1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Richtiges Schütz für Zuleitung Nebengebäude

Diskutiere Richtiges Schütz für Zuleitung Nebengebäude im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Richtiges Schütz für Zuleitung Nebengebäude [IMG] Also doch? Wenn da nicht eine gewisse Last dranhängt, schließt der Schließer gar nicht?...

  1. #11 Kaffeeruler, 01.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.276
    Zustimmungen:
    86
    AW: Richtiges Schütz für Zuleitung Nebengebäude



    Bedeutet aber nicht das die Kontakte ohne Last net Schließen würden

    Ich hab bei uns z.B die 12/24V Anlage gebaut mit 12V DC / max. 63A schalten als Last. Die Jungs von Eaton haben aber kein Schütz wo 12V steht, das endet meist bei 60V bzw. 24V.
    Zum Glück ist deren Support 1a und die haben mir flux ne Tabelle und Freigabe geschickt für ein passendes Schütz, nen DILM 80


    Mfg Dierk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Jörg67, 01.09.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Richtiges Schütz für Zuleitung Nebengebäude

    Aaaahhh....

    guck mal, unser Dierk plus :D
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.737
    Zustimmungen:
    80
    AW: Richtiges Schütz für Zuleitung Nebengebäude

    Etwas spricht gegen die Schütz Geschichte. In Zeiten, wo z.B. die Stand By Leistung der Elektrogeräte unter 1W sein darf sollte man evtl. mal darüber nachdenken, das so ein Teil 4-6W braucht. Ein einfacher Schalter braucht evtl. nur ein paar mal im Jahr den Weg zur Verteilung im Keller oder man schaltet einfach den FI im Gartenhaus aus.
     
  5. #14 Zelmani, 01.09.2011
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    AW: Richtiges Schütz für Zuleitung Nebengebäude

    Ja, das ist natürlich schon was dran. Meine Idee war das auch nicht. Es handelt sich um einen, naja - entfernten Bekannten in Thailand, den ich in E-Dingen aus der Ferne ein bisschen unterstütze, da auf die dortigen Elektriker noch weniger Verlass ist als auf mich :D. Die Nebengebäude stehen auf einem ummauerten Grundstück, sind aber nicht abschließbar, und sollen deswegen im Falle längerer Abwesenheit aus dem Haupthaus stromlos geschaltet werden können. Mir würd's auch nix ausmachen, deswegen in den Keller zu gehen und einen Schalter umzulegen. Naja, da muss ich vielleicht noch ein bisschen Überzeugungsarbeit leisten...

    Jedenfalls Danke an alle für die Unterstützung und speziell an Dierk fürs Recherchieren. vk_smiley_thumbs_up.gif

    Schöne Grüße,
    Bernd
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.737
    Zustimmungen:
    80
    AW: Richtiges Schütz für Zuleitung Nebengebäude

    Es gibt auch Fernantriebe , mit denen man LSS oder FIs ein und ausschalten kann. Ich hab mich nach Preisen noch nicht erkundigt, aber Vermutlich kann man die 5 W vom Schütz für das Geld 20 Jahre lang bezahlen, erst recht in Thailand.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.737
    Zustimmungen:
    80
    AW: Richtiges Schütz für Zuleitung Nebengebäude

    Für Siemens FIs (5SM3) heist das Teil z.B. 5ST3051
     
  8. #17 Zelmani, 01.09.2011
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    AW: Richtiges Schütz für Zuleitung Nebengebäude

    Ich hab schon mal im Zusammenhang mit FI-Wiedereinschaltung nach dem Preis für solche Fernantriebe gegoogelt, aber was ich da gefunden habe, behalte ich lieber für mich... :eek:

    Pssst: Hager MZ910 Wiedereinschaltgerät: 496,-€
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.737
    Zustimmungen:
    80
  10. #19 Zelmani, 01.09.2011
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    AW: Richtiges Schütz für Zuleitung Nebengebäude

    Tja, noble Geräte jedenfalls... Da schwingen im Wort "Schalt-Akt" auf einmal ganz andere Konnotationen mit... :D
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.737
    Zustimmungen:
    80
    AW: Richtiges Schütz für Zuleitung Nebengebäude

    Naja ich schalte im Keller mein Haus auch von Hand aufs Notstromaggregat um, sonst kostet ja die Umschaltung mehr als das Aggregat.
     
Thema:

Richtiges Schütz für Zuleitung Nebengebäude

Die Seite wird geladen...

Richtiges Schütz für Zuleitung Nebengebäude - Ähnliche Themen

  1. Richtiges LWL Patchkabel auswählen

    Richtiges LWL Patchkabel auswählen: Hallo, Ich hab mal ne Frage, aber estmal beschreibe ich die jetzige Situation. Ich habe in meinem Serverschrank einen "Cisco Catalyst 2950...
  2. Richtiges Erdkabel

    Richtiges Erdkabel: Hallo, Habe ein Kabel von einem Restbestand mit Bezeichnung F-YY-O 4x25 rm Polyfix. Kann dieses als Erdzuleitung in Österreich genutzt...
  3. Richtiges Kabel finden

    Richtiges Kabel finden: Hallo, habe da mal wieder eine Frage. In der Abzweigdose kommen ca. 6 Kabel an. Wie kann ich erkennen welches Kabel nun zu welcher Steckdose,...
  4. Türsprechanlage - Blitzschutz

    Türsprechanlage - Blitzschutz: hi, eine Türsprechanlage, müsste ja mit einem Kabel nach außen geführt werden durch die Hauswand. Ein Netzwerkkabel müsste zu ihr gelegt werden....
  5. FI Schutzschalter Außenbereich

    FI Schutzschalter Außenbereich: Hallo zusammen, ich bräuchte eure Hilfe bei folgenden Fragen: 1. braucht man für die Elektroinstallation im Außenbereich einen FI Schutzschalter...