1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schaltung mit zwei Widerständen und zwei Spulen, Berechnung UR(jw)/ U0(jw)

Diskutiere Schaltung mit zwei Widerständen und zwei Spulen, Berechnung UR(jw)/ U0(jw) im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hey, stehe vor meiner Elektrotechnikklausur und habe eine Frage zu einer Schaltung. Schaltung ist wie fogt aufgebaut:...

  1. #1 Nico2305, 03.07.2012
    Nico2305

    Nico2305 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    stehe vor meiner Elektrotechnikklausur und habe eine Frage zu einer Schaltung.
    Schaltung ist wie fogt aufgebaut: -----------------R1----------------------R2------
    - -
    - -
    L1 L2
    - -
    - -
    --------------------------------------------------

    Und vorne eine Spanungsquelle. Ich hoffe, dass Schaubild ist einigermaßen verständlich.

    Zu berechnen wäre in diesem Fall die Übertragungsfunktion R2*I2(jw) / U0(jw) = H(jw)
    Da R2*I2 = UR2, muss ich doch zu aller erst über die Kirchhoffschen Gesetze UR2 berechnen oder?

    Wenn ich das gemacht habe ( Ergebnis laut meiner Rechnung: R*jwL / sqrR+RjwL+RjwL+RjwL+ sqr(jwL) )

    Im nächsten Schritt ist der Amplituden und Phasenverlauf gefragt. R1=R2 und L1 = L2 sind die Vorgaben.

    Um das ergebnis von oben zu vereinfach : R+jwL / sqr(jwL)+3*jwLR+sqrR

    Wie kann ich damit nun den Amplitudenverlauf berechnen? Mich stört in der Gleichung das R.

    Abeer zu aller erst: Ist mein Gedankengang bis dahin richtig??

    Über Antworten würde ich mich echt freuen. Danke für eure Antworten!

    gruß Nico
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 xeraniad, 04.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2012
    xeraniad

    xeraniad Strippenzieher

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schaltung mit zwei Widerständen und zwei Spulen, Berechnung UR(jw)/ U0(jw)

    Ja, falls dies ein Vierpol mit R längs, L quer, R längs und L quer ist, und falls als Übertragungsfunktion G(ω) = UR₂÷U₀ (mit Spannung UR₂ über R rechts) definiert wurde, dann ist G(ω) = j⋅ω⋅L⋅R÷[(j⋅ω⋅L)²+3⋅j⋅ω⋅L⋅R +R²] richtig. Das Betragsquadrat wird |G(ω)|² = G(ω)⋅conj[G(ω)] = ω²⋅L²⋅R²÷(ω⁴⋅L⁴ +7⋅ω²⋅L²⋅R² +R⁴).

    Korrekturen rot (Übertragungsfunktion als Spannungs -nicht als Stromverhältnis.)
     
  4. #3 Nico2305, 04.07.2012
    Nico2305

    Nico2305 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schaltung mit zwei Widerständen und zwei Spulen, Berechnung UR(jw)/ U0(jw)

    Hey,
    schonmal vielen Dank für die Antwort. bei meinem anderen Thread ist noch die Schaltung als Grafik angehängt. Wollten den hier eig schließen aber hab das iwie nich ganz gerafft :-P.
    Aber wie bekomme ich nun den Amplitudenverlauf? Es müsste doch ein Hochpass zweiter ordnung sein, da ich zwei Spulen in der Schaltung habe.
    Ich setzte in das betragsquadrat dann einmal w=o und einmal w=undendlich. Aber da bekomm ich dann keine richtigen Zahlwerte geliefert, um den Amplitudenverlauf richtig darzustellen.
    Weiterhin wird es beim Phasenverlauf auch schwierig. um den Phasenverlauf auszurechnen habe ich ja Pi/2 - arctan ( wlR+R^2 / wl^2 ). Dieses R ist mir einfach ein Dorn im Auge. Ich weiß nicht ob man es eventuell aus der Gleichung "entfernen" muss.
     
  5. #4 xeraniad, 04.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2012
    xeraniad

    xeraniad Strippenzieher

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schaltung mit zwei Widerständen und zwei Spulen, Berechnung UR(jw)/ U0(jw)

    Ja, aus der Gleichung "entfernen" mittels Einführung der dimensionslosen, normierten Kreisfrequenz Ω := ω·L÷R
    G(Ω) = j·Ω÷[(j·Ω)²+3·j·Ω+1]
    → |G(Ω)|² = Ω²÷[Ω⁴+7·Ω²+1]; arg[G(Ω)] = atan([1-Ω²]÷[3·Ω]).
     
  6. #5 Nico2305, 04.07.2012
    Nico2305

    Nico2305 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schaltung mit zwei Widerständen und zwei Spulen, Berechnung UR(jw)/ U0(jw)

    Wieso wird aus dem R^4 am Ende der Umformung = 1? Könntest du mir da mal die genaen Schritte erläutern? Da komm ich momentan noch nich ganz mit. Das L/R eine Zeikonstante ist weiß ich. Wir haben diese bisher immer als T bezeichnet.
    Achja muss bei dem Phasenverlauf nicht nocht nen Pi/2 davor stehen? Also pi/2 - atan (.......) da ich ja in meinem Zähler bei der Ausgangsfkt. noch ein j stehen habe?
     
  7. #6 xeraniad, 04.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2012
    xeraniad

    xeraniad Strippenzieher

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schaltung mit zwei Widerständen und zwei Spulen, Berechnung UR(jw)/ U0(jw)

    ° z. B. Betrag(squadrat):
    Nenner und Zähler durch R² dividieren
    |G(ω)|² = ω²⋅L²÷(ω⁴⋅L⁴÷R² +7⋅ω²⋅L² +R²)
    ω⋅L durch R⋅Ω ersetzen
    → |G(Ω)|² = R²⋅Ω²÷(R⁴⋅Ω⁴÷R² +7⋅R²⋅Ω² +R²)
    nochmals mit R² kürzen
    → |G(Ω)|² = Ω²÷(Ω⁴ +7⋅Ω² +1)
    Damit wurde insgesamt zweimal mit R² gekürzt, und so wird aus R⁴ eine 1.

    ° Phase φ:
    G(Ω) = j·Ω÷[(j·Ω)²+3·j·Ω+1]
    Trennung von Real -und Imaginärteil (hier mittels konjugiert komplexer Erweiterung) ergab
    G(Ω) =[3·Ω²+j·Ω·(1-Ω²)]÷[Ω⁴+7·Ω²+1] → φ = arg[G(Ω)] = atan[Im{G(Ω)}÷Re{G(Ω)}] = atan[(1-Ω²)÷(3·Ω)]
    (hier keine Unsicherheit bezüglich Quadranten, weil Re{G(Ω)} > 0).
     
  8. #7 Nico2305, 04.07.2012
    Nico2305

    Nico2305 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schaltung mit zwei Widerständen und zwei Spulen, Berechnung UR(jw)/ U0(jw)

    Super! Vielen vielen Dank für die Mühe :-)
     
Thema:

Schaltung mit zwei Widerständen und zwei Spulen, Berechnung UR(jw)/ U0(jw)

Die Seite wird geladen...

Schaltung mit zwei Widerständen und zwei Spulen, Berechnung UR(jw)/ U0(jw) - Ähnliche Themen

  1. Lampe mit Bewegungsmelder in Wechselschaltung integrieren

    Lampe mit Bewegungsmelder in Wechselschaltung integrieren: Hallo, ich möchte eine LED Deckenleuchte mit integriertem Bewegungsmelder in eine bestehende Wechselschaltung so integrieren, dass der...
  2. Schaltung einer elektrischen Wandheizung mit Kontrolllicht?

    Schaltung einer elektrischen Wandheizung mit Kontrolllicht?: Das Problem! Wir haben auf der Arbeit eine kleine Werkstatt. Dort ist eine elektrische Wandheizung drin. Es war ursprünglich ein Ausschalter vor...
  3. Tasterschaltung mit zwei Drähten möglich?

    Tasterschaltung mit zwei Drähten möglich?: Hallo, renoviere gerade meinen Altbau, und will die Taster für die Treppenhausbeleuchtung durch eine andere Serie ersetzen. Bei dem Jung-Programm...
  4. Problem mit Treppenhausschaltung

    Problem mit Treppenhausschaltung: Hallo Leute, ich habe ein Problem und benötige eure Hilfe, da ich irgendwie auf dem Schlauch stehe. Ich habe eine Treppenhausschaltung bestehend...
  5. Probleme mit Tasterschaltung ELTAKO

    Probleme mit Tasterschaltung ELTAKO: Hoffe hier kann mir weiter geholfen werden. Habe in der Forensuche nicht die erhoffte Antwort gefunden. Ich habe eine Tasterschaltung (drei...