1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Rollstuhlfahrrad

Diskutiere Probleme mit Rollstuhlfahrrad im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo zusammen, wir haben wieder mal Probleme mit unserem Rollfiets. Nachdem die alten Akkus durch falsche Ladung komplett hinüber waren, habe...

  1. #1 Zelmani, 19.05.2014
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    wir haben wieder mal Probleme mit unserem Rollfiets. Nachdem die alten Akkus durch falsche Ladung komplett hinüber waren, habe ich zwei neue 22Ah-12V-Akkus von Panasonic bestellt (Fotos hier). Danach funktionierte erst Mal alles wieder super. Nach einigen Fahrten ging es dann erneut los mit den Problemen. Meine bessere Hälfte, die das Gerät in der Regel fährt, hat sich beklagt, dass das Ding bereits kurze Zeit nach dem Start schon wieder keinen Saft mehr hat und Sie selbst kleine Steigungen nicht mehr hoch kommt. Ich dachte erst, dass mit den Akkus etwas nicht stimmt und habe diese zur Prüfung an den Händler eingeschickt. Der jedoch sagt, beide Akkus wären nach Prüfung einwandfrei und hätten die volle Kapazität.

    Im Augenblick habe ich den Trittsensor im Verdacht (Fotos). Sofern man nicht aktiv tritt wird nur eine kleine Leistung als Anfahrhilfe freigegeben, erst wenn der Sensor meldet, dass der Fahrer richtig in Pedale tritt, kann man die volle Leistung abrufen. Hat jemand eventuell eine Idee, wie man den Sensor auf Funktion überprüfen kann? Die Steuerung ist übrigens von Heinzmann.

    Wir wollen am 7. Juni mit unserem behinderten Sohn für eine Woche an die Schlei fahren, und da wäre es nicht schlecht, wenn ich das Problem bis dahin in den Griff kriegen könnte. Wenn ich das Gerät jetzt zum Rehatechniker bringe, dauert es Wochen, bis wir das Fiets zurückbekommen, und die Kosten für die Reparatur belaufen sich garantiert auf eine vierstellige Summe. Vielleicht kann mir ja jemand bei der Fehlersuche behilflich sein. Vielen Dank schon mal im Voraus.

    Bernd

    P.S.: Geladen werden die Akkus übrigens mit diesem Teil: ANSMANN ALCT 24-2
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EltSifa, 19.05.2014
    EltSifa

    EltSifa Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    AW: Probleme mit Rollstuhlfahrrad

    Ich würde auf jeden Fall die Spannung an der Batterie messen, wenn die Leistung nicht mehr an den Motor kommt.Nur so ist die Eingrenzung Steuerung, Batterie möglich. Dann würde ich noch die Hauptleitungsverbindung speziell zu Masse des Fahrzeuges prüfen, u.U. wurde durch Erschütterung hier ein Fehler erzeugt.

    Gruß
     
  4. #3 Zelmani, 20.05.2014
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    AW: Probleme mit Rollstuhlfahrrad

    Danke für den Hinweis. Du hast Recht, ich muss das ganze systematischer angehen. Bisher hatte ich von meiner Frau bei ihrer Rückkehr immer nur die Information bekommen, dass der Motor bei weitem nicht die erwartete Unterstützung liefert. Bei ihrem letzten kurzen Ausflug (ca. 1 Stunde) haben wir den Akku zuvor voll aufgeladen (27,8V) und bei der Rückkehr hatte er nur noch 22V, obwohl sie keine große Strecke gefahren ist und der Motor sie bereits nach kurzer Zeit im Stich gelassen hat. Ich muss mal mitfahren und dann wirklich zwischendurch immer wieder die Spannung messen. Morgen kommen die Akkus vom Händler mit Prüfprotokoll zurück, aber vor Sonntag werden wir's wahrscheinlich nicht schaffen, nochmal eine aussagekräftige Testfahrt zu unternehmen.

    Die Leitungen machen optisch einen zufriedenstellen Eindruck. Lose Verbindungen oder Beschädigungen der Isolierung sind nicht zu erkennen.Einen Masseanschlusspunkt kann ich ehrlich gesagt nicht finden. Möglicherweise liegt dieser im Inneren des Radnabenmotors oder der Steuerung?

    Ich hab die Fotosammlung übrigens noch um eine Aufnahme mit den Motordaten sowie eine mit den Anschlüssen der Steuerung ergänzt.
     
Thema:

Probleme mit Rollstuhlfahrrad

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Rollstuhlfahrrad - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit LS Schalter nach Thyristorsteller

    Probleme mit LS Schalter nach Thyristorsteller: Guten Abend, Folgender Aufbau: Leistungssteller (AEG Thyro 2 A) regelt die Leistung eines Heizregisters (2 Phasen gepulst 1Phase...
  2. Probleme mit Tasterschaltung ELTAKO

    Probleme mit Tasterschaltung ELTAKO: Hoffe hier kann mir weiter geholfen werden. Habe in der Forensuche nicht die erhoffte Antwort gefunden. Ich habe eine Tasterschaltung (drei...
  3. Probleme mit Wendeschalter 230V an Drehmaschine BEREITS ERLEDIGT

    Probleme mit Wendeschalter 230V an Drehmaschine BEREITS ERLEDIGT: Thema bereits erledigt, kann es leider nicht entfernen Zuerst einmal Hallo an alle hier im Forum und sofort beginne ich mit einer Frage. Bei...
  4. Probleme bei der Fehlerschleifenmessung mit einem Hager RCCB

    Probleme bei der Fehlerschleifenmessung mit einem Hager RCCB: Hallo, ich bin gestern durch Zufall auf folgendes Problem gestoßen. Mein Chef hat uns zum Prüfen der Schutzmaßnahem ein Fluke 1654B gekauft. Um...
  5. Probleme mit Philips LED-Röhre

    Probleme mit Philips LED-Röhre: Moin! Ich habe folgendes Problem: Ich habe mehrere Philips LED-Röhren (Philips MASTER LEDtube VLE HF 1500mm 22W865 T8 CROT) in neue zweiflammige...