Prüfung von PRCDs

Diskutiere Prüfung von PRCDs im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Hallo! Ich muß einen PRCD prüfen nach VDE 0100/702. Der hat keinen Stecker mehr sondern ist umgebaut zum direkt anklemmen über eine Baustrom -...

  1. #1 cosinus, 16.05.2008
    cosinus

    cosinus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich muß einen PRCD prüfen nach VDE 0100/702. Der hat keinen Stecker mehr sondern ist umgebaut zum direkt anklemmen über eine Baustrom - Steckvorrichtung. Dabei ist der PE und der N zusammengeklemmt. Kann mir jemand sagen wie ich das am besten anstelle?
    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Prüfung von PRCDs. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.825
    Zustimmungen:
    263
    AW: Prüfung von PRCDs

    Was verstehst du unter einer Baustromsteckvorrichtung? Und warum ist dort (wo eigentlich genau?) N und PE verbunden?
     
  4. #3 cosinus, 18.05.2008
    cosinus

    cosinus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Prüfung von PRCDs

    Es ist quasi kein normaler Schuko-Stecker mehr dran. Es ist so ein Ding das man auf eine NH-Sicherung stecken kann. (z.B. in einem Kabelverteilerschrank von EVUs). N und PE sind auf einem Abnehmer drauf.
     
  5. #4 Hektik-Elektrik, 18.05.2008
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    AW: Prüfung von PRCDs

    Moin,


    dann ist das Teil auch nicht als Ortverändliches Gerät nach 0701/0702 sondern nach VDE 0100-610 (elektrische Anlage) zu messen und zwar in der Anlage, in der es verwendet wird.

    Also da anschliessen und Abschaltzeit, Abschaltstrom und Berührungsspannung messen.

    MfG
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.678
    Zustimmungen:
    272
    AW: Prüfung von PRCDs

    Hallo!
    Da würd ich mal garnicht prüfen bzw. die Prüfung verweigern und das Gerät unbrauchbar machen.

    Begründung:
    1. ist umgebaut (manipuliert, Verlust der VDE und CE- Kennzeichnung)
    2. hochgradig gefährlich, da bei eingeschaltetem RCD und angeschlossener Last am N/PE- Anschluss und am Körper des Verbrauchers Netzspannung anliegen kann! ( Klemme am NH- Einsatz angeklemmt, N/PE noch offen ).

    Gruß Gert
     
Thema:

Prüfung von PRCDs

Die Seite wird geladen...

Prüfung von PRCDs - Ähnliche Themen

  1. Meinungsaustausch Fachbuch "Prüfung von Anlagen und Maschinen" VDE Reihe 163

    Meinungsaustausch Fachbuch "Prüfung von Anlagen und Maschinen" VDE Reihe 163: Hallo zusammen, wie gefällt euch das neue Fachbuch von November 2020 zu VDE Messungen...
  2. Prüfung von Dioden Gleichrichter bei Maschinen nach DGUV

    Prüfung von Dioden Gleichrichter bei Maschinen nach DGUV: Hallo , Wie kann man Gleichrichter nach DGUV prüfen ? und was muss ich dort alles prüfen Mir würde dazu nur Eingangsspannung und R-Low...
  3. Welche Messgeräte verwendet ihr für die Prüfung von Anlagen?

    Welche Messgeräte verwendet ihr für die Prüfung von Anlagen?: Hallo zusammen, welche VDE Messgeräte verwendet ihr für die Prüfung von Anlagen? Was gefällt euch? Wo sind Verbesserungen nötig? Auswertung von...
  4. Prüfung von Verlängerungen

    Prüfung von Verlängerungen: Der Tatort ist vorbei, vielleicht hat jemand Lust auf meine Sonntagabend Frage. Ich habe mir einen kleinen Gerätetester für den privaten Gebrauch...
  5. Prüfung von Transformatoren

    Prüfung von Transformatoren: Hallo zusammen, könnt Ihr mir sagen, welche DIn VDE für die Wiederholungsprüfung von Transformatoren (Mittelspannung) zurate zu ziehen ist?...