1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schmitt Trigger richtig belegen ?!

Diskutiere Schmitt Trigger richtig belegen ?! im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo zusammen :) Folgendes Problem stellt sich mir. Ich habe eine Spannungsquelle die zwei Spannungszustände hat. Das "Low" Level liegt bei rund...

  1. sim85

    sim85 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen :)

    Folgendes Problem stellt sich mir. Ich habe eine Spannungsquelle die zwei Spannungszustände hat. Das "Low" Level liegt bei rund 1,8 V DC, das "High" Level liegt bei 8 V.

    Ich möchte mit der Schwellwertschaltung (aufgebaut auf einen Schmitt Trigger) das niedrige signal komplett Filtern, so dass am Ausgang der Schaltung nahezu keine Spannung mehr ankommt und gleichzeitig bei dem High Level (8 V) am Ausgang der Schaltung eine Spannung (annähernd 8 Volt) ankommt.

    Meine Schaltung sieht momentan so aus

    stimmtes.jpg

    Es handelt sich bei dem IC um einen PC900V

    So wie der Baustein jetzt beschaltet ist, habe ich versucht mittels der zwei Potentiometer die Schwelle einzustellen, so dass am Ausgang eine Spannung ankommt. Es kommt allerdings selbst bei 8 Volt gerade mal 100 mV am Ausgang an. Was ist hier falsch?

    Hier das Datenblatt des Bausteins http://www.produktinfo.conrad.com/datenblaetter/175000-199999/184098-da-01-en-SPX7911_entspricht_PC900.pdf

    W
    ürde mich freuen wenn mir jemand helfen kann :)

    Grüße,

    Sim
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Schmitt Trigger richtig belegen ?!

    Das Teil schaltet den -. Das heisst, die Ausgangsspannung ist zwischen Pin4 und +
     
  4. sim85

    sim85 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schmitt Trigger richtig belegen ?!

    Vielen Dank für deine Antwort :)

    Genau - das war der Fehler. Da wird der Ground geschaltet. :) :shit: ^^
     
  5. sim85

    sim85 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schmitt Trigger richtig belegen ?!

    Vielleicht kann mir noch jemand helfen. Eigentlich komme ich ja aus der Elektronik, wenn es auch schon bissle eingerostet ist da ich i.d.R. nix mit diesen kleinen Bauteilen mache.

    Wie bigdie mich berichtigt hat, hat die Schaltung erst mal ein Stück weit funktioniert. Bis zum einem bestimmten Schwellwert (ca. 2 Volt) hat der Schmitt Trigger gearbeitet und dann ist der Ausgang bei >2 Volt auf 0 gesprungen. Ich möchte zwar das Gegenteil, sprich ich möchte dass am Ausgang 0 V ist bis 2 V Eingangsspannung, und dann ab 2 V soll der Trigger voll auf machen. Aber das könnte ich mittels eines Inverters noch beheben.

    Mein Hauptproblem ist, ich möchte die Schaltschwelle verschieben können. Das habe ich bisher aber nicht geschafft.
    Habe an den eingezeichneten Potentiometern mal etwas gedreht um die Eingangsspannung nachzuregeln - aber das hat an der Schaltschwelle nichts geändert.
    Habe dann testhalber mal an Pin 2 den Widerstand durch ein Poti erweitert und hier den Widerstand verändert um den Stromfluss zu variieren. Die Schaltschwelle ist aber immer Konstant geblieben. Würde mich super freuen wenn ihr mir helfen könnt. Egal mit welchem der genannten Probleme.

    Am besten wäre eine Schaltung die das Angesprochene realisieren kann.
    Eingang: 0-2 V => Ausgang 0 V
    Eingang: 2-...8 V (z.B.) => Ausgang = Eingangsspannung (ca. reicht)
    Strom am Ausgang wird 100 mA nicht überschreiten.

    Habe schon mit Basis Spannungsteiler und Transistor gearbeitet, mit Konstantstrom Quellen usw. Aber bin nicht auf das gewünschte Ergebnis gekommen :(

    Danke schon mal,

    Sim
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Schmitt Trigger richtig belegen ?!

