1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rollladen-Motoren funksteuern

Diskutiere Rollladen-Motoren funksteuern im Funkbus-Funkschalter, Funkdimmer, Funklichtschalte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo. Habe mehrere elektrisch betriebene Rollladen (Motoren von Sch ...) im Haus und möchte diese abends alle gemeinsam per Funk schliessen und...

  1. #1 Rasputin, 10.03.2007
    Rasputin

    Rasputin Guest

    Hallo.

    Habe mehrere elektrisch betriebene Rollladen (Motoren von Sch ...) im Haus und möchte diese abends alle gemeinsam per Funk schliessen und morgens dann auch per Funk alle gemeinsam öffnen.

    Habe mir dazu Unterputz-Funkschalter FS20SU ( C ... Nr. 620296) gekauft.
    Diese schalten aber nur eine Phase durch, d.h. ich kann diese nur zum öffnen oder (!) schliessen verwenden, oder?

    Muss ich mir jetzt für jedes Rollo 2 Funk-Schalter kaufen, oder geht das auch anders?

    Danke schon mal im voraus.

    Gruß Rasputin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michael, 10.03.2007
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
    AW: Rollladen-Motoren funksteuern

    Hallo Rasputin,

    Du darfst die Namen ruhig nennen ;-)

    Gruß
    Michael
     
  4. Mirko

    Mirko Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    1
    AW: Rollladen-Motoren funksteuern


    so wird es wohl sein oder gehen alle leitungen von den jalousieschalter direkt in den verteiler ? dann könntest du dort ein zentralsteuergerät einsetzen
     
  5. #4 Rasputin, 13.03.2007
    Rasputin

    Rasputin Guest

    AW: Rollladen-Motoren funksteuern

    Hallo.

    Danke allen für die Antworten.

    Gruß Rasputin
     
  6. #5 Cherryberry, 04.02.2008
    Cherryberry

    Cherryberry Strippenstrolch

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rollladen-Motoren funksteuern

    Hallo

    Hatte da ein Problem...

    Ich habe die Wand bis zum Rolladenmotor geschlitzt gestemmt und ein Kunststoffrohr verlegt.

    den Anfang vom Rohr ist in der Unterputzdose und das Ende vom Rohr ist kurz vor dem Rolladen anschluss im Freien sozusagen


    Nun frage ich mich.Soll ich das Ende vom Rohr mit Isolierband abdichten? oder gibt es da ein Endstück für verlegerohr.

    Es könnte Regenwasser oder Kleine insekten in der Rohr rein krabbeln bzw.gelangen??
     
  7. #6 servicetechniker, 05.02.2008
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Rollladen-Motoren funksteuern

    wenn es so liegt das regenrein kommen kann würde ich auf jeden fall isolierband drum machen. Kann ja nicht schaden.
     
  8. #7 Lötauge35, 05.02.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Rollladen-Motoren funksteuern

    welchen Durchmesser hat denn das Rohr??

    villeicht passen ja ein Sekt-Korken ? giebs preiswert mit Flasche...
    Flasche Sekt austrinken, dann dasst auch der Korken in das Rohr,
    oder Du hast dann mal eine eigene Idee..
     
  9. Hakki

    Hakki Strippenstrolch

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rollladen-Motoren funksteuern

    Hallo Cherryberry,

    ich empfehle Dir ein neues Thema zu erstellen, wenn Du Probleme mit Deiner Rolladen- Installation hast die nichts mit funkfernsteuern zu tun haben, denn dann werden mehr hilfreiche Kollegen auf Dein Anliegen aufmerksam.:)

    Nichtsdestotrotz möchte ich Dir dazu raten entweder das Loch mit selbsklebendem Schrumpfschlauch zuzuschrumpfen(was aber bedeutet das Kabel wieder zurückzuziehen damit du den Schlauch überziehen kannst) oder einfach mit Elektrikerkitt zu stopfen. Das ist eine teigähnliche Modelliermasse, die Du ähnlich wie Knete um das Rohr kleben kannst und wasserabweisend wirkt.

    Da gibts übrigends einen schönen Spruch aus unserer Firma dazu: "ich bin de Meister dabbisch und was net hält das babb ich!":D
     
  10. #9 Cherryberry, 10.02.2008
    Cherryberry

    Cherryberry Strippenstrolch

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rollladen-Motoren funksteuern

    OK danke dieses Thema ist erledigt.


    sorry aber diese Fragen sind mir wichtig:p
     
Thema:

Rollladen-Motoren funksteuern