1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rechnaufgaben zum Drehstromasynchronmotor

Diskutiere Rechnaufgaben zum Drehstromasynchronmotor im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Halo alle zusammen, ich heiße Tom und mache eine Ausbildung zum Elektroniker für Energie und Gebäude Technik. Meine frage ist wie berechne ich...

  1. Tom90

    Tom90 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Halo alle zusammen,

    ich heiße Tom und mache eine Ausbildung zum Elektroniker für Energie und Gebäude Technik.
    Meine frage ist wie berechne ich in einer (Y) schaltung Drestromasynchronmotor

    a) die Wirkleistung ( aufgenommene)
    B) die Stromstärke in den Zuleitungen
    c) den wert der Blindleistung

    gegeben ist : 400v, 75 kW, 2935 min-1, wirkungsgrad= 91,5%,cos (fi) 0,9

    die formel für die wirkleistung kenne ich: Pzu= wurzel 3 * U * I * cos. wie rechne ich jetzt weiter ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tom90

    Tom90 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rechnaufgaben zum Drehstromasynchronmotor

    kann mir keiner weiterhelfen ?
     
  4. #3 Günther, 23.02.2014
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    AW: Rechnaufgaben zum Drehstromasynchronmotor

    also: du kennst die abgegebene Wirkleistung (=75kW) und den Wirkungsgrad. Daraus die aufgenommene Wirkleistung. Mit der und dem Leistungsfaktor --> die Scheinleistung und damit die Stromstärke. Die Blindleistung entweder über den Pythagoras (S, P, Q) oder mit dem Sinus.
     
  5. Tom90

    Tom90 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rechnaufgaben zum Drehstromasynchronmotor

    danke Günter für die Antwort
     
  6. Tom90

    Tom90 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rechnaufgaben zum Drehstromasynchronmotor

    Hallo nochmal alle zusammen,

    habe nochmal eine Rechenaufgabe bei der ich nicht weiter komme und zwar,

    Aufgabe: Ein Drehstrommotor mit einer Leistung von 10kW, einem Wirkungsgrad von 0,9 und einem Leistungsfaktor Cos (fii)=0,83 ist an 400V angeschlossen. Welcher Strom fließt in der Zuleitung ?

    meine Rechnung

    Pzu= 10000W / 0,9 = 11111W

    jetzt berechne ich den Strom mit I= (P / U) / WUrzel3 und komme auf 16,03 A es sollte aber 19,3 A rauskommen.

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Rechnaufgaben zum Drehstromasynchronmotor

    Du hast den Wirkstrom, nicht den Scheinstrom ausgerechnet.
     
Thema:

Rechnaufgaben zum Drehstromasynchronmotor

Die Seite wird geladen...

Rechnaufgaben zum Drehstromasynchronmotor - Ähnliche Themen

  1. Hilfe: Frequenzumrichter

    Hilfe: Frequenzumrichter: Hallo liebe Elektrik / Elktronik-Spezis! :-) Ich habe mir vom Elektriker einen FU (teil-)verkabeln lassen (für einen e-Motor) - da er sagte, er...
  2. Tischkreissäge zum laufen bringen

    Tischkreissäge zum laufen bringen: Hallo Ich habe eine alte Tischkreissäge vom elektra beckum und jedesmal wenn Ich einschalten will fliegt beim kurzem Anlauf die Sicherung raus....
  3. Motordrossel am Frequenzumformer

    Motordrossel am Frequenzumformer: Hallo Ich hab eine Frage. Eine Motordrossel ist erforderlich, um kapazitiven Ausgleichströmen bei sehr langen Leitungen sprich Kabel (>50m...
  4. Frage zum Fi

    Frage zum Fi: Hallo Woran kann es liegen , wenn ich an einer Steckdose Neutralleiter mit PE verbinde und der FI erst nach ca 3 Minuten auslößt . Selbes an...
  5. Fragen zum Patchfeld! Patchfeld nur für Lankabel (cat)?

    Fragen zum Patchfeld! Patchfeld nur für Lankabel (cat)?: Hallo Ich muss bei Euch mal wieder schnorren! Euch aushorchen! Ich baue im Moment ein Schaltschrank wo ich die Fritzbox und einen Multischalter...