    Ein Schmitt Trigger hat aber 2 Schaltschwellen und eine Hysterese. Wenn letztere ziemlich 0 sein soll, musst du einen Komparator nehmen.
     
  7. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Schmitt Trigger richtig belegen ?!

    Hallo sim,

    der spx7911 alias pc900 ist ein Optokoppler mit Schmitt- trigger. Da wirst Du mit dem Abgleich keine Freude haben.

    Besser wäre ein Schmitt- Trigger oder Komparator. Ein Beispiel im Anhang.

    Komparator.jpg

    Quelle: Meyer, Franzis Verlag, 1986


    Gruß Gert
     
  8. sim85

    sim85 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schmitt Trigger richtig belegen ?!

    Vielen Dank für deine Antwort :)

    Das Problem beim Komparator wird sein, dass ich keine Feste, immer gleich bleibende Versorgungsspannung habe mit der ich eine Referenzspannung aufbauen könnte (zum "Vergleichen").
    Denn ich nehme als Versorgungsspannung UND Eingangsspannung die 1,8 V bzw. 8 V (wenn Eingeschaltet ist).

    Aber ein Schmitttrigger ohne Optokoppler wäre was :)

    Danke. Ich versuchs :)
     
  9. sim85

    sim85 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schmitt Trigger richtig belegen ?!

    Sieht übrigens momentan so aus:

    beschaltung.jpg
     
  10. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Schmitt Trigger richtig belegen ?!

    Hallo sim, sind ja echt Grundlagen für einen Elektroniker!

    Und 2 Freds fürs gleiche Thema??? Probiers doch mal damit:

    elektroforun.jpg

    Gruß Gert
     
  11. sim85

    sim85 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schmitt Trigger richtig belegen ?!

    Eigentlich ne coole Idee deine Schaltung.

    Ich hab deshalb 2 Themen aufgemacht, weil ich mit dem 1. Thread die Fehlerquelle in der Schmitt Trigger Schaltung finden wollte und dann (weil das nicht wie gewünscht war), dann auf ne Basis Spannungsteiler-Transistor Schaltung gewechselt habe und da besser unterwegs, aber noch nicht ganz zufrieden war und die sich aufwerfende Frage mit dem Transistor ja was anderes war als der Schmitt Trigger :)

    Aber ja ...^^ ich probiers - vielen Dank für die gemachte Mühe. Berichte dann :-)
     
Thema:

Schmitt Trigger richtig belegen ?!

Die Seite wird geladen...

Schmitt Trigger richtig belegen ?! - Ähnliche Themen

  1. Schmitt Trigger Problem

    Schmitt Trigger Problem: Grüß Euch ! Ich habe mich hier registriert, weil mich Elektronik interessiert und weil ich Hilfe brauche. Ich baue viel zusammen, bin aber kaum...
  2. Schmitt-Trigger mit Fototransistor + Astabile Kippstufe

    Schmitt-Trigger mit Fototransistor + Astabile Kippstufe: Hallo :) ich stehe vor dem großen Problem, das ich nicht weiß wann welcher Transistor z.B. durchsteuert und wann welcher gesperrt ist. Wie die LED...
  3. Schmitt-Trigger beschalten

    Schmitt-Trigger beschalten: Hallo zusammen, ich habe mal ne Frage zur IC Beschaltung, im speziellen zu einem Schmitt-Trigger. Folgende Sachlage: Ich möchte meinen...
  4. Schmitt - Trigger mit pt 100

    Schmitt - Trigger mit pt 100: Guten Tag. Ich baue zur Zeit eine Schmitt-triggerschaltung mit einem PT100, der einen 230 V Lüfter über ein Relai betreiben soll. Bei der...
  5. Schmitt-Trigger mit Temperaturfühler (PT-100)

    Schmitt-Trigger mit Temperaturfühler (PT-100): Liebe User, ich sitzte gerade vor der realisierung des oben genannten Projektes. Schaltplan ist wie folgt: [IMG] (Dieses Schaltbild...