1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rollladen von 2 Stellen schalten

Diskutiere Rollladen von 2 Stellen schalten im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, da ich hier neu bin möchte ich erst alle begrüßen. Jetzt kommt erstmal was ich vorhabe: - Ich möchte ein Rollo mittels...

  1. Löcha

    Löcha Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    da ich hier neu bin möchte ich erst alle begrüßen.

    Jetzt kommt erstmal was ich vorhabe:
    - Ich möchte ein Rollo mittels eines Elektroantriebs von zwei Stellen aus Steuern. Außerdem soll es möglich sein den Rollo nur zur hälfte zu schließen.

    Benötigtes Material und das Eigentliche (Verständnis)Problem:
    - Zwischen dem Motor und den zwei Ansteuerungen habe ich vor ein Trennrelais zu verwenden.

    Jetzt die Fragen:
    - Was nehme ich am besten – Schalter, Taster, Knebelschalter oder noch was anderes?
    - Hält der Motor den an wenn ich mitten im Lauf noch mal taste/schalte? Beim Knebelschalter kann ich ja in die mittlere Position schalten dann hält der Motor an, wie ist es wenn ich Taster oder Schalter habe? Oder geht es gar nicht mit den Tastern/Schaltern das Rollo anzuhalten?
    - Brauche ich eventuell eine separate Steuerung, für das was ich vor habe?

    Bitte helft mir.Help
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ZeroM

    ZeroM Hülsenpresser

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rollladen von 2 Stellen schalten

    bei nem Taster fährt der Motor so lange wie du die Pfote auf dem Taster hast.

    Bei nem Schalter solange bis sich der Motor selbst abschaltet (Endschalter) oder bis du den Schalter wieder ausschaltest...
     
  4. #3 Frank-mkh, 19.04.2010
    Frank-mkh

    Frank-mkh Strippenstrolch

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rollladen von 2 Stellen schalten

    Hallo,
    wie stellst Du Dir das vor? Soll das automatisch auf der Hälfte halten?

    Mit Schaltern funktioniert das ganze nicht.
    Weil:
    wenn Du vergißt einen Schalter zurück zu drehen oder zu schalten, fährt die Rollade nicht mehr in die andere Richtung.

    Mit dem Eltako EGS12Z-8..230V UC oder dem Schalk UMS5 könnte das funktionieren was Du vor hast. Allerdings wird die Rollade in beiden Richtung nach eingestellter Zeit stoppen, das heißt um sie komplett zu schließen bzw. zu öffnen müßtest Du nach tasten.

    Womit das ganze garantiert funktionieren wird, ist mit einer Siemens Logo, Klöckner (Eaton) Easy, Schneider Zelio, Crouzet Millenium oder, oder, oder

    Für obige als auch untere Lösung ist natürlich Voraussetzung das die Leitungen dementsprechend vorhanden sind.

    Gruß
    Frank
     
  5. Löcha

    Löcha Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rollladen von 2 Stellen schalten

    Danke erstmal für die schnelle Antwort.

    Das das mit den zwei Schaltern nicht funktioniert macht einen Sinn.

    Ich versuch nochmal genau zu beschrieben wie ich mir das vorgestellt habe:
    - Ich taste runter und Rollo fährt runter, ich taste nochmal runter und es bleibt stehen (es soll nicht automatisch mittendrin stehen bleiben). Das selbe fürs Hochfahren. Und das ganze von zwei stellen aus.

    Was währe die Kostengünstigste Lössung hierfür?
     
  6. #5 Frank-mkh, 19.04.2010
    Frank-mkh

    Frank-mkh Strippenstrolch

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rollladen von 2 Stellen schalten

    Achso,

    wenn das so ist, würde ich Dir das Schalk Gerät UMS U5 vorschlagen, ist relativ günstig und für Schalterdoseneinbau.

    Kostet ca.60€. Im Händlereinkauf ist es noch günstiger. Der Eltako ist nur für Verteilungseinbau und liegt bei ca. 80€

    Hier der link zur PDF vom Schalk Gerät

    Gruß
    Frank
     
  7. Löcha

    Löcha Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rollladen von 2 Stellen schalten

    Der EGS61Z-230V von Eltako währe doch auch eine Alternative. Wenn ich das richtig gelesen habe (aus deinem ersten Post) ist dieses Relais auch UP geignet und kann auch wie folgt getastet werden: Auf-halt-zu-halt...
     
