1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programm für die Leitungsberechnung

Diskutiere Programm für die Leitungsberechnung im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; AW: Programm für die Leitungsberechnung Danke Marcell, WinkeWinke das war schnell

  1. #31 Elektro, 17.08.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    34
    AW: Programm für die Leitungsberechnung

    Danke Marcell, WinkeWinke das war schnell
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #32 trekmann, 17.08.2009
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Programm für die Leitungsberechnung

    Hallo,

    gern doch :D. Entspricht das denn deinen Vorstellungen ;)?

    MFG Marcell
     
  4. #33 Elektro, 17.08.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    34
    AW: Programm für die Leitungsberechnung

    Hallo Marcell, das ist gut so.
    1 Punk habe ich doch noch gefunden
    Das die Warnmeldung extra bestätigt werden muss, kann wegfallen.
     
  5. #34 trekmann, 03.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2009
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Programm für die Leitungsberechnung

    Hallo,

    ich habe jetzt auch die Leitungsberechnung fertig gestellt. Es gab hier einige Änderungen zur letzten Betaversion:


    • Expertenmodus ist raus gefallen und auf unbestimmte Zeit verschoben
    • Berechnungsmöglichkeit einer Zuleitung zu einer UV ist hinzugekommehn
    • Sicherung der UV kann gewählt werden als 63,50,32,25,20A
    • Sicherung der Steckdose kann jetzt mit 16,10,6A gewählt werden
    Die Version 1.0 ist im Anhang erhältlich. Wenn ihr Fehler findet bitte an mich wenden.

    Für die nächste Version ist geplant:


    • Fehler beseitigen (in sofern ihr/ich welche finden)
    • Logfile einbinden um die einzelnen Berechnungsschritte einsehen zu können
    • Speicherung des Logfils
    • E.v. eine kleine Hilfe b.z.w. Infos über änderung von Verion zu Version
    Was haltet ihr davon? Was würdet ihr euch wünschen?

    MFg MArcell

    PS.: Die Version auf meiner HP ist noch die alte. Wird heute abend aktueliesiert
     
  6. #35 Kaffeeruler, 03.09.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.909
    Zustimmungen:
    60
    AW: Programm für die Leitungsberechnung

    Hallo Marcel,

    Beim erstmaligen Start habe ich z.B die Daten aus den Beitrag mit dem Spannungsfall eingegeben, dort hat mir dein Prog dann mal eben ein 25mm² ausgeworfen. Dann hab ich es nochmals wiederholt, da war es dann ein 6mm²


    Auch kommt die abfrage nach der absicherung nicht immer bei mir, zufall ? Oder liegt es mit der auswahl Haupt / Unterverteilung zusammen ??


    Hab mal screen gemacht

    Mfg Dierk
     
  7. #36 trekmann, 03.09.2009
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Programm für die Leitungsberechnung

    Hallo,

    irgendwie scheint da noch was nicht zu passen. Habs vorsichtshalber noch einmal runter genommen vom Server. Ich schau mir das ganze mal an.
    Das mit der Absicherung liegt daran, was du versorgt. Wenn du als Ende eine UV wählst, dann sollte die Abfrage immer kommen. Bei ende Steckdose auch. Alles anderen hat vorgefertigte Ströme die dort ja auch stehen.

    MFG MArcell
     
  8. #37 Kaffeeruler, 03.09.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.909
    Zustimmungen:
    60
    AW: Programm für die Leitungsberechnung

    Ok, aber wenn ich HVT wähle und Steckdose sollte die abfrage dann ja kommen, was sie nicht macht.. sie kommt nur bei UVT als start bei mir ( wenn ich Steckdose als ausgang wähle )

    Aber eine gute hilfe, weiter so :)

    Mfg Dierk
     
  9. #38 trekmann, 03.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2009
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Programm für die Leitungsberechnung

    Hallo,

    Fehler gefunden und beseitigt. Hoffentlich findet ihr jetzt nicht noch mehr Fehler ;).

    Im Anhang V1.1.

    Für die nächste Version ist geplant:


    • Fehler beseitigen (in sofern ihr/ich welche finden)
    • Logfile einbinden um die einzelnen Berechnungsschritte einsehen zu können
    • Speicherung des Logfils
    • E.v. eine kleine Hilfe b.z.w. Infos über änderung von Verion zu Version

    Was haltet ihr davon? Was würdet ihr euch wünschen?

    Edit: Ab jetzt Version 1.2. Runter laden wie gewohn hier:

    www.mkfgf.de/Leitungsberechnung.zip

    MFg Marcell
     
  10. #39 trekmann, 05.09.2009
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Programm für die Leitungsberechnung

    Hallo,

    so ab jetzt gibt es Version 1.3.

    Ich habe ein Logfile eingefügt. Dies Speichert die Berechnungen und die Variablen ab. Damit kann man die Berechnung besser nachvollziehen. Gesichert werden die Berechnung solange das Programm offen ist.

    Wenn ihr die Daten manuell Speichern wollt, dann einfach kopieren und in Word einfügen. An dem absichern des Logfiles arbeite ich noch. Wird wohl aber noch etwas dauern.

    Wie gewohnt runter zu laden hier:
    www.mkfgf.de/Leitungsberechnung.zip

    Was würdet ihr euch sonst noch wünschen?
    * Einstellungen der Schriftgröße, Fenstergröße mit Absichern
    * Absichern des Logfiles
    * ?

    Wenn ihr Fehler findet, bitte melden!

    MFg Marcell
     
  11. #40 trekmann, 03.11.2009
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Programm für die Leitungsberechnung

    Hallo,

    soo ... die Arbeiten an Version 1.4 haben begonnen. Aktuell steht auf dem Plan:

    - Betaversion des Expertenmodus über ein Passwort frei schalten, für die BETA Tester ;)
    - Updateinformationen einblenden. Wenn eine neue Version verfügbar ist, dann meldet sich das Programm
    - Verschiedene Einstellungen

    Jetzt würde ich gern von euch wissen, was für Einstellungen würde ihr euch denn wünschen?

    MFg MArcell
     
Thema:

Programm für die Leitungsberechnung

Die Seite wird geladen...

Programm für die Leitungsberechnung - Ähnliche Themen

  1. Barcode für Fluke 6500 + Datenbank Programm

    Barcode für Fluke 6500 + Datenbank Programm: Hallo, ich habe folgendes Problem womit ich nicht wirklich weiter komme. Seit langen nutzen wir zum Prüfung von Ortsveränderlichen Verbrauchern...
  2. Schalterprogramm mit Doppelrahmen für Sat-Dose und Netzwerkdose cat. 6 gesucht

    Schalterprogramm mit Doppelrahmen für Sat-Dose und Netzwerkdose cat. 6 gesucht: Hallo, wer kann mir weiterhelfen? Suche nach einer Kobination mit Doppelrahmen für Sat und cat. 6. Rahmen und Einsätze sollten weiß sein, wer...
  3. Programmierung der Oberfläche für Gira Tableaus

    Programmierung der Oberfläche für Gira Tableaus: Hallo zusammen, wir haben unseren Neubau komplett mit einer Bus-Anlage von Gira ausgestattet. Auf drei Stockwerken ist jeweils ein Gira Tableau...
  4. !wichtig! Programm für Torsteuerung mit Logo! SoftComfort entwickeln

    !wichtig! Programm für Torsteuerung mit Logo! SoftComfort entwickeln: !wichtig MfG Emanuel Lösungsvorschlag 1
  5. Programmierbeispiele für LOGO!

    Programmierbeispiele für LOGO!: Hallo! Vielleicht kennt jemand die Aufgabenstellungen von Moeller?? Sind zwar eigentlich für die easy, lassen sich aber auch gut auf der LOGO!...