1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Relaiskarte in vb.net ansteuern

Diskutiere Relaiskarte in vb.net ansteuern im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hmm, hab mir jetzt vorgenommen sowas in vb.net selber zu Programmieren.. nur steig ich da nicht ganz hinter, ich möchte jetzt bspw einfach relais...

  1. tsaG

    tsaG Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, hab mir jetzt vorgenommen sowas in vb.net selber zu Programmieren..

    nur steig ich da nicht ganz hinter, ich möchte jetzt bspw einfach relais 1 anziehen lassen. Mit welchem befehl? o0 310 ? (welche adresse hat denn platine 1?)

    das einfachste ist ja quasi das hier

    SerialPort1.Open()
    SerialPort1.Write(312)
    SerialPort1.Close()

    Es tut sich aber nichts. Nagut, das hab ich eigentlich auch nicht wirklich erwartet, es geht ja meist nicht so einfach (wär ja zu schön gewesen ^^)

    hier ist die info wie die Platine funktioniert (Seite 6~): klick

    wäre nett wenn jemand mir ein beispiel posten könnte was man nun eigentlich an den seriellen port senden muss, ich steig da halt nochnicht ganz hinter :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 01.06.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Relaiskarte in vb.net ansteuern

    Hallo,

    ohne die Karte zu kennen, auf Seite 6 steht, was zu übertragen ist:
    Rahmenaufbau:
    Byte 0 = Kommando (siehe ab Seite 6 weiter unten)
    Byte 1 = Platinenadresse (Adresse 0 = Broadcasting = alle Platinen)
    Byte 2 = Daten
    Byte 3 = Prüfsumme (XOR) (Byte 0 XOR Byte 1 XOR Byte 2)

    Dann kommt eine 4 Byte lange Antwort zurück.

    Auf Seite 8 ist ein wunderbares Beispielprogramm in Basic, an dem Du Dich gut orientieren kannst.
    Die technischen Daten auf Seite 8 (Baudrate, Kabel, ....) unbedingt beachten.
    Und die Jumperstellung auf der Platine für Single und Kaskade (Bild 2).
     
Thema:

Relaiskarte in vb.net ansteuern