  8. #7 Frank-mkh, 19.04.2010
    Frank-mkh

    Frank-mkh Strippenstrolch

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rollladen von 2 Stellen schalten

    Hast recht, den kannst Du auch nehmen, soweit habe ich gar nicht mehr geschaut.
    Kosten sind annähernd gleich wobei der Schalk etwas mehr funktionen bietet.

    It´s your turn.

    greets
    Frank
     
  9. henk

    henk Leitungssucher

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rollladen von 2 Stellen schalten

    Hallo Löcha,
    Es gibt eine Schaltung gemäß dein Wunsch und zwar, Nero II RS uP. Es können 2 Stck.
    Jalousie,- Rolladentaster bzw. Knebeltaster angeschlossen werden. Ein Trennrelais ist
    nicht notwendig. Der NeroII RS kann in einer tiefen Up- Dose unterhalb des ersten
    Taster montiert werden.Eine 230 V. Zuleitung und Motorleitung sowie Leitung von
    zweite Taster in UP-Dose verlegen und anschliessen laut am Gerät aufgedruckter
    Anschlussplan. Laufzeit für gewünschte Zwischenstellung gemäß Anleitung programmieren. Fertig ! Taster "AB" kurz betätigen; Rollo fährt bis Zwischenstellung,
    Bei nochmaligen " AB " Taster kurz tasten Rollo fährt Komplett " ZU ". "AUF" Taster
    kurz betätigen Rollo fährt bis oberer Endstellung. Fahrt kann durch Gegenbefehl am
    Taster in "AUF" oder " AB" angehalten werden.
    Preis: ca. € 70.-
    E-mail :info@ duensing-sonnenschutztechnik.de Telf.02335-846427.

    Viele Grüße, HENK
     
  10. Löcha

    Löcha Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rollladen von 2 Stellen schalten

    Danke euch allen erst mal, ich werde jetzt mal schauen was für mich die beste Lösung sein wird.


    Im Augenblick tendiere ich zum Eltako EGS61Z-230V, dieser ist online für knapp €40 (mit Versand) zu haben.
     
  11. #10 Frank-mkh, 20.04.2010
    Frank-mkh

    Frank-mkh Strippenstrolch

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rollladen von 2 Stellen schalten

    Schön das wir Dir helfen konnten.

    Gruß
    Frank
     
Thema:

Rollladen von 2 Stellen schalten

Die Seite wird geladen...

Rollladen von 2 Stellen schalten - Ähnliche Themen

  1. Rollladenmotor Prüfen

    Rollladenmotor Prüfen: Hallo zusammen, Kann ein Rollladenmotor mit einer Iso-Messung geprüft werden oder wird dabei der Motor zerstört? Wenn nicht nur ein Schalter für...
  2. Rollläden selber installieren - als blutiger Anfänger

    Rollläden selber installieren - als blutiger Anfänger: Hey Leute, ich bin Katja und bin ein blutiger Anfänger in Sachen Technik, deswegen verzeiht mir bitte die ein oder andere bescheuerte Fragte,...
  3. Rollladen-Taster mit Abschaltverzögerung

    Rollladen-Taster mit Abschaltverzögerung: Habe mir soeben Fenster mit elektrischen Aufsatzrollladen (inkl. Endschalter und Hinderniserkennung) bestellt. ich suche einen Taster dafür mit...
  4. Hilfe im Rollladensteuerung Dschungel!!

    Hilfe im Rollladensteuerung Dschungel!!: Hallo Community, ich brauche dringend Hilfe. Ich verliere den Überblick über die verschiedene Möglichkeiten der Rollladensteuerung. Wir...
  5. Rollladen Timer anschließen

    Rollladen Timer anschließen: Hallo zusammen, Ich habe eine Frage zum Anschluss eines Rollladentimers. Aktuell ist ein Rollladenschalter installiert, der über 3 Anschlüsse...