Schöne neue Welt

Diskutiere Schöne neue Welt im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Gerade gelesen https://www.heise.de/newsticker/meldung/Massiver-Internetausfall-in-Seoul-zeigt-Risiken-der-Digitalisierung-4232519.html Sowas ist...

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    17.679
    Zustimmungen:
    150
    Gerade gelesen
    https://www.heise.de/newsticker/mel...eigt-Risiken-der-Digitalisierung-4232519.html
    Sowas ist dann schön, wenn man in seinem Haus alles automatisiert hat, natürlich über Cloud mit Steuerung über Google oder Alexa. :D Und plötzlich hört Alexa nicht mehr, Heizung bleibt aus und den Lichtschalter muss ich erst mal suchen, evtl gibt es ja noch einen. Fernseher, ach ja, der kommt ja auch übers Netz. Naja, geh ich halt ins Kino. Aber wie bekomme ich jetzt ein Taxi? Telefon ist ja auch tot. Na gut, gehe ich zu Fuß. Aber im Kino ist alles dunkel. Die bekommen ihren Film ja auch nicht mehr auf der Rolle. Bleibt noch die Kneipe, Hoffentlich haben nicht alle die gleiche Idee:thumbsup:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Schöne neue Welt. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AC DC Master, 29.11.2018
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    14
    naja, gegen höhere gewalt kann man nichts machen. wenn ein LKW in die straßenverteilung knallt ist halt dunkel in den nächsten straßen. mein gott, es gibt schlimmeres als für einige minuten oder stunden ohne internet oer strom zu sein. kaum fällt mal was aus, was immer da zu scheinen mag bricht bei jedem die panik aus.
    bei der familie gewesen: auf einmal zuckt das licht und alles war aus. im laufe der zeit haben wir kerzen angemacht und weiter gespielt für einen moment. nachbarn und andere fummelten mit taschenlampen umher. nach gut 30 minuten war der strom wieder da. also kein ding.
     
  4. #3 Strippe-HH, 29.11.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.733
    Zustimmungen:
    70
    Nun wenn es damals keinen Strom gegeben hatte, dann funktionierte ja wenigstens noch das Telefon über den Analoganschluss.
    Aber heute ist ja alles vom Strom abhängig egal was man hat.
    Mit der Digitalisierung hat wohl keiner an Stromausfälle gedacht.
     
  5. #4 Kaffeeruler, 29.11.2018
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    129
    Doch ;)

    Wenn nix Strom kann auch keiner anrufen um zu nerven das er kein Strom hat :D
    Wobei ich 2x Blackout mitgemacht habe in der Firma und unsere blöde IT hat die TK Anlage u Netzwerkknoten über ne USV laufen.. So konnte mich jeder nerven für lange 10min :mad: Zum Glück war das Handynetz auch schnell down:biggrin:

    stell dir mal vor wir haben mal 4wo Weltweit kein I-Net mehr..

    Leute die daheim verhungern weil Alexa nix mehr bestellt, Lieferservice kann ich auch net anrufen und wie zur Hölle bekomme ich die TK Pizza ohne MW warm ?
    Menschen stürzen sich von den Dächern weil FB down ist
    9Monate später gibt es wie damals einen Babyboom
    Männer/Frauen müssen wieder mit einander reden evtl.sogar mit den Kindern und seit wann haben wir einen Hund ?
    Wiki beantwortet nicht mehr alle Fragen, wie war das noch mit denken ?

    usw

    mfg Dierk
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    17.679
    Zustimmungen:
    150
    Ist immer schön, wenn die Chefs von einem wissen wollen, warum in der ganzen Stadt kein Strom ist:roterKopf Musst du als Elektriker doch wissen:crying:
     
  7. #6 Darkness, 02.12.2018
    Darkness

    Darkness Strippenzieher

    Dabei seit:
    11.12.2016
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    Das ist eigentlich kein Problem der Digitalisierung. Beim Analogtelefon war das halt einfach dabei. Bei ISDN musste man aktiv etwas unternehmen, dass die TK-Anlage mit Strom versorgt wird.
    MIt VDSL und VOIP verschlimert sich das nur, weil nicht nur die Telefonalage/Telefon/Router an der USV hängen müssen, sondern durch VDSL die Technik immer mehr von den Vermittlungsstellen in den Kabelkasten ( DSLAM) vor Ort wandert.
    Ob die DSLAM überhaupt USV gepuffert sind? Und für wie lang? 10 min? 20 min? 2 Tage?
    Aber eigentlich ist das Festnetz beim Blackout egal. Wichtiger wäre, dass sämtliche Handymasten, sowie deren Anbindung noch funktionieren, denn die meisten Privatnutzer werden für ihr Festnetz keine USV besitzen!
    Stromausfall und Internetausfall hälte ich nicht für das Problem. Hier auf dem Land haben sehr viele noch Holzofen/Holzherd sowie sowie Vorräte für 1-2 Wochen im Haus. Stromerzeuger gibt es bei Heim-/ Handwerker sowie Landwirtschaft ebenfalls.
    Deutlich kritischer sehe ich den Ausfall der Trinkwasserversorgung (z.b. Infolge eines Stromausfalls).
    Mal eben einen Brunnen bohren geht nicht und zum kaufen gibt es dann auch nichts (mehr)
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    17.679
    Zustimmungen:
    150
    Ein Isdn Telefon direkt am Ntba ging auch ohne Strom
    Ist eigentlich auch kein Problem. Bei mir im Keller steht ein 300l Boiler, man muss das Wasser nur heraus bekommen
    Die Handymasten gehen 4-8h. Viel länger gehen aber auch die meißten Smarten Telefone nicht.
    Rein theoretisch müsste man Internet über Satelit haben, das könnte etwas länger funktionieren.
     
