1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pumpe im Wasser : FI-Auslösung

Diskutiere Pumpe im Wasser : FI-Auslösung im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Problem: Ich habe eine Pumpe im Wasser, ist für diesen Einsatz ausgelegt, nur löst mir der 30mA FI nach gewisser Zeit aus. Dies funktioniert...

  1. #1 Michel Beljean, 26.08.2008
    Michel Beljean

    Michel Beljean Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Problem: Ich habe eine Pumpe im Wasser, ist für diesen Einsatz ausgelegt, nur löst mir der 30mA FI nach gewisser Zeit aus. Dies funktioniert anfangs Problemlos. Nun ist meine Frage, muss diese Pumpe, welche sich in einem Senkloch ausserhalb eines Gebäudes aufhält durch einen FI-Schutz geschützt werden?

    Merci.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tim

    Tim Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    4
    AW: Pumpe im Wasser : FI-Auslösung

    Außensteckdose? Außensteckdosen müssen immer mit FI 30mA abgesichert sein..
    Oder fest angeschlossene Pumpe??
    Kann es sein das sich in der Pumpe Kondenswasser gebildet hat?? Hatte mal einen ähnlichen Fall bei einer Tauchpumpe.
    Oder das die Kabeleinführung nicht dicht ist???
    Evtl weil die Pumpe zu tief getaucht wurde..
    Grüße Tim
     
  4. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Pumpe im Wasser : FI-Auslösung

    Sorry, aber wenn die Pumpe den FI auslöst ist sie defekt, und muss repariert bzw. erneuert werden. Da nützt es wenig den Fehler zu vertuschen.
     
  5. #4 Michel Beljean, 27.08.2008
    Michel Beljean

    Michel Beljean Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Pumpe im Wasser : FI-Auslösung

    Danke für die Tips. Wird ausgewechselt.

    @TIM: Die Pumpe war schon gesteckt, wäre es möglich eine direkt angeschlossene Pumpe ohne FI zu betreiben?
     
  6. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Pumpe im Wasser : FI-Auslösung

    Bin nicht Tim antworte aber mal: Im TN schon möglich aber weder erlaubt noch ratsam.

    Lutz
     
  7. Tim

    Tim Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    4
    AW: Pumpe im Wasser : FI-Auslösung

    So weit ich weiß gibt auch Außnahmeregelungen wenn durch das ausfallen der Pumpe extreme Schäden entstehen können (Personenschaden durch Überflutung etc)
    Grundsätzlich muss aber der FI vorhanden sein.
    Hast du mal die Prüfung für Ortveränderliche elektrische Betriebsmittel gemacht (DIN VDE 0701 / 0702 ) vielleicht hat deine Pumpe nen Isofehler???
    Grüße Tim
     
  8. #7 Michel Beljean, 27.08.2008
    Michel Beljean

    Michel Beljean Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Pumpe im Wasser : FI-Auslösung

    Das mit den Ausnahmeregelungen hab ich in den schweizer Normen (NIN) nicht gefunden. Aber wenn es in Deutschland sowas gibt, könnte ich mir vorstellen, dass auch wir solch eine Klausel in den Normen haben.
     
  9. Tim

    Tim Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    4
    AW: Pumpe im Wasser : FI-Auslösung

    Habe noch mal nachgesehen. Der Verzicht auf einen FI ist nur zulässig wenn ein Isolationswächter eingesetzt wird.
    Was ist das für eine Pumpe?? Leistung, Dreh- oder Wechselstrom, direktstart oder Stern-Dreieck??
    Grüße Tim
     
  10. #9 Michel Beljean, 30.08.2008
    Michel Beljean

    Michel Beljean Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Pumpe im Wasser : FI-Auslösung

    Merci Tim, weiss die technischen Daten auch nicht, ich hab das für einen Arbeitskollegen, der mit den technischen Daten vertraut ist, hier ins Forum geschrieben.
     
Thema:

Pumpe im Wasser : FI-Auslösung

Die Seite wird geladen...

Pumpe im Wasser : FI-Auslösung - Ähnliche Themen

  1. Wasserpumpe und Sensor überprüfen?

    Wasserpumpe und Sensor überprüfen?: Hi in der Firma stand eine alte Wasserpumpe rum die ich auf Fuktion prüfen soll. Kann ich die Pumpe einfach kurz an das Drehstromnetz anschließen...
  2. PWM Wasserpumpe

    PWM Wasserpumpe: Hallo, ich habe hier eine 12V PWM-Wasserpumpe, mit 3 elektrischen Anschlüssen: Plus, Minus und PWM Wenn ich 12 Volt an Plus und Minus anlege,...
  3. E- Pumpe für Wasserbecken

    E- Pumpe für Wasserbecken: Hallo Leute! Ich brauche dringend eure Hilfe. Mein Chef hat mir gerade den Auftrag gegeben, seine 1,5kw Pumpe (Drehstrom) im Schacht per...
  4. Wasserpumpen-Schaltung

    Wasserpumpen-Schaltung: Hallo! Ich möchte gerne für einen Verwandten eine Pumpe, mit der Zwischen 2 Zisternen Wein hin und her gepumpt wird, per Funk fernsteuerbar...
  5. Schmutzwasserpumpe Kontrollampe

    Schmutzwasserpumpe Kontrollampe: Hallo,kann ich an meine Schmutzwasserpume mit festem Schwimmschalter zwischen Stecker und Steckdose irgend etwas einbauen/ dazischenschalten,...