RCD Typ AC

Diskutiere RCD Typ AC im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; In der Bucht werden RCDs Typ AC verkauft, die ja seit 1985 in Deutschland nicht mehr zugelassen sind. Ich habe mal einen Händler angeschrieben,...

  1. #1 Wattwurm, 22.02.2018
    Wattwurm

    Wattwurm Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    2
    In der Bucht werden RCDs Typ AC verkauft, die ja seit 1985 in Deutschland nicht mehr zugelassen sind.
    Ich habe mal einen Händler angeschrieben, und ihn darauf angesprochen. Die lapidare Anrwort war:

    " Artikel hat CE Zertifikat also kann man in ganze Europe verkaüft auch nach Deutschland "

    Verkaufen und benutzen sind ja nun zwei Paar Schuhe. Ich habe im Netz rumgesucht, aber immer nur Hinweise der Hersteller selber gefunden. Gibt es eine VDE Vorschrift dazu oder etwas ähnliches, dass den Einsatz von RCDs Typ AC verbietet?

    Gruß Heinz
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 22.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2018
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.413
    Zustimmungen:
    265
    Hallo,
    da gibt es einen Beitrag in der Fachzeitschrift de
    http://www.elektro.net/praxisprobleme/rcd-typ-ac-in-bestehenden-anlagen/

    Zitat Fachzeitschrift de
    Praxisfrage RCD-Typ AC in bestehenden Anlagen
    Günter Grünebast
    Antwort der Redaktion vom 15. Juli 2015

    Der Beitrag ist noch online zu Kaufen
     
  4. #3 Kaffeeruler, 22.02.2018
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.990
    Zustimmungen:
    436
    Lass mich raten, polnischer Hersteller ?
    Die sind schon seit Jahren erhältlich, sogar außerhalb der Bucht und mit einem Shop Betreiber habe i mich auch schon angelegt da er dem Kunden zugesichert hat das die RCD´s bei uns verbaut werden dürfen.

    Durch die Bucht, den großen Fluss oder die 40Räuber kommt ne menge auf dem Markt der nicht bei uns zugelassen ist, der preis des I-Nets

    Mfg Dierk
     
  5. #4 Elektro, 22.02.2018
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.413
    Zustimmungen:
    265
    Hallo Dierk,
    die Frage ist ob die Typ A RCD als Ersatz für defekte AC RCD eingebaut werden dürfen.
    Dann könnte sich der Händler schön aus der Verantwortung ziehen....
    Du kannst ja auch alte Treppenlichtschalter kaufen. Da steht dann oft dabei "nicht für neue Anlagen zugelassen"
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.261
    Zustimmungen:
    430
    Der Händler ist auch so nicht verantwortlich. In Österreich sind die wohl auch noch erlaubt. Undin Polen sowieso und daher darf der die in ganz Europa auch verkaufen.Du als Errichter bist verantwortlich die richtigen Betriebsmittel auszuwählen. Theoretisch könnte ich bestimmt auch einen 40/0,03 FI 4polig setzen und setze die 2poligen Typ A FI/LS dahinter einfach als 2poligen Leitungsschutzschalter. Die Norm hab ich dann mit dem FI davor abgedeckt und hab für glaub 10€ preiswerte 2polige Sicherungen. Nur mal so als Beispiel.
     
  7. #6 Wattwurm, 23.02.2018
    Wattwurm

    Wattwurm Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    2
    Stimmt, sind aus Polen. Das heißt jetzt aber, dass die Dinger hier verkauft werden dürfen, die E-Fachkraft aber verantwortlich für den Einsatz ist.
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.261
    Zustimmungen:
    430
    Klar wir sind Europa und theoretisch darfst du ja auch in Polen sowas zumindest wechseln
     
  10. #8 AC DC Master, 26.02.2018
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    14
    ich verstehe euch nicht. wer verkaufen will soll verkaufen. wer auch auf sich was hält baut solche sachen nicht ein und macht keine prüfung.
    und wer so eine prüfung macht mit solchen RCDs hat selber schuld. denkt doch einmal richtig nach.
    also ich nicht !!!!!!!!
     
Thema:

RCD Typ AC

Die Seite wird geladen...

RCD Typ AC - Ähnliche Themen

  1. Typ B RCD

    Typ B RCD: Hallo alle zusammen, Ich bin nun schon länger auf der Suche nach einer Antwort auf folgende Frage: Welchen Dimmer benötigt ein Typ-B RCD? Im...
  2. Welcher RCD Typ B?

    Welcher RCD Typ B?: Hallo zusammen, mich würde interessieren, welche RCDs vom Typ B (allstromsensitiv) ihr verbaut (Hersteller) und wenn ja, aus welchem Grund. Ich...
  3. RCD Typ F für Wohngebäude

    RCD Typ F für Wohngebäude: Hallo, bisher hatten wir immer Typ A. Machen RCD Typ F für Wohngebäude Sinn? Treten dort solche Mischfrequenzen auf? In...
  4. Prüfung RCD Typ A

    Prüfung RCD Typ A: Hallo, letztens stolperte ich über die Einstellungen eines Fluke 1653b beim RCD-Test. Wenn ein 40A/0,03 Typ A verbaut wurde und dieser im Rahmen...
  5. Wann muss ein FI/RCD Typ B eingebaut werden

    Wann muss ein FI/RCD Typ B eingebaut werden: Hier ist ein Stromkreis mit einem normalen FI geschützt an dem auch ein Frequenzumrichter(FU) betrieben werden soll. An dem FU läuft eine...