Problem mit Stromstoßschalter - FI löst aus

Diskutiere Problem mit Stromstoßschalter - FI löst aus im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir hier ein wenig mit mehr Fachwissen helfen! ich habe seit letzter Woche ein Problem mit einem Stromkreis....

  1. D77

    D77 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.10.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hoffe ihr könnt mir hier ein wenig mit mehr Fachwissen helfen!

    ich habe seit letzter Woche ein Problem mit einem Stromkreis.
    Am Leitungsschutzschalter sind 2 Kreise angebunden, die jeweils mit Tastern und Stromstoßschaltern 2 Lampen schalten sollen. Siehe auch Bild.
    Weiters gibt es noch 4 Steckdosen an denen gesamt 2 Verbraucher angeschlossen sind.

    Nun zum Problem:
    seit letzter Woche fällt der FI sobald ich einen der drei Taster aus dem Kreis 1 betätige, der Stromstoßschalter bleibt angezogen. Sobald ich den wieder in die Position 0 bringe, kann ich den FI wieder einschalten. Das Problem tritt nur auf wenn ich im Kreis 1 schalte, Kreis 2 funktioniert problemlos.
    Wenn der FI (RCD) fällt, gehe ich von einem Problem mit der Erde aus, d.h. der Strom fließt wenigstens teilweise über PE ab (warum auch immer). Ich habe also beide Lampen (zuerst erfolglos getauscht und dann) abgeklemmt -> es ist also kein Verbraucher mehr angeschlossen, somit dürfte ja auch kein Strom mehr im Kreis fließen?! Oder irre ich mich hier? Trotzdem fällt der FI weiterhin beim Betätigen der Taster. Ich habe auch schon Taster für Taster aus dem Kreis genommen um diese als Fehlerquelle auszuschließen, das Problem bleibt bestehen. Ich bin mittlerweile also ratlos wie/wo ich weiter Fehler suchen soll...

    Die Verkabelung selbst kann ich nur schwer prüfen, da wir das Haus so gekauft haben. Bis dato, also in 2 Jahren, gab es in keinem Kreis ein Problem.

    Danke schon mal im Voraus für Tipps!
    David
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.187
    Zustimmungen:
    92
    Was passiert wenn du ihn per hand einschaltest?
     
  4. #3 Siggi S, 03.10.2017
    Siggi S

    Siggi S Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    6
    Verbraucher aus Steckdosen,Lampen abklemmen
    Stromkreisleitung ausklemmen
    Ltg mit ,ohne von Hand eingeschaltetem Stromstoss-Schalter
    auf Erdschluss (N/PE+L/PE) prüfen
    möglicherweise Fehler auf Steckdosen/Lampen-Ltg
     
  5. D77

    D77 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.10.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ok, ich teste das mal per Hand.

    Die Verbraucher funktionieren ja, Kreis 2 und die Verbraucher auch... deswegen hab ich das ausgeschlossen bzw würde das nicht verstehen, aber ich versuchs jetzt mal ;).
     
  6. #5 Strippe-HH, 04.10.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.008
    Zustimmungen:
    106
    Ist was an der Anlage geändert worden?
    Liegt der Neutalleiter von den Stromstoßschaltern auch auf den gleichen RCD wie die Leuchten?
    Sind Glimmleuchten in den Tastern die einen N haben auch über den gleichen RCD-Kreis angeschlossen?
     
    Pavel Chekov gefällt das.
  7. D77

    D77 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.10.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich habe mal weiter getestet:

    1, Wenn ich den Stromstoßschalter von Hand betätige, fällt der FI weiterhin.
    2, Wenn ich beide Verbraucher an den Steckdosen abstecke (und die Lampen abgeschlossen sind), fällt der FI weiterhin
    3, an der Anlage ist nichts geändert worden, es gibt nur einen FI/RCD, also haben alle den gleichen N
    4, die Taster haben keine Glimmleuchten, kann also auch nicht das Problem sein.

    Meiner Meinung nach habe ich keine Verbraucher mehr im Kreis aktiv, somit sollte doch kein Strom fließen?!

    Wie meinst du, dass ich auf Erdschluss prüfen kann?
     
  8. #7 Kaffeeruler, 05.10.2017
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.271
    Zustimmungen:
    207
    Wenn es eine Verbindung N & PE gibt, egal wo auch immer im FI Kreis fällt der FI, egal ob im Stromkreis noch ein Verbraucher hängt oder er mittels Sicherung abgeschaltet wurde

    Du kannst jetzt nur noch
    1) Einen Elektriker beauftragen der die Anlage mal durch misst
    2) Die N Leiter passend zu den Stromkreisen trennen in der VT oder Abzweigdosen und testen wann der FI net mehr fällt
    3) Die Lampen mal abklemmen, evtl liegt der Fehler dort oder evtl gar in einer vorhandenen Außenanlage die vom selben Stromkreis abgeht

    Mfg Dierk
     
  9. #8 D77, 05.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2017
    D77

    D77 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.10.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dierk,

    die Verbraucher (an der Steckdose) funktionieren ja in dem Stromkreis (2 und 3). Ich habe das Problem nur wenn ich die Taster im 1er Kreis betätige... und der Kreis 1 ist übers ganze Haus verteilt und ich hab vom Vorbesitzer keine Doku bekommen...

    Nachtrag:
    ich habe bei der Zuleitung zu 2 und 3 sowohl N, als auch PE abgesteckt, somit waren die Kreise nicht mehr aktiv.
    Die beiden Lampen aus Kreis 1 sind abgeklemmt, der FI fällt trotzdem wenn ich einer Taster betätige.

    Ich verstehe nicht, wie Strom fließen kann wenn kein Verbraucher dranhängt? Wenn ich einen durchgängigen Erdschluss habe, müsste der FI garnicht aktivierbar sein. Ist er aber, und nur wenn ich taste fällt er auch...

    Gruß, David
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 andi2206, 05.10.2017
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    17
    Hallo
    Also, an der Elektroanlage wurde nichts geändert.
    Wirklich nichts?
    Keine Lampe dazugebaut, nichts in eine Steckdose eingesteckt, was vorher nicht drin war?
    Wurde ein Loch gebohrt, ein Regal aufgehängt, ein Nagel in die Wand geschlagen?
    Gibt es einen Garten, wurde was umgegraben, ausgegraben?
    Sind alle Außenlampen und Außensteckdosen in Ordnung.
    Das wären mal die üblichen Verdächtigen.

    Was wollt Ihr messen, wenn der FI fällt?
    Durchgang, Erdschluß?
    Zu viele Parameter, die die Messungen verfälschen und verwirren.
    Wenn du Messungen machen willst, finde erst mal den Fehler.

    So, nun mal Arbeit für den Fragenden:
    Schalte mal nur die Sicherung ein, wo der Stromstoßschalter draufhängt.
    Löst der FI dann aus?
    Wenn ja, liegt der Fehler eindeutig in diesen Stromkreis.
    Wenn nicht, kann der Fehler auch woanders sein.

    Jedes Leitungsnetz hat einen Fehlerstrom, minimal, aber doch vorhanden.
    Wieso löst ein 30mA FI schon bei einen vom Meßgerät generierten Fehlerstrom von 18mA (oder so) aus?

    Solltest du keine Kenntnisse in Elektrotechnik, lass die Finger davon und hole einen gelernten Elektriker.
    Frage Freunde und Bekannte, ob sie einen Elektriker kennen, mit dem sie gute Erfahrungen gemacht haben.
    Finger weg vom Kumpel des Kumpels aus dem Fußballverein, Finger weg von Billgheimern, Finger ganz weit weit weg von Nachbarn und Freunden die "Ahnung von Strom" haben.

    Ein Fachmann geht Strukturiert in der Suche vor, öffnet Klemmdosen, klemmt dort Drähte ab, baut Lampen und Geräte ab um den Fehler einzugrenzen.

    Genau das habe ich Heute gemacht und den Fehler nach 30 Minuten gefunden.
    Ok, hab ich Glück gehabt.

    andi2206
     
  12. D77

    D77 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.10.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nein, nicht im Stromkreis dieses Leitungsschutzschalters. Ich würde persönlich den Fehler in Kreis 1 sehen, da die anderen ja problemlos laufen, alle Verbraucher funktionieren tadellos und ich habe keinen Erdschluss.
    Kreis 1 sind zwei Außenlampen am Gebäude, beide wurden schon abgeklemmt (nachdem ich die Glühbirnen getauscht habe).
    Die Kreise 2 und 3 sind die Beleuchtung in der Garage und Steckdosen in der Garage. Ich kenne die Zuleitung zur Garage, diese habe ich abgeklemmt, es kann also kein Strom mehr zu den Verbrauchern fließen.


    also alle anderen Sicherungen aus? Den einen Leitungsschutzschalter an?

    ich gebe dir recht, ich frage mich nur woher der Strom kommt wenn kein Verbraucher mehr angeschlossen ist? Ein Meßgerät wäre ja ein Verbraucher, wenn auch nur ein kleiner, aber der Stromkreis wird geschlossen.

    ich glaube dass ich schon ein wenig Ahnung habe, aber vielleicht nicht so viel um das Problem zu lösen. Ich habe eine nachrichtentechnische Ausbildung, also ich hab das alles schon mal gelernt und "geübt", würde aber meine Hausinstallation nie komplett selber machen. Die Montage und den Anschluss von Steckdosen und Schaltern traue ich mir zu.
    Ich bin auch gewillt einen Profi zu fragen, das werde ich auch wenn das Problem nicht gelöst werden kann. Ich bin eigentlich von einem einfachen, logischen, Fehler ausgegangen und mich wurmt es einfach dass ich den nicht selbst finde.

    auch wenn ich kein Fachmann bin, das hätte ich eigentlich auch schon gemacht, jedenfalls dort wo ich den Kabelweg kenne bzw ausfindig gemacht habe. Irgendwas übersehe ich trotzdem.

    David
     
Thema:

Problem mit Stromstoßschalter - FI löst aus

Die Seite wird geladen...

Problem mit Stromstoßschalter - FI löst aus - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Strom

    Problem mit Strom: Guten Morgen Mein Strom, der FI Schalter, springt immer raus. Bei immer unterschiedlichen Geräten und Steckdosen. Was könnte ich machen, um dem...
  2. Problem mit Drehstrom-Motor

    Problem mit Drehstrom-Motor: Guten Morgen! Nachdem ich hier schon viel mitgelesen habe, bräuchte ich jetzt mal eure Hilfe: Ich habe einen dreiphasen Motor an einer älteren...
  3. Probleme mit DSL-Anschluss im Neubau

    Probleme mit DSL-Anschluss im Neubau: Guten Morgen zusammen, am vergangenen Freitag wurde in unserem neuen Heim der DSL-Anschluss installiert. Seitdem gibt es Probleme. Im Haus gibt...
  4. Probleme mit Fluke DMS 1.6 professional

    Probleme mit Fluke DMS 1.6 professional: Guten Tag zusammen, ich habe folgendes Problem und suche dringend um hilfe! :( Folgendes: Ich kann am Programm an der Menüleiste nichts...
  5. Stromkabel mit Fliesenlack lackiert - problematisch?

    Stromkabel mit Fliesenlack lackiert - problematisch?: *Sorry, hatte das vorher in "Allgemeines" gepostet, aber da passt es wohl nicht. Der Admin möge bitte den anderen Thread löschen. Entschuldigung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden