1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rechtslage und Haftung im Sinne der VDE

Diskutiere Rechtslage und Haftung im Sinne der VDE im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Rechtslage und Haftung im Sinne der VDE manchmal frage ich mich, wie so verstecken sich alle hinter ihrem meister ? der soll alles machen und...

  1. #11 AC DC Master, 29.05.2016
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    6
    AW: Rechtslage und Haftung im Sinne der VDE

    manchmal frage ich mich, wie so verstecken sich alle hinter ihrem meister ? der soll alles machen und tun. sorry, der die anlage aufbaut prüft diese auch. schließlich hat man einen gesellenbrief in der tasche und da sollte man auch wissen was man tut und wie was zu messen ist. immer auf den meister abschieben geht garnicht. mal so jetzt die lanze für alle meister bis hier hin gebrochen.

    in wie weit wollen deine leute, das du die anlage in betrieb nimmst bzw. diese prüfst und abnimmst ? wenn du als fachkraft mängel entdeckst sind diese auch zu beseitigen. vorher geht de anlage nicht in betrieb. ganz einfach. und wenn sich soviele köpfe sich den selbigen zerbrechen, einfach mal den sturm abwarten und kommen lassen.

    anscheinend haben doch einige leute in vereinen die was zu sagen haben etwas nicht ganz verstanden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 freibier, 11.06.2016
    freibier

    freibier Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.10.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rechtslage und Haftung im Sinne der VDE

    Austreten, wenn die eure Qualifikation nicht anerkennen wollen dann hat das auch etwas mit Respekt zu tun. Such dir was anderes.
    Gegen Dummheit sind selbst Götter machtlos.

    Achso, verboten ist es nicht die VDE Richtlinien nicht zu beachten. Ihr müsst nur nachweisen das die Anlage sicher ist. UNd ist ist am einfachsten wenn die Anlge nach den VDE Regeln konform errichtet wurde.
     
Thema:

Rechtslage und Haftung im Sinne der VDE

Die Seite wird geladen...

Rechtslage und Haftung im Sinne der VDE - Ähnliche Themen

  1. Taster Schliesser oder Öffner und wie nennt es der Fachmann

    Taster Schliesser oder Öffner und wie nennt es der Fachmann: Ich denke ich habe mein Thema aufgrund der Historie falsch einsortiert. Hier also neu: Vor einem Jahr habe ich erfolglos versucht, unsere...
  2. Taster Schliesser oder Öffner und wie nennt es der Fachmann

    Taster Schliesser oder Öffner und wie nennt es der Fachmann: Vor einem Jahr habe ich erfolglos versucht, unsere Klingelanlage mit einem Öffner zu kombinieren. (Thema). Inzwischen habe ich mich entschieden...
  3. RCD-, Notlampen- und Sicherheitslampenprüfung

    RCD-, Notlampen- und Sicherheitslampenprüfung: Moin Moin, wie läuft es bei euch in den Betrieben ab, wie oft werden tatsächlich die Prüfungen gemacht. Nach Vorschrift müsste ein halber...
  4. Modellhaus mit Sensor und Timer?

    Modellhaus mit Sensor und Timer?: Hallo liebes Forum, ich bin im Bereich der Elektrotechnik nicht zuhause, deshalb bitte ich um Entschuldigung, wenn meine Frage für dieses Forum...
  5. E-Öffner und Klingeltrafo

    E-Öffner und Klingeltrafo: Hallo, wir haben einen Assa Abloy 118E130, Spannung 10-24V AC/DC. Um zu testen, dass er funktioniert, hab ich mal eine 9V Batterie genommen, das...