Prüfung auf Vorhandensein Bidirektionaler Supressordiode

Diskutiere Prüfung auf Vorhandensein Bidirektionaler Supressordiode im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo geschätzte Experten, Es geht um die Prüfung von Spulen mit parallel geschalteter Supressordiode BZW06-31B. Die Wickelung der Spulen wird in...

  1. #1 R_Grabichler, 14.12.2017
    R_Grabichler

    R_Grabichler Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo geschätzte Experten,

    Es geht um die Prüfung von Spulen mit parallel geschalteter Supressordiode BZW06-31B.
    Die Wickelung der Spulen wird in der Firma umspritzt (Masse ca. 290 Grad), und daraufhin wird die Spule einer Prüfvorrichtung zugeführt.

    Im "Schaltplan" wird die Beschaltung gezeigt, im "Screen" die Ausgabe der Prüfvorrichtung.

    Die Prüfung erfolgt mit 13.8V DC, die Zeit ist in "Messwerte" ablesbar. Die Stromaufnahme der Spule wird am PSU zurück gelesen und auf 1.4 A begrenzt. Für Die Temp. Abhängigkeit wurde eine Kennlinie erstellt und in die Berechnung miteinbezogen.

    Im "Screen" werden die "errechneten" Werte angezeigt.

    Sind diese plausibel und können Sie mit meiner Beschreibung etwas anfangen?
    Funktioniert diese Beschaltung wie gedacht?
    Irgendwie steig ich nicht ganz dahinter, bzw. kann nicht verifizieren, ob alles wie gewünscht funktionieren kann.
    Eine ausführliche Erklärung wäre sehr hilfreich.

    Vielen Dank für die Mühen!

    Viele Grüße

    Roman Messwerte.PNG Schaltplan.PNG Screen.PNG transientenSpannung.PNG
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 R_Grabichler, 19.12.2017
    R_Grabichler

    R_Grabichler Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    keine Ideen?
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.195
    Zustimmungen:
    215
    Ehrich gesagt verstehe ich nicht mal was nun eigentlich die Frage ist? Und den anderen geht es sicher ähnlich, deshalb antwortet keiner.
     
  5. Damien

    Damien Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    6
    Hi !

    Also den Ablauf der Prüfmessung müsstest du vielleicht nochmal genauer erklären. Da verstehe ich auch nicht so ganz was du da vor hast.
    Was ich mir zusammenreime:

    Das ganze ist eine Vierpolmessung - D.h du gibtst eine Prüfspannung? einen Prüfspannungspuls? Einen Prüfspannungsverlauf ? Auf das Testobjekt - Hier die Diode. Falls nötig lässt sich vorher auf den bekannten Referenzwiderstand umschalten um das Messgerät zu kalibrieren. Die Schaltung sieht dafür geeignet aus - aber wie gesagt versteh ich nicht ganz welches Prüfsignal auf die Diode gegeben wird.

    Gruß David
     
  6. #5 R_Grabichler, 21.12.2017
    R_Grabichler

    R_Grabichler Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    es wird eine Gleichspannung von 13.08V angelegt. Mit dem Widerstand der Spule wird ermittelt, ob kein Drahtbruch oder Kurzschluss vorliegt.
    Anschließend wird die Spannungsquelle ausgemacht, wodurch beim Abbau des Magnetfelds die Funktion der bidirektionaler Supressordiode geprüft wird.
    Die Diode soll die Induktionsspannung bei ca. 40V kappen.
    Daraufhin wird die Polung gedreht.

    Eines der Probleme ist, dass der Widerstand (soll 32Ohm) bei den noch heißen Spulen teilweise auf 150 000 Ohm springt, und erst bei Abkühlen der SPule wieder normalisiert ist.
    Kann das etwas mit einer Fehlfunktion der Diode zu tun haben?

    Gruß
    Roman
     
  7. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.728
    Zustimmungen:
    138
    Hallo Roman,
    wie sind denn Spule und Diode miteinander kontaktiert?

    Gruß Gert
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Prüfung auf Vorhandensein Bidirektionaler Supressordiode

Die Seite wird geladen...

Prüfung auf Vorhandensein Bidirektionaler Supressordiode - Ähnliche Themen

  1. Abschlussprüfung Frühjahr 2015 Arbeitsaufgabe gesucht

    Abschlussprüfung Frühjahr 2015 Arbeitsaufgabe gesucht: Hallo zusammen, da ich in der Suche nichts gefunden habe frege ich hiuer ob mir jemand die Arbeitsaufgabe ( Durchführung ) zukommen lassen kann,...
  2. Gesellenprüfung Teil 1, wie läuft das Ganze überhaupt ab?

    Gesellenprüfung Teil 1, wie läuft das Ganze überhaupt ab?: Hallo liebe Gemeinde, ich hätte mal wieder Fragen an euch. Ich habe im August 2015 mit meiner Ausbildung als Elektroniker für Energie,- &...
  3. Prüfungsaufgaben oder Prüfungsunterlagen für Elektrotechnikermeister

    Prüfungsaufgaben oder Prüfungsunterlagen für Elektrotechnikermeister: Ich würde gerne meinen Elektrotechnikermeister machen. Hab hier und da gelesen dass man kaum an Prüfungsaufgaben oder Prüfungsunterlagen dran...
  4. Prüfungsaufgabe: Durchlauferhitzer - Kann mir jemand helfen?

    Prüfungsaufgabe: Durchlauferhitzer - Kann mir jemand helfen?: Hallo! Ich habe in 2 Wochen vorgezogene Gesellenprüfung und bin fleißig am lernen. Habe gerade eine Aufgabe aus einer alten Prüfung und komme...
  5. alte prüfungsaufgaben Woher bekomme ich welche?

    alte prüfungsaufgaben Woher bekomme ich welche?: servus. Ich muss nach jahren wieder mein teoretisches Fachwissen auffrischen. daher suche ich alte prüfungsaufgaben (sowohl Zwischenprüfungen als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden