1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

radio bauen- wahl der diode

Diskutiere radio bauen- wahl der diode im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; hallo.. ich bin gerade dabei ein radio zu bauen... nach YouTube - P.M. - Mit Gruber ins Labor: Schnell ein Radio bauen! 0:42 minute benötigt man...

  1. #1 rattenkind, 16.11.2010
    rattenkind

    rattenkind Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Günther, 17.11.2010
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    AW: radio bauen- wahl der diode

    nein, weil LED eine für diesen Zweck viel zu hohe Schwellenspannung haben. Das ist die Spannung, bei der sie in Durchlassrichtung leitend wird (1,6 bis 2,4 V, je nach Farbe).
    Was du brauchst, ist eine Germaniumdiode, Typ OA90, AA..., oder ähnlich). Die haben eine Schwellenspannung von 0,3 V.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: radio bauen- wahl der diode

    Bekommt man so etwas noch? Schottkydioden haben auch nur 0,3V Durchlassspannung.
     
  5. #4 NachtHacker, 17.11.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: radio bauen- wahl der diode

    Früher gab es ja noch Germaniumdioden, ist aber heutzutage nur noch schwer zu bekommen. Müsste aber mit einer Schottky auch gehen, oder einen normale Siliziumdiode (1N4148). Aber es ist schon richtig, je kleiner die Schwellenspannung, desto geringer werden die Verzerrungen. Naja, es fehlt natürlich noch ein kleiner Kondensator der die HF gegen Masse ableitet, aber gut der Kopfhöhrer vernichtet die HF auch! :D
    Schön finde ich aber an dem Video wie der Wiener Physiklehrer demonstriert wie man mit einfachsten Mitteln ein Radio ohne Drehkondensator (früher hießen die Detektor-Empfänger) realisieren kann. Hier mal dazu ein paar interessante Seiten:

    Gollums Welt der Detektor-Empfaenger. Konstruktions-Vorschlaege. hier mal mit Rost-Diode!
    Detektorempfaenger das waren noch Gemeinschaftserlebnisse! :D
    Detektorempfänger
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: radio bauen- wahl der diode

    Ich hab mir jetzt erst den Film angesehen.
    Eins hat der Typ aber noch vergessen. Der Kopfhörer sollte sehr hochohmig sein.
    Gibt es heute überhaupt noch so starke Mittelwellesender wie früher, die mit 500 oder 1000 KW senden?
     
  7. #6 NachtHacker, 17.11.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: radio bauen- wahl der diode

    Klar gibt es die noch, aber nicht mehr viele die über 500kW senden:
    Mediumwave germany national stations frequencies locations power Mittelwelle Deutschland Inlandsender Sender Frequenzen Standorte Leistung Sendeleistung Strahlungsleistung
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: radio bauen- wahl der diode

    Tolle Liste. Hätte ich nicht gedacht, das die Deutsche Telekom in Thüringen mit 1000KW die Stimme Russlands (ehemals radio Moskau) ausstrahlt und das mit einem neuen Transistorsender von Telefunken.
     
  9. #8 Günther, 18.11.2010
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    AW: radio bauen- wahl der diode

    je nach Wohnort: der DLF betreibt bei Plattling einen Langwellensender auf 207 kHz mit einer Leistung von 500 kW. Bei mir (15km Luftlinie) haut der dermaßen rein, dass ich Telefonanlage und HiFi gewaltig verblocken musste. Die Spule müsste dann aber deutlich mehr Windungen haben . . .
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: radio bauen- wahl der diode

    Immer wieder erstaunlich, wieviel Energie verschwendet wird, um eine minimale Hörerzahl zu erreichen. Und von uns verlangt man, das wir auf die Glühlampe verzichten.
     
Thema:

radio bauen- wahl der diode

Die Seite wird geladen...

radio bauen- wahl der diode - Ähnliche Themen

  1. Problem Leuchtstofflampen vs Radio

    Problem Leuchtstofflampen vs Radio: Hallo Ich habe ein totales Problem mit Leuchstofflampen mit EVG und dem Radioempfang im Haus. Sobald die LS-Lampe eingeschaltet wird kratzt das...
  2. Neues Küchenradio gesucht

    Neues Küchenradio gesucht: Hallo zusammen, es steht ja wieder Weihnachten vor der Tür ( Man ging das wieder mal schnell) und ich würde meiner Frau gerne so ein neumodisches...
  3. Autradioempfang wird immer schlechter

    Autradioempfang wird immer schlechter: Hallo, ich habe leider überhaupt keine Ahnung von Elektrotechnik. Daher hier eine Frage, die sich mir im Zusammenhang mit Autoradios stellt. Ich...
  4. SHARP WF-940 H (BK). ( Kofferradio) Schaltplan

    SHARP WF-940 H (BK). ( Kofferradio) Schaltplan: Hallo wer kann helfen! Ich brauche um die Reparatur ausführen zu können einen Schaltplan von diesem Gerät SHARP WF-940 H (BK). Habe schon im...
  5. Autoradio im Gartenhaus mit Solar-Set betreiben ?

    Autoradio im Gartenhaus mit Solar-Set betreiben ?: Hallo Ich habe mir für den Gartenhaus ein "Mauk-Solar-Set gekauft....