1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Receiver anschließen - Problem mit Kabel

Diskutiere Receiver anschließen - Problem mit Kabel im Antennentechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo erstmal. ich hab da ein großes Problem mit meinem neuen Digitalreceiver. Ich hab mir heut ne Schüssel an die Hauswand gehängt und wollte sie...

  1. #1 fabson82, 24.11.2007
    fabson82

    fabson82 Guest

    Hallo erstmal. ich hab da ein großes Problem mit meinem neuen Digitalreceiver.
    Ich hab mir heut ne Schüssel an die Hauswand gehängt und wollte sie dann ausrichten und an den receiver anschließen,
    hab ich dann auch gemacht und anfangs hat er auch funkioniert sodass ich anfangen konnte die schüssel in die richtige position zu bringen,

    Doch jetzt schaltet er sich ständig an und wieder aus. Wenn ich das Antennenkabel rausziehe, geht er wieder ganz normal.
    Jetz meine Frage. Kann mir jemand mit meinem Problem weiterhelfen, und sagen woran das liegt ???

    Wäre über jede Hilfe dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mirko

    Mirko Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    1
    AW: Receiver anschließen - Problem mit Kabel

    kannst du das mal genauer erklären
    was sich ausschaltet




    was hast du geanau für eine antennen anlage

    schüssel lnb und reciver (und was für ein lnb?)

    oder

    schüssel lnb multischalter und reciver




    hast du mal das antennen kabel duchgemessen nicht das du einenkurzschluss gebaut hast
     
  4. #3 fabson82, 24.11.2007
    fabson82

    fabson82 Guest

    AW: Receiver anschließen - Problem mit Kabel

    Also, der receiver (opticum4000c) schaltet sich ständig an und aus, ohne Antennenkabel geht er einwandfrei.

    Ich hab nen digitalen Quattro LNB (Edison QSL-5 universal quad lnb, 0,2 db, 09.2005) und eine normale ParabolantennenSchüssel. an die hab ich einfach den receiver über den LNB-in angeschlossen. Das Kabel ist ein KTH 110 1,1/5,0 S4 Schirmungsmass 110dB, 100m Spule

    was mich wundert ist, das ich anfangs noch ein leichtes signal empfangen habe, und sobald die sonne weg war, ging der reciever aus.
    viel falsch machen kann ich ja eigentlich nich.

    need help.
     
  5. #4 Lötauge35, 24.11.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Receiver anschließen - Problem mit Kabel

    100m Spule ??
     
  6. #5 fabson82, 24.11.2007
    fabson82

    fabson82 Guest

    AW: Receiver anschließen - Problem mit Kabel

    noch nie von 100 metern kabel auf ner rolle gehört.. ??wir wollen halt gleich 2 oder 3 receiver anschließen..
     
  7. Mirko

    Mirko Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    1
    AW: Receiver anschließen - Problem mit Kabel


    ach so so ein teil mit special-software :D

    hast du das mal mit nem anderem reciver probiert?


    was schaltet sich den nun aus der netz anschluss ? hast du denn schon mal ein bild gehabt
     
  8. #7 fabson82, 24.11.2007
    fabson82

    fabson82 Guest

    AW: Receiver anschließen - Problem mit Kabel

    mit nem andern receiver hab ichs nich probiert, nein.

    warum ging er mittags (mit leichtem signal) und jetz nich mehr sobald das kabel drin is.. ohne gehts..

    ???

    ich hab kein kabelanschluss in meinem kaff,.. :-)
     
  9. #8 jürgen, 24.11.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Receiver anschließen - Problem mit Kabel

    Hallo fabson82,

    könnte sein, dass deine "Schüssel" nicht genau ausgerichtet ist. Am besten mit einem Sat-Finder einrichten.

    Gruß Jürgen
     
  10. #9 fabson82, 24.11.2007
    fabson82

    fabson82 Guest

    AW: Receiver anschließen - Problem mit Kabel

    ich meld mich morgen wieder .. muss jetz schlafen
     
  11. Mirko

    Mirko Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    1
    AW: Receiver anschließen - Problem mit Kabel

    wie jetzt sobald das kabel drin is.. ohne gehts..

    was geht ohne kabel ??

    wenn dir geholfen werden soll musst du schon genauer beschreiben


    wann hattest du ein bild? mich verwirrt

    du hast doch nicht ohne kabel ein bild oder was meinst du damit?
     
Thema:

Receiver anschließen - Problem mit Kabel

Die Seite wird geladen...

Receiver anschließen - Problem mit Kabel - Ähnliche Themen

  1. Sat-Verteiler 2-fach, an Sat-Kabel anschließen, und wechselweise 2 Receiver betreiben

    Sat-Verteiler 2-fach, an Sat-Kabel anschließen, und wechselweise 2 Receiver betreiben: Hallo, möchte an einem Sat-Kabel über einen 2-fach Sat-Verteiler wechselweise einen Receiver im Schlafzimmer und einen im Schlafzimmer betreiben...
  2. 2xFI, 1xMultischalter / FI-löst aus beim Receiveranschluss an Sat-Kabel

    2xFI, 1xMultischalter / FI-löst aus beim Receiveranschluss an Sat-Kabel: Guten Tag, ich habe mich hier im Forum angemeldet, da ich mit meiner Problematik momentan leider nicht weiter komme. Vielleicht kann mir jemand...
  3. Digitalreceiver Golden Media Interstar Xpeed LX3 --- HDMI Büchse + Display defekt

    Digitalreceiver Golden Media Interstar Xpeed LX3 --- HDMI Büchse + Display defekt: Hallo hab her einen SAT Receiver Golden Interstar Xpeed LX3 vor mir. Die HDMI Büchse ist defekt und das Display hat auch Fehler. Kann...
  4. TV-Receiver: Brummen im Ton?

    TV-Receiver: Brummen im Ton?: Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem TV. Vielleicht hat hier ja jemand eine idee. Ich habe einen Digital Receiver DIC2221 von Unitymedia....
  5. Beamer Receiver analoger Anschluss???

    Beamer Receiver analoger Anschluss???: Hi Jungs... Hab ein kleines Anschlussproblem. Mein Sanyo Beamer ist per HDMI an meinen Yamaha Receiver verbunden.(In) Davon sind eine...