S7-200 Kommunikationsprobleme

Diskutiere S7-200 Kommunikationsprobleme im SPS, Moeller Easy und Siemens Logo Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo Allerseits, habe hier einige Controller der S7-200er Baureihe (212, 214, 215er). Bekomme aber keine Kommunikation mit der SPS hin. Verwende...

  1. toshi

    toshi Hülsenpresser

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    46
    Hallo Allerseits,

    habe hier einige Controller der S7-200er Baureihe (212, 214, 215er).
    Bekomme aber keine Kommunikation mit der SPS hin.
    Verwende ein RS232 PC/PPI Kabel, was an einem realen Kom-Port angeschlossen ist.
    Baudrate ist 9600 (so am Kabel, in der Systemsteuerung und in der Micro Win Software (Version 3.1) ) eingestellt.
    Leider bekomme ich immer einen Time Out.
    Habe alle S7 Controller durchprobiert, auch 2 verschiedene Win XP Rechner probiert.

    Entweder bin ich zu doof oder das PPI Kabel ist defekt....

    Beim PPI Kabel habe ich schon die beiden Sub D zur Platine in beiden Richtungen und den DIP Schalter durchgepiepst. So nichts auffälliges.

    Gibts eine Möglichkeit (Selbstdiagnose?) um das PPI Kabel zu testen?

    Oder hat jemand eine Idee, was man noch ausprobieren kann?


    Gruß

    Stephan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: S7-200 Kommunikationsprobleme. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 31.10.2021
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.109
    Zustimmungen:
    443
    Hallo,
    habe das gleiche Problem bei meinem Keller Fund 212er . Das ist schon sehr lange her das ich die 200 in Betrieb hatte.
    Geht das nur unter Win 3.1?
     
    toshi gefällt das.
  4. toshi

    toshi Hülsenpresser

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    46
    Ich hab nur die MicroWin 3.1 Software, die unter Win XP läuft.
    Eine ältere Software habe ich leider nicht.
    Vielleicht braucht das Kabel eine ältere Software?
     
  5. #4 Elektro, 31.10.2021
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.109
    Zustimmungen:
    443
    Hallo, ich habe die 2.1 und das gleiche Problem ist nach Handbuch für Win 3.1, NT ...
     
  6. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    10
  7. #6 Elektro, 01.11.2021
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.109
    Zustimmungen:
    443
    toshi gefällt das.
  8. toshi

    toshi Hülsenpresser

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    46
    Das ist ja spannend. Dann muß ich mal eine Variante probieren, die in der Tabelle als kompatibel ausgewiesen wird.

    Wobei ich mich gerade echt frage ob das "kompatibel" von Siemens geprüft und zertifiziert heißt und nicht, daß "NK" bedeutet : "funktioniert garantiert nicht".
     
  9. toshi

    toshi Hülsenpresser

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    46
    @Elektro Mit MicroWin 4.0 unter WinXP (sollte z.B. passen laut zitierter Tabelle) geht es bei mir auch nicht.

    Schon schräg, wäre ein merkwürdiger Zufall, wenn beide unsere Programmierkabel defekt sein sollen.
     
  10. #9 Elektro, 03.11.2021
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2021
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.109
    Zustimmungen:
    443
    Hatte die 3.1 unter 98SE versuch ... War ein lager Tag und 98 hat viel Probleme auf meinen P3 mit Treibern ...
    Funktioniert leider auch nicht.

    4.0 sagt noch nicht viel aus. Da kommt es auf die Nummern danach an.
    Win XP SP3 kann nicht mit allen 4er Versionen
     
  11. toshi

    toshi Hülsenpresser

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    46
    Bei mir lag es am PPI Kabel. Mit einem anderen PPI Umsetzer geht es einwandfrei.

    Übrigens auch entgegen der Tabelle oben mit der V3 und V4 der Software unter WinXP.

    Der Rechner ist alt und hat aber eine richtige RS232 - kein USB nach seriell-Konverter.

    @Elektro Hast Du vielleicht einen Rechner ohne "richtige" RS232 verwendet?

    Ich könnte mir vorstellen, falls das S7 Protokoll sehr Timing-kritisch ist, daß es mit dem modernen USB Krempel nicht zurecht kommt?

    Es ist übrigens egal, wie der Mode Selector Switch eingestellt ist. Eine Verbindung kommt immer zustande.
     
Thema:

S7-200 Kommunikationsprobleme

Die Seite wird geladen...

S7-200 Kommunikationsprobleme - Ähnliche Themen

  1. S0 Schnittstelle mit S7-200 auswerten

    S0 Schnittstelle mit S7-200 auswerten: Hallo Allerseits! Weiß jemand, ob es geht mit einer Siemens S7-200 (z.B. eine CPU 212) eine S0-Schnittstelle von einem Unterzähler Eltako DSZ15DE...
  2. siemens s7-200 em223 zu verkaufen

    siemens s7-200 em223 zu verkaufen: Verkaufe hier eine siemens s7-200 em223 So wie sie auf den Fotos zu sehen ist! Wer vom Fach ist wird wissen was Sie kann . Versand per DHL oder...