RCD fliegt beim Bohren, obwohl keine Leitung zu erkennen?

Diskutiere RCD fliegt beim Bohren, obwohl keine Leitung zu erkennen? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich habe eine Außenlampe auf einem Balkon angeschlossen. Lampe geht und alles scheint in Ordnung zu sein, bei der Installierung...

  1. #1 randy123, 27.10.2019
    randy123

    randy123 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    27.10.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Außenlampe auf einem Balkon angeschlossen. Lampe geht und alles scheint in Ordnung zu sein, bei der Installierung hat mich aber etwas sehr irritiert, wozu mich eure Meinung interessiert.

    Folgende Situation:

    Balkon mit Außensteckdose in Bodennähe und bauseits vorgesehen die Leitung (Std. Nym J 3x1,5) oberhalb der Dosen auf Kopfhöhe aus der Wand schauend, mit Klemmen isoliert. Auch der Schalter innen war bereits bauseits installiert, es geht also nur um das Anschließen der Lampe (Außenlampe mit LED-Leuchtmittel).

    Das Haus ist ein seit wenigen Jahren bewohnter Neubau, Erstbezug ohne jegliche Änderungen in der E-Installation.

    Was wurde gemacht?

    1. Sichtung und Messung der Kabelführung vor dem Bohren der Löcher für die Lampe:

    Da die Leitung sicherlich von der lotgerecht unterhalb installierten Steckdose abgezweigt ist, liegt es nahe, das oberhalb des Wandaustritts der Leitung keine Leitung gezogen ist. Die Optik der austretenden Leitung zeigt auch eine klaren Bogen, der in der Wand nach unten führt. Auch die Messung mittels Leitungssuchgerät (Bosch Truvo) ergab eindeutig, dass unterhalb der zukünftigen Lampe die betreffende Leitung verläuft (rotes Licht und Piepsen) und oberhalb nichts ist (rotes Licht und Summton wegen Armierung).

    2. Bohren:

    Eines der drei Löcher für die Lampe musste lotgerecht oberhalb des Leitungsaustritts erfolgen, aber mit deutlichem Abstand. Betreffende Sicherung raus und Bohren mit Schlagbohrer mit Speisung aus Steckdose aus Nebenzimmer. Nach ca. 4 cm geht Bohrmaschine aus! Sichtung im Sicherungskasten ergab, dass der RCD zu dem Kreis raus ist. Auch das Nebenzimmer ist auf der selben Schiene.

    3. Überprüfung

    Sichtung des Loches. Ich kann keine Kabelage erkennen.
    Abgriff mittels Lügenstift. Auch bei vorsichtigem „Stochern“ keine Spannung.
    Sicherungen und RCD bleiben dauerhaft drin.
    Lampe funktioniert final tadellos

    Nun bin ich mir unsicher und möchte natürlich eine Gefahr für Leib und Leben unbedingt vermeiden! Wenn ich die Möglichkeiten durchgehe, ergibt sich folgendes:

    A: Leitung durchgebohrt:
    Lampe würde nicht funktionieren und die LSS und der RCD würde höchstwahrscheinlich nicht drin bleiben.
    NICHT DER FALL

    B: L, N oder PE einzeln angebohrt:
    Bei Durchbohren oder Anbohren hätte der RCD nicht ausgelöst.
    NICHT DER FALL

    C: L und N angebohrt:
    Bei Durchbohren oder Anbohren hätte der RCD nicht ausgelöst.
    NICHT DER FALL

    D: L und PE angebohrt
    Bei Durchbohren oder Anbohren hätte der RCD nicht ausgelöst.
    NICHT DER FALL

    E: N und PE angebohrt
    Wird beim Anbohren durch den Bohrer PE und N kurzgeschlossen fliegt der RCD.
    MÖGLICH!

    F: Bohrer gibt Geist auf?
    Es ist ein gut genutzter Bosch Grün Bohrhammer, der auf diversen Baustellen viel gelitten hat die letzte Zeit. Die restlichen 2 Löcher für die Lampe klappten aber problemlos.
    EHER UNWAHRSCHEINLICH


    Und nun? In meine Augen kommt wenn überhaupt nur Fall E in Frage. Allerdings spricht eben nichts dafür, dass dort überhaupt eine Leitung ist.
    Gibt es eine andere Möglichkeit, dies festzustellen, als die Wand aufzumeiseln?

    Danke für eure Ansichten!

    Grüße,
    Randy
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 27.10.2019
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    139
    Iso Messung vom Stromkreis.
     
  4. #3 randy123, 27.10.2019
    randy123

    randy123 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    27.10.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ok, wollte mir eh so ein Gerät zulegen.

    Aber die Sache an sich bleibt dennoch sehr skurril.


    LG randy
     
  5. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    93
    G:
    beim hantieren N und PE der Leuchtenzuleitung miteinander verbunden
     
  6. #5 Strippe-HH, 27.10.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.008
    Zustimmungen:
    106
    @randy123
    Ja, wie ist es den nun?
    Funktioniert die Steckdose und auch die Leuchte?
    Nun kann es auch sein dass eine Leitung so unglücklich angebohrt wurde dass nur der PE. beschädigt wurde aber das lässt sich nur mit einem Duspol feststellen. Auch wäre ein Streifen der Leitung wo der Bohrer den N und PE gleichzeitig berührte ist möglich.
    Normalerweise werden Zuleitungen für den Balkon oder Terrasse immer in den Räumen verlegt und direkt durch die Wand nach außen durchgebohrt.
    Aber bei Neubauten in Süddeutschland hatte ich es auch gesehen dass diese außen in der Wand verlegt wurden.
    Und trifft man direkt eine Leitung, dann knallt es auch wenn die Sicherung angeschaltet ist aber wegen deiner Vorsicht konnte man es auch nicht merken.
     
  7. #6 randy123, 27.10.2019
    randy123

    randy123 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    27.10.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ja es geht alles.

    In diesem Fall kann das Kabel nicht in dieser Art verlegt worden sein, da es um eine Wand orthogonal zur Wand mit dem Schalter auf der Innenseite handelt. Sprich, man kommt durch die Balkontüre und die Wand ist dann links.

    LG randy
     

    Anhänge:

  8. #7 Elektro, 27.10.2019
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    139
    Ich würde nicht die ganz billigen China Müll nehmen.
    Ich habe in der Bucht noch die alte Version vom
    MIC-30 Isolations-Messgerät Isolations-Prüfer Megohmmeter CAT IV 600V
    Gibt es zur Zeit für inklusive Versand für 175 Euro
    Kann dann auch gleich den Schutzleiter mit Prüfen.
    Auch TRMS Spannung.
    Sehr Hochwertig
     
  9. #8 randy123, 28.10.2019
    randy123

    randy123 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    27.10.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    weiter oben wird von einem versehentlichen Kontakt zwischen pe und n gesprochen.
    Ich hatte die Kabel so umgebogen, dass die abisolierten Enden sich nicht berühren können.
    Aber jetzt fällt mir ein, dass unter der Lampe ein Metallregal steht...
    Kann ein rcd auch auslösen, wenn der n ein solches Regal berührt?

    LG, randy
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.282
    Zustimmungen:
    224
    Doch, wenn irgend ein Verbraucher im Haus an ist, reicht die Verbindung N zur Erde. also auch zur Wand und nicht zwangsläufig zum PE.
    Aber das ist wahrscheinlicher

    Ich hab so ein billiges China Teil für 30€ und das tut, was es soll.:D
     
  12. xeno

    xeno Hülsenpresser

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    15
    Ich habe mir kürzlich ein UNI-T UT501A bei Ebay für 42 Euro mit Versand gekauft und das ausgiebig mit diversen Widerständen getestet. Ich bin begeistert wie genau und zuverlässig es misst und kann es absolut empfehlen für den gelegentlichen (Privat-)Gebrauch. Mehr muss man echt nicht ausgeben.

    Wenn das Regal geerdet ist und du mit dem N beim Bohren dagegen gekommen bist, fliegt der RCD raus. Mach dir nicht zu viele Gedanken. Wenn er seitdem nicht mehr geflogen ist, war es höchstwahrscheinlich sowas. Du hast ja alles richtig gemacht und sorgfältig gearbeitet mit Leitungssucher usw. Mehr kannst du auch nicht machen ;)
     
Thema:

RCD fliegt beim Bohren, obwohl keine Leitung zu erkennen?

Die Seite wird geladen...

RCD fliegt beim Bohren, obwohl keine Leitung zu erkennen? - Ähnliche Themen

  1. RCD fliegt bei Last auf anderem Stromkreis

    RCD fliegt bei Last auf anderem Stromkreis: Hallo zusammen, ich stehe aktuell etwas auf dem Schlauch und sehe die Lösung vor lauter Bäumen nicht. Ich nutze eine 5 adrige Leitung (L1-L3, N,...
  2. fi/rcd fliegt bei heizlüfter

    fi/rcd fliegt bei heizlüfter: gelöst - fi/rcd fliegt bei heizlüfter hallo, ich habe 3 wandsteckdosen nebeneinander auf einer phase. an dose 1 hängt ein keramikheizlüfter....
  3. RCD fliegt, wenn Backofen Solltemperatur erreicht hat und abschaltet

    RCD fliegt, wenn Backofen Solltemperatur erreicht hat und abschaltet: [FONT=&quot]Aus dem sonnigen Bergischen Land einen schönen Gruß und Hilferuf für einen spinnenden Backofen. Mein Backofen ist mit zugehörigem...
  4. RCD fliegt ständig!!

    RCD fliegt ständig!!: Hi Leute, ich habe eine Frage und zwar haben wir einen uralten Verteilerkasten in der Werkstatt, bei dem seit kurzem ständig der RCD (3-Polig)...
  5. RCD fliegt bei Duspolprüfung

    RCD fliegt bei Duspolprüfung: Nabend zusammen, ich habe heute in einem neunistalliertem Geschäft Steckdose im Brüstungskanal versetzen müssen. Hierbei handelte es sich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden