungsquelle, Widerstand, Verbraucher) umbedingt eine Erdung erfordert.

    @Kalledom verfügst du auch über ein Sim-Program?

    Ps.: Finde die Veranschaulichungen für Transistor-Schaltungen
    auf deiner Seite sehr toll erklärt.
     
  10. #19 kalledom, 22.08.2007
    kalledom

    kalledom Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Problem mit Multisim/EWB

    Das ist zum Rechnen erforderlich. Es gibt keine Spannung mit nur einem Punkt :-) Es ist, genau wie beim Messen, ein Bezugspunkt erforderlich.

    Ich habe ein uraltes WorkBench, was aber so gut wie nie von mir benutzt wird; ist mir zu theoretisch :-)

    Danke für die Blumen. Da hast Du ausgerechnet die 'un-fertigste' Seite erwischt :-)
     
  11. #20 Basti_do, 23.08.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.08.2007
    Basti_do

    Basti_do Guest

    AW: Problem mit Multisim/EWB

    Hi, Kalle

    dass ist klar, aber ich meinte eine Batterie,
    mit Plus und Minuspol, trotzdem will dass Prog
    eine eigene Erde.

    Sonst kommt : "Circuit is not grounded"

    [​IMG]
     
Thema:

Problem mit Multisim/EWB

Die Seite wird geladen...

Problem mit Multisim/EWB - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Treppenhausschaltung

    Problem mit Treppenhausschaltung: Hallo Leute, ich habe ein Problem und benötige eure Hilfe, da ich irgendwie auf dem Schlauch stehe. Ich habe eine Treppenhausschaltung bestehend...
  2. Probleme mit LS Schalter nach Thyristorsteller

    Probleme mit LS Schalter nach Thyristorsteller: Guten Abend, Folgender Aufbau: Leistungssteller (AEG Thyro 2 A) regelt die Leistung eines Heizregisters (2 Phasen gepulst 1Phase...
  3. Probleme mit Tasterschaltung ELTAKO

    Probleme mit Tasterschaltung ELTAKO: Hoffe hier kann mir weiter geholfen werden. Habe in der Forensuche nicht die erhoffte Antwort gefunden. Ich habe eine Tasterschaltung (drei...
  4. Siedle DoorCom Analog - Problem mit mehrfachem Klingeln

    Siedle DoorCom Analog - Problem mit mehrfachem Klingeln: Hallo zusammen, hier braucht ein absoluter Laie einmal Hilfe, da mir hierbei selbst der Elektriker meines Vertrauens nicht helfen kann. Wir haben...
  5. Problem mit zweipoliger Leitung.

    Problem mit zweipoliger Leitung.: Bei meiner Nachbarin stellte ich letztens im Flur mit leitenden Boden zwei nicht geerdete Aufputz-Steckdosen fest die damals ihr Mann (Laie)...