  9. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.304
    Zustimmungen:
    82
    Ein analoges Telefon funktioniert, soweit die Infrastruktur der Telekom funktioniert.
    Ein ISDN- Telefon kannst Du speisen, wenn das Netz platt ist, hilft das auch nicht mehr.

    Mein Tiefbrunnen und mein 400 Liter WW-Speicher retten mich vielleicht erstmal vor dem Verdursten,
    aber nach ein paar Tagen werde ich tierischen Hunger haben,..
    und da nützt auch kein Internet über Satellit mehr, ...

    Gruß Gert
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    17.679
    Zustimmungen:
    150
    Verhungern werd ich auch in 3-4 Wochen nicht. Zumindest so lange, wie meine Mutter noch lebt besteht da keine Gefahr. Da gibt es einen großen Gefrierschrank, welcher immer voll ist und eine Kühl Gefrierkombi, bei der es nicht anders aus sieht. Und im Keller gibt es dann auch noch Äpfel, Kartoffeln und Gläser mit Obst und Gemüse. Nudeln, Reis und Kartoffelpüree aus der Tüte gibt es auch noch reichlich. Ich glaub selbst nach 4 Wochen muss man da noch nicht verhungern. Puddingpulver kann man auch in Wasser einrühren und Kochen, schmeckt war nicht, aber satt macht das auch:D
    Ist wahrscheinlich so, bei der Generation, die noch Krieg erlebt hat. Wobei, wenn ich mein Wohnmobil anschaue, so 4-5 Tage verhungere ich da auch nicht Konserven, Nudeln, Reis und Knäckebrot ist da auch immer drin. Nur das Bier nehm ich raus, wenn die Temperaturen unter 0° gehen:biggrin:. Und so lange noch Diesel im Tank ist, kann ich auch Wasser im Wald holen. So 2-3 Quellen kenne ich in 25km Umkreis. Und Diesel ist ja auch nicht wirklich das Problem. Gibt ja genug Leute, die Ölheizung haben. Kann man ja tauschen gegen einen Topf voll warmer Suppe
     
  11. #10 Darkness, 03.12.2018
    Darkness

    Darkness Strippenzieher

    Dabei seit:
    11.12.2016
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    ISDN-Telefon am NTBA funktioniert natürlich. Nur ist mir das in freier Wildbahn noch nicht über den Weg gelaufen. Bisher habe ich nur TK-Anlage mit analogen Bestandstelefonen gesehen.
    Die kann ich aber einfach nachladen. Entweder bei jemanden der vorgesorgt hat oder notfalls auch mit der Autobatterie.
    Mit 300l komme ich nicht weit. Die großen Vierbeiner sind ziemlich durstig.

    Sollte doch eigentlich der Normalfall sein!
    Ist doch auch deutlich bequemer als bei jeder Kleinigkeit erst mal in die nächste Stadt zum Einkaufen zu fahren.
     
Thema:

Schöne neue Welt

Die Seite wird geladen...

Schöne neue Welt - Ähnliche Themen

  1. Suche eine schöne (klanglich) Türklingel (also Gong)?

    Suche eine schöne (klanglich) Türklingel (also Gong)?: Also was besonderes, das nicht künstlich klingt! Also mehr nach Glocke, mit 2 bis 3 Tonarten. Ich will es einmal bei mir oben klingeln lassen, und...
  2. Wieder mal was schönes vom Smart Home

    Wieder mal was schönes vom Smart Home: Hab ich gerade gelesen Smart Home: Nests Neujahrs-Bug lässt Kunden bibbern | heise online KNX war gestern, jetzt muss das eigene Heim ja schon in...
  3. Brauche Hilfe: Lampenanschluss mit unschönen Folgen

    Brauche Hilfe: Lampenanschluss mit unschönen Folgen: Hallo, brauche Hilfe nach gescheitertem Anschluss einer Lampe... Achtung Laienbeschreibung... Mein Bruder wollte mir heute eine neue Lampe...
  4. Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr'

    Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr': Hallo! Habe in meiner Mietwohnung - da die alte nicht mehr richtig funktionierte - einen neuen Türgong installiert. Das Ding funktioniert...
  5. Hallo aus dem schönen Frankenland!

    Hallo aus dem schönen Frankenland!: Hallo, alle zusammen, da ich ja auch schon angefangen habe, Fragen zu stellen, werde ich mich hier auch gleich mal vorstellen: ich bin 48jahre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden