Schaltalgebra vereinfachen (Klammern auflösen)

Diskutiere Schaltalgebra vereinfachen (Klammern auflösen) im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo Forum, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich verzweifle im Moment an folgendem Term: (A^B^((C^D)vE))^((F^G)v(H^I)) Ich bin beim...

  1. gnufa

    gnufa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich verzweifle im Moment an folgendem Term:

    (A^B^((C^D)vE))^((F^G)v(H^I))

    Ich bin beim ausprobieren nur so weit gekommen dass alle ODER-Teile verschwinden wenn eines erfüllt ist: Wenn ich F und G gesetzt habe ist wie erwartet auch H und I verschwunden aber leider auch C,D und E.

    Habt ihr ne Idee wie ich das so lösen kann, dass es keine Klammern mehr gibt ?

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ebt'ler, 16.07.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Schaltalgebra vereinfachen (Klammern auflösen)

    Was soll der Sinn dieser Aufgabe sein? Es kommt keine Variabel doppelt vor, kann also auch nicht Verkürzt werden :confused:

    Allgemein gilt aber "UND- Verknüpfungen gehen vor ODER- Verknüpfungen", deshalb könnten einige Klammern weggelassen werden!
     
  4. gnufa

    gnufa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schaltalgebra vereinfachen (Klammern auflösen)

    Ich habe mich blöde ausgedrückt.

    Ich brauche die logische Schaltung für ne Programmierung.

    Das Problem ist nur dass die Software / Programmiersprache keine doppelten Klammern hintereinander kann, also kein ((.

    Deswegen war mein Gedanke jetzt die Formel so zu vergrößeren dass diese Situation eben wegfällt.
     
  5. #4 ebt'ler, 16.07.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Schaltalgebra vereinfachen (Klammern auflösen)

    Wenn dein Programm nach den Grundsatz "UND- Verknüpfungen gehen vor ODER- Verknüpfungen" arbeitet versuch doch mal:

    A^B^(C^DvE)^(f^GvH^I)

    Oder verwende Zwischenergebnisse. Um welche Software handelt es sich?
     
  6. gnufa

    gnufa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schaltalgebra vereinfachen (Klammern auflösen)

    MVS - IBM Sprache aufm Großrechner

    Ich probier deine Lösung mal aus.
     
Thema:

Schaltalgebra vereinfachen (Klammern auflösen)