1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Saunaofen 230v

Diskutiere Saunaofen 230v im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Leute, ich besitze eine kleine Sauna, die ich nun mit einem Ofen ausstatten möchte. Das Problem dabei ist, dass ich nur eine 230v Steckdose...

  1. duo41

    duo41 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.12.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich besitze eine kleine Sauna, die ich nun mit einem Ofen ausstatten möchte. Das Problem dabei ist, dass ich nur eine 230v Steckdose zur Verfügung habe. Diese war einmal für eine 2. Waschmaschine vorgesehen und ist daher separat über eine 16A Sicherung abgesichert.

    Nach meinem Verständnis kann ich also maximal einen Ofen mit 230v und 3600 Watt Leistung an diese Steckdose anschließen.

    Ich habe mich schon ein wenig umgesehen und bin dabei auf mehrere Modelle gestoßen, die meine Kriterien erfüllen.
    Mein Favorit hat eine Leistung von 3000W und wird mit 230 Volt betrieben, hat allerdings 5 Adern für den Stromanschluss.

    Ist meine Annahme richtig, dass ich diesen unmöglich an einer normalen Steckdose anschließen kann?

    Es gibt auch Varianten, die einen Schüco-Stecker besitzen. Diese haben meistens eine Leistung von 3,6 KW, aber es bereitet mir etwas Bauchschmerzen, die Leitung voll auszunutzen.

    Gruß und Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JanWichmann, 20.12.2013
    JanWichmann

    JanWichmann Leitungssucher

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    AW: Saunaofen 230v

    Hallo also sobald von 5-Ader die Rede ist heisst das meistens 3XPhase 1xN 1xPE bei einer normalen Steckdose hast du nur 1xPhase 1xN und 1xPE.
    Es ist sehr Positiv das du dich mit sowas auskennst wie die maximale Leistungsaufnahme. Ich würde auch nie ans Limit gehen, auch wenn es wahrscheinlich funktioniert, aber was ist wenn es doch zu einen Leitungsbrand kommt.
    Ich würde wenn möglich ein 5-Ader von der Verteilung aus verlegen bzw. verlegen lassen. Dann bist du deutlich flexibler.
     
  4. duo41

    duo41 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.12.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Saunaofen 230v

    Danke für die schnelle Antwort!

    Ich habe eben noch einmal nachgeschaut und dabei ist mir folgende Idee gekommen:

    Durch die Waschmaschine, die ebenfalls in dem Raum steht, hätte ich noch eine 2. Steckdose zur Verfügung, die ebenfalls separat auf 16A abgesichert ist.
    Ist es möglich, den Saunaofen über beide Leitungen zu betreiben, sodass sich die Leistungsaufnahme aufteilt?

    Dein Vorschlag ist auf jeden Fall eleganter, aber als Mieter ist es auch nicht so einfach, seinen Vermieter davon zu überzeugen. Außerdem wohne ich hier vermutlich auch nicht mehr besonders lange. Mir geht es im Prinzip nur darum, dass es funktioniert und sicher ist.

    Gruß
     
  5. #4 JanWichmann, 20.12.2013
    JanWichmann

    JanWichmann Leitungssucher

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    AW: Saunaofen 230v

    Wenn du da eh nicht mehr allzu lange dort wohnst lass die Finger davon.
    Ja es gäbe die Möglichkeit aus 2 mach 1. Aber das ist nach meiner Meinung in der Regel Pfusch ausserdem müsste man dann erstmal Prüfen wie die Leitungen abgesichert sind und welchen Querschnitt sie haben.
     
  6. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Saunaofen 230v

    Das geht gar nicht, entweder richtig oder gar nicht.

    Lutz
     
  7. duo41

    duo41 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.12.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Saunaofen 230v

    Ein paar Jahre (1-2) wird es schon noch sein und so lange würde ich die Sauna schon gerne nutzen.

    So lange es sicher und funktionstüchtig ist, kann es ruhig Pfusch sein.
    Wie gesagt, die Leitungen sind mit 16A abgesichert und haben jeweils einen Querschnitt von 3x1,5mm².

    Gruß
     
  8. #7 duo41, 20.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2013
    duo41

    duo41 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.12.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Saunaofen 230v

    Kann man die Kabel ganz einfach zusammenfassen oder muss dabei etwas beachtet werden?
    Macht es Sinn, vor den Saunaofen noch eine Sicherung einzubauen?
     
  9. #8 oberwelle, 20.12.2013
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Saunaofen 230v

    Moin..

    auf keinen Fall die 2 Zuleitungen einfach zusammenschließen !

    Das könnte unter einigen Voraussetzungen ( die stimmen müssen ), dann eine Elektrofachkraft erledigen.

    Wenn es nicht grade eine sehr sehr kleine Sauna ist, benötigt du ein wenig mehr Power, also Drehstrom..


    OW
     
  10. #9 AC DC Master, 21.12.2013
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Saunaofen 230v

    nö, wieso was beachten ! ist doch für dich ein einfaches das alles so zu verbinden und so an zu schließen ! warum fragst du hier eigentlich nach wenn du eh schon ein falsche lösung hast ? willste für dein vorhaben nur noch etwa so eine art heilige Absegnung haben, damit du besser schlafen kannst ? wahrscheinlich bist du schon in anderen foren mit deiner Idee schon abgeblitzt und jetzt versuchst du es hier. kein vernümpftiger Elektriker wird dir hier eine antwort auf deinen pfusch geben bzw. diesen für richtg absegnen. und wenn du schon rat suchst, dann nehm ihn an und versuch nicht dein pfusch durch zu setzen.
    aaaaahhahhhhahahahahahaaaaaaahhhhhhhhh oder doch eher hahahahahhahahahahahahahahahahahaha !!!!!!
     
  11. #10 duo41, 21.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2013
    duo41

    duo41 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.12.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Saunaofen 230v

    Hallo nochmal,

    Danke für die Antworten. Es ist in der Tat eine sehr kleine Sauna (nichtmal 3 m³ Volumen), die auch ganz gut isoliert ist.

    ich habe doch noch eine elegantere Lösung in Form eines 3KW Ofens, den ich ganz normal an eine 230V Leitung hängen kann, gefunden.
    Außerdem habe ich mir die Leitung eben nochmal angeguckt und den Durchmesser der Drähte gemessen.

    Komischerweise bin ich mit der Schieblehre nur auf 1,29 mm gekommen, was nach meiner Rechnung (1,29/2 = 0,645 ; 0,645² = 0,42; 3,14*0,42 = 1,32 mm²) nur 1,32 mm² ergibt.
    Gab es diesen Querschnitt wirklich mal (Haus wurde 1980 erbaut) oder handelt es sich nur um Messabweichungen?

    Für den Ofen bräuchte ich bei einer Kabellänge von 20m (3000w Leistung, 230V) mindestens einen Querschnitt von 1,35mm², um den maximalen Spannungsabfall von 3% zu verkraften.
     
Thema:

Saunaofen 230v

Die Seite wird geladen...

Saunaofen 230v - Ähnliche Themen

  1. Saunaofen richtig anschließen

    Saunaofen richtig anschließen: Hallo Forum! Ich musste gestern einen Saunaofen austauschen und habe dabei die Silikonleitungen kürzen müssen, da sie doch etwas ausgeglüht waren....
  2. Sauna anschließen (Saunaofen 9KW)

    Sauna anschließen (Saunaofen 9KW): Hallo zusammen, ich bräuchte mal Eure Hilfe. Ausgangslage: Beim Hausbau ist ein NYY 5x2,5 vom Haussicherungskasten bis nach draußen im Garten...
  3. Saunaofen 9KW, Kein Drehstrom

    Saunaofen 9KW, Kein Drehstrom: Hallo, Ich habe einen alten Saunaofen den ich gerne anschliessen möchte. Eigentlich will der Drehstrom haben. In dem Ofen sind drei Heizungen in...
  4. Saunaofen Alternative zu Silicon Kabel

    Saunaofen Alternative zu Silicon Kabel: Hallo ihr Stromer, habe mal wieder eine Frage, ich möchte einen Saunaofen anschliessen, ich weiss das Thema wurde schon einige Male hier...
  5. Saunaofen/FI Schalter

    Saunaofen/FI Schalter: hallo gestern sprang der FI Schalter raus, nachdem unsere Sauna vielleicht 5 min lief. FI Schalter wieder rein und der Saunaofen lief, wurde...