1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rat zur Inst. neuer TK/ DECT/Tel VT

Diskutiere Rat zur Inst. neuer TK/ DECT/Tel VT im Netzwerktechnik und Telefonanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Folgenden ist gegeben: TK anlage über Netzwerk, kompl. neu Vekabelt und fertig 20 DECT Sender, 2-4 Kanal, Konventionell verkabelt da noch keine...

  1. #1 Kaffeeruler, 09.09.2008
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    Folgenden ist gegeben:

    TK anlage über Netzwerk, kompl. neu Vekabelt und fertig

    20 DECT Sender, 2-4 Kanal, Konventionell verkabelt da noch keine über Netzwerk verfügbar sind.

    Da wir jedoch probleme mit der übertragung haben entschieden wir uns, mit rücksprache mit dem Hersteller 8 Kanal sender zu verbauen um die Leistung zu erhalten die wir benötigen.
    Da diese erst ab mitte 2009 als Netzwerksender erhältlich sein werden und wir dieses bei der Inst berücksichtigen wollen werden diese über CAT7 Kabel angeschlossen und zentral auf Patchfelder gezogen sowie Cat Dose.


    Als Zul für die Sender im ganzen soll ein 50x2x08 +- xyz verlegt werden ( da durch weitere umbauten einige Vorhandene Tel. VT´s weichen müssen, also Reserve)
    Das ganze wird in einem vorhandenen Netzwerkschrank enden der ausreichend Platz bietet

    Nun die eigentliche Frage:

    Die Dect´s laufen auf ein Patchfeld, nur worauf mit dem 100DA ? Alles auf ein pachfeld zu verlegen würde zwar gehen, aber ich müsste dann ja auch für spätere Tel. weiter Patchfelder vorsehen, wenn sie Konventionell angebunden werden sollten.
    Od LSA Verteiler setzen und nur ein teil auf ein Patchfeld legen ?

    Was ist sinnvoller, welches sind gute Systeme.

    Ich dachte an
    2 Patchfelder für DECT und co sowie

    1 LSA Verteiler für die restlichen DA für die Versorgung weiterer Tel VT´s.

    2 Rangier Patchfelder mit Jacks, so kann ich diese Später auf die Seite des Netzwerkes umlegen( falls notwendig ) zur besseren übersicht im schrank



    Ich weiß, eine Perfekte Inst auf Jahre gibt es nicht, nur im Rahmen von TK anlagen habe ich seit jahren nichts mehr gemacht an neu inst und hinke also den aktuellen produkten stark nach, anders als im bereich Netzwerke u Co.

    Netzwerk Mat haben wir Telegärtner und Rittal, aber würden auch umschwenken wenn sich vorteile zeigen

    Für weiter Ideen bin ich immer offen, auch was Mat u Hersteller angeht.

    Danke :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maniac

    Maniac Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rat zur Inst. neuer TK/ DECT/Tel VT

    100DA auf extra patchfeld da kannste später mal alles um patchen wenn es neue anforderungen gibt (25 ports Tel. Patchfeld für ISDN auflegung oder 50 ports Tel. patchfeld für Anloge auflegung)
     
Thema:

Rat zur Inst. neuer TK/ DECT/Tel VT

Die Seite wird geladen...

Rat zur Inst. neuer TK/ DECT/Tel VT - Ähnliche Themen

  1. Demonstrationsversuch zur Gefahr von Hochspannung

    Demonstrationsversuch zur Gefahr von Hochspannung: Hallo Zusammen, Ich bin angehender Physik-Lehrer und möchte meiner 9. Klasse gerne ein einführendes Experiment zum Thema "Spannung" zeigen....
  2. [SUCHE] Gerät zur Stromkontolle

    [SUCHE] Gerät zur Stromkontolle: hallo leute, ich hoffe ich schreibe mein anliegen hier im richtigen forenbereich. ich bin auf der suche nach einem gerät das den stromfluss zu...
  3. Mobile Meßgeräte zur Meßung nach EN 61010

    Mobile Meßgeräte zur Meßung nach EN 61010: HAllo, gibt es Portable, möglichst kleine Meßgeräte mit denen man Messungen nach EN61010 durchführen kann. z.Bsp. für Servicetechniker im...
  4. Referat zur Datenleitung

    Referat zur Datenleitung: halli hallo liebe elektrotechniker. ich bin schüler an einem technischen gymnasium und soll in 2 wochen ein wichtiges referat über...
  5. Frage zur Leistung eines Generators

    Frage zur Leistung eines Generators: Hallo Leute, ich habe eine Frage zu nem Generator. Kenne mich mit Elektrosachen nich so wirklich aus. Mein Generator hat 5KW Dauerleistung an...