RCD Prüfen

Diskutiere RCD Prüfen im Messen und Prüfen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich habe einen RCD im Abstand von mehreren Tagen geprüft. Einmal waren noch Verbraucher mit Standby Verbrauch angeschlossen und...

  1. #1 Elektro, 31.03.2019
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    113
    Hallo zusammen,
    ich habe einen RCD im Abstand von mehreren Tagen geprüft.
    Einmal waren noch Verbraucher mit Standby Verbrauch angeschlossen und einmal nicht.
    Einmal hatte ich 15 mA und dann 19 mA Abschaltstrom
    Wenn an einer Anlage noch mehr Verbraucher eingeschaltet sind, würde das Ergebnis weiter Verfälscht.

    Für Gruppen RCD, wurde ein Ausschalten der dem RCD nachgeschalteten LSS und Messen ab RCD im Verteiler eine bessere Bewertung zulassen.

    Bei Kombinierten FI/LS ist das nicht ganz so einfach.

    Wie macht ihr die Messungen
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.679
    Zustimmungen:
    120
    Moin Elektro!

    Ich vermute, es geht um einen 30mA- RCD.

    Prüfen:

    Damit ein RCD mit 30mA Auslösestrom funktioniern kann, muß erstmal R Erder <= etwa 8 k Ω vorhanden sein.

    Die Anzahl der Verbraucher ist nicht relevant, aber ggf. deren Ableitstrom.

    Gruß Gert
     
  4. #3 Elektro, 31.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2019
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    113
    Danke Gerd für die Rückmeldung.
    Ich hatte mehrere Verbraucher = mehr Ableitstrom gefolgert. Das ist nicht ganz Richtig.
    Ich meine das eben LSS Abgeschaltet sein sollten. Somit kein Ableitstrom mit gemessen wird.
    Ist das so in der Praxis?



    Wo kommen die 8 k Ω her? Ich kenne 1660 Ohm bzw. Praxiswert Max. ca.100 Ohm
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.679
    Zustimmungen:
    120
    230/ 0,03 A = 7,6 kΩ. Damit der RCD überhaupt sicher auslöst.

    Max. Berührspannung 50 V = 1,6 kΩ.

    Gruß Gert
     
    Elektro gefällt das.
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.140
    Zustimmungen:
    208
    Verbraucher bzw deren Ableitströme spielen schon eine Rolle bei einem 4pol. FI. Auch Ableitströme heben sich wie der Neutralleiterstrom auf in einem Drehstromsystem. Hast du also dummerweise 10mA auf L1 und 10mA auf L2 und misst auf L3. Dann brauchst du erst einmal 10mA auf L3 bis am FI kein Fehlerstrom mehr fließt und erst ab 25-30mA wird der FI auslösen.
    Und umgekehrt fließen auf L3 10mA und auf L1 und L2 nichts, und du misst auf L3, dann löst der FI laut deinem Messgerät schon bei 10mA aus, obwohl der FI schon 20mA Fehlerstrom bekommen hat.

    Wobei die Messung mit steigendem Strom in meinen Augen eh überflüssig ist. Ich kann mir zumindest nicht wirklich vorstellen, wie sich sowas bei einem FI verändern soll. Selbst wenn ich einen uralten 500mA Fi von 1970 messe, reagiert dieser noch wie am 1. Tag. Und ich weis ja nicht, wie das 1970 im Westen war, aber in der DDR gab es bis zur Wende gar kein Messgerät, mit dem man Auslösestrom und Auslösegeschwindigkeit messen konnte. Ein FI war ein Teil, auf das man sich verlassen hat, wie auf eine Sicherung. Und beim leitungsschutzschalter würde auch keiner auf die Idee kommen zu messen bei welchem Strom die Schnellauslösung und bei welchem die thermische Auslösung anspricht.
     
  7. #6 Elektro, 01.04.2019
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    113
    Hallo bigdie,
    auch bei uns in der Ausbildung hatte wir nur den Duspol und den gab es nur für die Gesellen ...
    Wenn es ein Gerät gab, hatte es der Meister im Auto.
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

RCD Prüfen

Die Seite wird geladen...

RCD Prüfen - Ähnliche Themen

  1. RCD Prüfen mit bis zu sechs Meßverfahren?!

    RCD Prüfen mit bis zu sechs Meßverfahren?!: Hallo und guten Morgen, ich war vorige Woche auf einem Meßlehrgang von Gossen zur Einarbeitung eines neuen Meßgerätes. Nun lehrte der Dozent...
  2. RCD an Anschlussleitung prüfen 0701/0702

    RCD an Anschlussleitung prüfen 0701/0702: Hallo! Ich mache zur Zeit prüfung nach DIN VDE 0701/0702 bzw. BGV A3. Allerdings stehe ich jetzt vor dem Problem, dass ich Geräte hab, die einen...
  3. Welchen RCD, welche Sicherungsautomaten, Hauserdung und Kabel DLE?

    Welchen RCD, welche Sicherungsautomaten, Hauserdung und Kabel DLE?: Hi, habe hier den folgenden Verteilerkasten. Die ersten 5 Sicherungsautomaten sind 5 einzelne Stromkreise und die letzen 3 Automaten bilden einen...
  4. RCD fliegt bei Last auf anderem Stromkreis

    RCD fliegt bei Last auf anderem Stromkreis: Hallo zusammen, ich stehe aktuell etwas auf dem Schlauch und sehe die Lösung vor lauter Bäumen nicht. Ich nutze eine 5 adrige Leitung (L1-L3, N,...
  5. Sauna - RCD fällt nach gewisser Zeit

    Sauna - RCD fällt nach gewisser Zeit: Hallo zusammen, ich habe eine fest installierte Sauna. Der Ofen und die Steuerung sowie das Leistungssteuergerät sind jeweils neu. Nachdem die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden