Satspiegel auf Flachdach

Diskutiere Satspiegel auf Flachdach im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich habe bei mir auf dem Dach (Flachdach 3m Höhe) eine Satanlage montiert. Die Satanlage ist der höchste Punkt auf dem Dach...

  1. #1 -Rider-, 01.05.2011
    -Rider-

    -Rider- Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe bei mir auf dem Dach (Flachdach 3m Höhe) eine Satanlage montiert. Die Satanlage ist der höchste Punkt auf dem Dach (ca.1,8m).
    Ich habe den Ständer mit einem CU-16mm² an meiner Potential Ausgleichsschiene im Keller geerdet.
    Die Höhe der Häuser in meiner Nachbarschaft sind +/- 1m zu meinem.

    Reicht das so aus, oder muss ich noch was anderes beachten, z.B. Blitzschutz?

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dipol

    Dipol Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    39
    AW: Satspiegel auf Flachdach

    Laut aktueller EN 60728-11 muss der 16 mm² Cu-Draht ein Einzelmassivdraht sein. Eine mehrdrähtige Ausführung ist seit 1994 untersagt, das hat sich aber noch nicht überall herum gesprochen, weshalb meistens der falsche Draht verwendet wird. Im Entwurf der neuen EN 60728-11 wird eine Änderung diskutiert, sofern die Klemmen für 100 kA Blitzstromtragfähigkeit "zertifiziert" sind.
    Die EN 60728-11 fordert einen mastnahen Potenzialausgleich der Kabel. Ein Multischalter im UG ist in den PA mit einzubeziehen, der PA darf aber ausschließlich mit mind. 4 mm² an der Masterdung angeschlossen werden.
    Die Haupterdungsschiene muss für 100 kA Blitzstrom ausgelegt sein.
    Bei der Leitungsführung des Erdleiters sind Trennungsabstände zu anderen Kabeln und Metallteilen einzuhalten.
    Nach EN 60728-11 wie auch EN 62305 wird ein isolierter Blitzschutz mit Fangstange bevorzugt. Dies ist auch Stand der Technik, weil nur damit galvanische Blitzstromeintragungen in die Antennenableitungen wirkungsvoll zu verhindern sind. Zunehmend machen auch die Elementarschadensversicherer, die "Unverbindlichen Richtlinien 2010" zur Vertragsgrundlage, dann fällt ein konventioneller Direkterdungsanschluss flach!
     
  4. #3 -Rider-, 01.05.2011
    -Rider-

    -Rider- Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Satspiegel auf Flachdach

    Hallo,

    Danke für deine Antwort.

    Wenn ich das jetzt richtig verstehe, sollte/muss ich eine Fangstange in der nähe des Satspiegels aufstellen, und von dort einen Massiven 16mm² über das Dach, an der Hauswand herunter, und ??? An einen Erdspieß der im Boden eingeschlagen wurde anschließen?

    Was für Materialien benötige ich da? Und wo kann ich diese bestellen, Fangstange und co.
     
  5. Dipol

    Dipol Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    39
    AW: Satspiegel auf Flachdach

    Das ist doch im DEHN-Blitzplaner und von Kleiske alles schon im Detail dargestellt. Lediglich den/die Trennungsabstände muss man berechnen.

    Wenn man mit dem 16 mm² Draht ohne Näherungsprobleme an den Schutzpotenzialausgleich ran kommt, kann man sich den Zusatzerder sparen. Fehlt ein Schutzpotenzialausgleich, muss er nachgerüstet werden. Ohne den darf heute auch kein BK-Anschluss mehr installiert werden.

    Bei isolierter Erdung muss noch der Mast nach EN 60728-11 mit mind. 4 mm² Cu-Draht in den PA mit einbezogen werden! Ist eine Solaranlage geplant, wird nach EN 62305 6 mm² Querschnitt gefordert, was man besser gleich berücksichtigt. Bei Gebäuden mit Blitzschutzanlage ist die Fangstange zu integrieren, die früher üblichen separaten Erdspieße müssen blitzstromtragfähig mit dem Schutzpotenzialausgleich verbunden werden.

    Siehe Kataloge von DEHN, OBO-Bettermann, Pröbster etc. Ansonsten ist Google ganz nützlich.
     
  6. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Satspiegel auf Flachdach

Die Seite wird geladen...

Satspiegel auf Flachdach - Ähnliche Themen

  1. Aufbau AP300

    Aufbau AP300: Hallo zusammen, ich will in meinem Haus die Unterverteilung erneuern. Dazu habe ich mir eine ABB AP300 UV mit 42TE gekauft. Ich würde gerne mehre...
  2. Senderproblem: es geht nur eine von beiden Türen auf

    Senderproblem: es geht nur eine von beiden Türen auf: Hi Elektronikfreakz, ich habe eine Frage. Über mein Grundstück geht ein Wegerecht meines Nachbarn, mit dem ich (wie üblich in solchen Fällen) im...
  3. Telefonkabel für Netzwerkaufbau

    Telefonkabel für Netzwerkaufbau: Hallo ihr Lieben, vorab habe mich jetzt schon durch einige Beiträge hier gefuxt und bin zur Erkenntnis gekommen, das mein Problem im Eigenheim...
  4. Neuaufbau Hauptverteilung

    Neuaufbau Hauptverteilung: Guten Morgen, vorab eine kleine Info zu mir. Ich bin gelernter Elektroinstallateur (Abschlussjahrgang 2001), jedoch schon seit 2004 nicht mehr im...
  5. Nur 6 V auf der Steckdose

    Nur 6 V auf der Steckdose: Hallo ich habe seit kurzem nur noch 6v auf der Steckdose im Badezimmer! An der Dose hatte ich ein Verlängerungskabel eingesteckt. Auf einmal nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden