1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pumpensteuerung Keller Flip-Flop / Bistabile Kippsteuerung

Diskutiere Pumpensteuerung Keller Flip-Flop / Bistabile Kippsteuerung im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Morgen zusammen, ich habe folgendes Problem. Ich brauche eine Steuerung für unsere Kellerpumpe die das Regenwasser abpumpt...

  1. Patao

    Patao Strippenzieher

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Morgen zusammen,

    ich habe folgendes Problem.

    Ich brauche eine Steuerung für unsere Kellerpumpe die das Regenwasser abpumpt (Drainage-Sammelbecken im Keller, wer sowas auch immer Baut >.<).

    Es muss irgendwie eine Flip-Flop Schaltung werden.

    Folgendes soll passieren:

    Wenn das Wasser den Braunen Kontakt/Draht erreicht soll die Pumpe eingeschaltet werden. Bei unterschreiten des grünen Kontaktes soll diese wieder ausgehen. Eigentlich ganz simpel, ich steh trotzdem gerade auf dem Schlauch wie ichd as machen soll.
    Das ganze ohne SPS/Logo, nur über Relais/IC's.

    Helft mir mal bitte mit der Steuerung auf die Sprünge ;)

    Entwurf.PNG
    So hab ich mir das gedacht wie es richtig sein müsste:
    Entwurf_Steuerung.PNG
    Wie schließe ich das aber an?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 süddeutshland_elektriker, 10.10.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Pumpensteuerung Keller Flip-Flop / Bistabile Kippsteuerung

    Der rote Draht ist der Bezugspunkt,
    der grüne Draht die Meldung "R",
    der braune Draht die Meldung "S".

    Die beiden UND Gatter kannst du Dir ersparen, weil absolut überflüssig.

    Und wenn Du an die Kontaktdrähte Gleichspannung legst, ist das DIE GARANTIE das alles schön korrodiert (und nach 14 tagen nix mehr funzt).

    also macht man es z.B. so: Wechselspannung (und nachgeschaltete Konverter)

    Oder 2 Schwimmerschalter.


    Es gibt auch noch ca. 2 Dutzend andere Lösungsansätze, aber lassen wir die mal außen vor.
     
  4. Patao

    Patao Strippenzieher

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Pumpensteuerung Keller Flip-Flop / Bistabile Kippsteuerung

    So ?

    Entwurf_Steuerung2.jpg
     
  5. #4 süddeutshland_elektriker, 10.10.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Pumpensteuerung Keller Flip-Flop / Bistabile Kippsteuerung

    Um es mit Radio Eriwan zu sagen: Im Prinzip ja.

    Was irritiert ist das Du im Eingagspost schreibst: OHNE IC,
    und in der zweiten Skizze steht da am linken Blockbild: IC.

    Wat nu?

    BTW: WECHSEL-Steuerspannung ist dann praxisrelevant, wenn Du mit Elektroden arbeitest.
    Bei Schwimmerschaltern ist AC oder DC egal. Das nur zur Klarstellung.
     
  6. Patao

    Patao Strippenzieher

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Pumpensteuerung Keller Flip-Flop / Bistabile Kippsteuerung

    Ich habe geschrieben ohne SPS/Logo, nur (aber mit) IC's/Relais.

    Was heißt im Prinzip? Also doch nicht so?

    Meinst du Schwimmerschalter in Verbindung mit einem IC oder ohne?

    Oder mit Relais und Selbsthaltung? (SS1 schließt-Pumpe noch aus; SS2 schließt - Pumpe geht an - selbsthaltung mittels Relais; SS2 öffnet - Pumpe läfut weiter, SS1 öffnet - Pumpe geht aus - Schließerkontakt am Relais öffnet)

    Verwendung von Schwimmerschaltern mit IC:
    SET-Kontak Schließer
    RESET-Kontakt Öffner?
     
  7. #6 süddeutshland_elektriker, 10.10.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Pumpensteuerung Keller Flip-Flop / Bistabile Kippsteuerung

    Du hast Recht, das mit dem IC habe ich falsch gelesen.

    Da Du sowieso um die Pumpe anzusteuern ein Relais benötigst,

    würde ich ganz auf das IC verzichten und stattdessen ein Relais mit 2 Schließerkontakten nutzen, z.B. Eltako R100 Serie.
    Ein Kontakt für die Pumpe, ein Kontakt für die Selbsthaltung.

    Den Rest so wie Du es beschreibst.

    Das erspart Dir zusätzlich die Kosten für Netzteil (denn das IC wird ja i.d.R. mit 3....20V betrieben, die aus den 230V bereitgestellt werden müssen).

    "Oder mit Relais und Selbsthaltung? (SS1 schließt-Pumpe noch aus; SS2 schließt - Pumpe geht an - selbsthaltung mittels Relais; SS2 öffnet - Pumpe läfut weiter, SS1 öffnet - Pumpe geht aus - Schließerkontakt am Relais öffnet)
    "

    wäre es also.
     
  8. Patao

    Patao Strippenzieher

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Pumpensteuerung Keller Flip-Flop / Bistabile Kippsteuerung

    Super, Danke.
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    86
  10. #9 Lötauge35, 10.10.2012
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Pumpensteuerung Keller Flip-Flop / Bistabile Kippsteuerung

    Kellerpumpen giebt es doch schon mit integrierten mechanischem Schwimmerschalter...!

    Der ganze Elektronik Kram dafür braucht doch nur unnötig viel stand by Leistung.
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    86
    AW: Pumpensteuerung Keller Flip-Flop / Bistabile Kippsteuerung

    Wenn du einen Pumpensumpf im Keller hast, dann um den Keller trocken zu halten also wasserstand so niedrig wie möglich und Hysterese so klein wie möglich. Und dafür kannst du die angebauten Schwimmer vergessen mal ganz abgesehen davon, das die nach 1-2 Jahren sowieso nicht mehr funktionieren.
     
Thema:

Pumpensteuerung Keller Flip-Flop / Bistabile Kippsteuerung

Die Seite wird geladen...

Pumpensteuerung Keller Flip-Flop / Bistabile Kippsteuerung - Ähnliche Themen

  1. Pumpensteuerung zeichnen

    Pumpensteuerung zeichnen: Hallo, Ich brauche einen Hauptstromkreis einer Pumpensteuerung. Ich weis das diese aus einer Dahlanderschaltung und einer Wendeschützschaltung...
  2. Enstörung 555 Zeitrelais Zirkulationspumpensteuerung

    Enstörung 555 Zeitrelais Zirkulationspumpensteuerung: Ich habe ein Zeitrelais (Bausatz) mit 555 das eine Zirkulationspumpe steuert. Nur das Teil reagiert auf Spannunsspikes wenn die Raumbeleuchtung...
  3. Hilfe Logo soft Pumpensteuerung

    Hilfe Logo soft Pumpensteuerung: Hallo allerseits, hab ein kleines Problem, ich möcht gern zwei Pumpen mit dem SPS ansteuern, sie sollen lediglich jede woche untereinander hin und...
  4. Pumpensteuerung über die Logo

    Pumpensteuerung über die Logo: Hallo an alle zusammen die meinen Thread lesen, mein Anliegen warum ich hier hineinschreiben ist , das ich eine Schmutzwasser hebenanlage baue....
  5. Pumpensteuerung für ein Becken

    Pumpensteuerung für ein Becken: moin moin, habe da mal so eine Frage Ich habe mich entschlossen eine Schützschaltung für eine Pumpensteuerung für ein Becken zu machen. Hab...