1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radiowecker geht ständig "vor"!

Diskutiere Radiowecker geht ständig "vor"! im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo. Hab da mal ne Frage. Wir haben letztens festgestellt, dass sich unser Radiowecker (strombetrieben) ständig verstellt. Wir haben ihn in der...

  1. a.m.

    a.m. Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Hab da mal ne Frage. Wir haben letztens festgestellt, dass sich unser Radiowecker (strombetrieben) ständig verstellt. Wir haben ihn in der Küche im Regal stehen. Darüber steht eine Funkuhr mit Temperaturanzeige. Deshalb ist es uns überhaupt aufgefallen. Habe vor etwa 5 Tagen den Radiowecker nach der Funkuhr gestellt. Bis heute geht der Radiowecker schon wieder 5 Minuten vor!!! Kann das mit Stromschwankungen zusammenhängen??? Oder hat jemand eine andere Idee?

    LG
    a.m.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MDietz

    MDietz Strippenzieher

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Radiowecker geht ständig "vor"!

    Hallo,
    ich vermute mal einfach, daß es sich um ein nicht besonders hochwertiges Gerät handelt. Der Zeittakt wird durch einen elektronischen Oszillator mit Hilfe eines Schwingquarzes erzeugt.
    Wenn dein Quarz im Herstellungsprozess nicht genau kalibriert wurde, kommt es zu einer solchen Abweichung.
    Gruß,
    MDietz
     
  4. #3 Lötauge35, 17.04.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Radiowecker geht ständig "vor"!

    ein Radiowecker welcher vor geht hat natürlich auch seinen Vorteil,

    so kommst Du nie zu spät zur Arbeit...
     
  5. Duspol

    Duspol Strippenstrolch

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    AW: Radiowecker geht ständig "vor"!


    Aber auch einen Nachteil,:mad:

    das Essen ist noch nicht gar. :kotz:
     
  6. #5 Becki078, 17.04.2008
    Becki078

    Becki078 Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    AW: Radiowecker geht ständig "vor"!

    messe doch mal bitte eure Netzfrequenz
     
  7. a.m.

    a.m. Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Radiowecker geht ständig "vor"!

    Danke für Eure Antworten. Das mit der Netzfrequenz werden wir mal machen!

    LG
    a.m.
     
Thema:

Radiowecker geht ständig "vor"!

Die Seite wird geladen...

Radiowecker geht ständig "vor"! - Ähnliche Themen

  1. Radiowecker Anzeige flackert

    Radiowecker Anzeige flackert: Hallo. Ich habe einen alten Radiowecker, wo mal die Zeitanzeige flackert oder mehr LED´s leuchten als leuchten sollen, oder es stellt sich von...
  2. Siemens Alpha RG 222 auf Batterie/Akku umrüsten (Radiowecker)

    Siemens Alpha RG 222 auf Batterie/Akku umrüsten (Radiowecker): Hallo erstmal, ich habe vor kurzem nen alten Siemens Fallblatt-Wecker gekauft. http://siemens.pytalhost.eu/1975-1/siemens17.jpg In dem Wecker...
  3. Grundig Sonoclock 20c Radiowecker: Batterieanschluss fehlt

    Grundig Sonoclock 20c Radiowecker: Batterieanschluss fehlt: Hallo, bin in Besitz eines GRUNDIG Radioweckers Sonoclock 20c, ein sehr altes Modell mit Klappzahlen. Er funktioniert, bis auf dass eine...
  4. Radiowecker mit Akku anstatt Netzteil

    Radiowecker mit Akku anstatt Netzteil: Hey Leute, ich möchte gerne meinen Radiowecker per Batterie oder am besten sogar per Akku betreiben (da wo er hinsoll, ist es schlecht mit nem...
  5. Frage was LED-Lichterketten und Trafos angeht

    Frage was LED-Lichterketten und Trafos angeht: Hallo liebe Forengemeinde… es Weihnachtet wieder sehr :-) Passend dazu habe ich eine… bzw. zwei Fragen. Ausgangslage: verschiedene LED...