1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schubkasten automatisieren!

Diskutiere Schubkasten automatisieren! im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Welcome Leute! In meinem neuen Bettgestell wollte ich die Schubkasten automatisieren, da man immer so schlecht an die Schubkasten ran kommt....

  1. #1 Area51sbk, 17.02.2008
    Area51sbk

    Area51sbk Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Welcome Leute!

    In meinem neuen Bettgestell wollte ich die Schubkasten automatisieren, da man immer so schlecht an die Schubkasten ran kommt.
    Ganz blöd gesagt wollte ich, dass der Schubkasten beim ersten Knopfdruck rausfährt beim zweiten anhält und beim dritten wieder einfährt. (Alles mit einem Knopf)
    Wenn der Schubkasten auf ein Widerstand stößt, sollte der Schubkasten, wie beim Tor wieder einfahren.
    (Am einfachsten kann man sich es auch wie bei einem CD-Laufwerk vorstellen.)
    Als erstes fand ich die Idee in der Umsetzung ganz einfach. Aber leider ist es nicht so einfach in der Praxis wie ich gedacht hatte. (:stupid:) *lol*
    Wie würdet ihr das am einfachsten realisieren? Besonders im Hinblick auf die Führung der Schubkasten. Da dachte ich an normale Schienensysteme wie beim Schubkasten welche auch schon verbaut sind und danach einfach ein Rand welches den Schubkasten ein/ausfährt. Aber leider klappt das alles nicht so. Also bin ich auf eure Ideen gespannt.
    Es wäre auch schön, wenn ihr mit gleicht mit bei schreiben könntest, wo ich entsprechendes Material kaufen kann.

    Danke

    Lg Henrik
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 17.02.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Schubkasten automatisieren!

    Hallo Henrik,
    wenn Du das realisiert bekommst, dann hast Du eine mechanische und elektrische bzw. elektronische Meisterleistung vollbracht.

    Vielleicht ist es ja einfacher, das Bett hoch zu fahren (ich bin heute wieder mal gut drauf, glaube ich) ?
     
  4. #3 Lötauge35, 17.02.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Schubkasten automatisieren!

    giebs doch alles schon fertig,

    man nehme Motor und Laufschine eines elektrischen Torantriebs ( Sektionaltor)

    lässt sich sogar per funk bedienen.
     
  5. ETler

    ETler Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1
    AW: Schubkasten automatisieren!

    Du färst auch mim 7,5 Tonner zum Kiosk;)
     
  6. #5 Lötauge35, 17.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Schubkasten automatisieren!

    Hallo ETler,

    mach doch bitte einen besseren Vorschlag!

    die Antriebe besitzen doch nur einen kleinen 12V-Motor, die Leistungen sind gering,

    die Antriebskraft für ein Sektionaltor ist sehr gering da ein Federmechanismus die Masse ausgleicht.


    manchmal fahre ich mit der Straßenbahn zum Kiosk...
    die ist sicher schwerer als 7,5 tonnen...
     
  7. #6 Area51sbk, 18.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2008
    Area51sbk

    Area51sbk Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schubkasten automatisieren!

    Das Bett ohne Podest hochzufahren wird sicherlich schwieriger sein da auf dem Podest ein Wasserbett ist. Spaß beiseite.
    Ich sag geht nicht gib es nicht.



    Komischerweise hatte ich daran noch gar nicht gedacht.
    Wahrscheinlich kann ich das aus Platzmangel aber nicht nehmen. Da in dem Bett auch 4 Schubkasten sind, bräuchte ich auch 4 Antriebe. Wäre das nicht zu teuer?

    An Laufschiene hatte ich als erstes an ein Zahnrad aus Metall gedacht welches sich in ein Gitter welches man noch mit den maßen des Zahnrates abgleichen müsste nimmt. Damit es auch ineinander stimmig läuft. Motor/ Zahnradübersetztung müsste man auch irgendwo her bekommen. Leider weis ich nicht wo da es aus Metall sein soll.
    Meine Probleme fingen aber bei diesen CD-Rom Tastenproblem an. Ich weis nicht wie ich das realisieren soll.
    Wenn ein Laufwerk raus fährt und auf der hälfte der Strecke auf wiederstand stößt, fährt es auch automatisch wieder rein.
    Die Frage ist auch ob es mit Zahnrädern auf lange sicht hält oder am besten ist.


    Ich danke für jede Hilfe.

    Lg Henrik
     
Thema:

Schubkasten automatisieren!

Die Seite wird geladen...

Schubkasten automatisieren! - Ähnliche Themen

  1. Heizung Notschalter automatisieren?? RWE Smarthome vielleicht?

    Heizung Notschalter automatisieren?? RWE Smarthome vielleicht?: Hallo, ich möchte meine Heizungsanlage gerne von außen An und Ausschalten können, weiß aber nicht so recht wie. Ich habe einen...
  2. Motorventil automatisieren

    Motorventil automatisieren: Hallo. Ein 12V Gleichstrom-Motorventil soll per Timer 1 x am Tag geöffnet werden, eine offene Verweilzeit von ca. 1min. haben, um danach wieder...
  3. wasser wechsel automatisieren ?

    wasser wechsel automatisieren ?: Hallo an alle,WinkeWinke ich bin auf der Suche nach die Möglichkeit in mein Aquarium einmal wöchentlich voll automatisch ein Teil des Wassers zu...
  4. Gartentor automatisieren!

    Gartentor automatisieren!: Hi Leute, bin erst neu hier im Forum! ;) Ich kenne mich nicht besonders mit Elektronik aus aber ist es möglich ein Gartentor zu automatisieren?!...