1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schütz abgebrannt???? Reklamation!!!

Diskutiere Schütz abgebrannt???? Reklamation!!! im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Ich habe einen 1-Phasigen Motor(Gebläse 1,5kW) mittels einen Luftdruckschalter angesteuert, wobei ich mit dem Druckschalter folgenden...

  1. #1 sokomod, 23.12.2011
    sokomod

    sokomod Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe einen 1-Phasigen Motor(Gebläse 1,5kW) mittels einen Luftdruckschalter angesteuert, wobei ich mit dem Druckschalter folgenden Schütz ( 20 A), ( Installationsschütz Entrelec HSLa 21-10 Hauptstrom 3 Schließer, Hilfsschalter 1 Schließer 220 - 230 V/AC im Conrad Online Shop ) betätige, der den Motor ein und ausschaltet.
    Nun habe die Phase vom Motor, durch die Kontakte 1 & 2 vom Schütz geschaltet und den Nullleiter ganz normal am Motor angeschlossen.

    Der Schütz ist nach 3 Wochen normalem Betrieb abgebrannt. Ich habe herausgefunden das ich den Anschluss hätte in Serie schalten sollen, d. h. das ich die Phase vom Motor durch alle 3 schalter führen müsste. ( 1-2-4-3-5-6) damit sich die last verteilt. Ab jetzt werde ich es so anschließen.

    Nun zu meine Frage, ein Elektriker hatte gemessen das der Anlaufstrom 45A für eine Sekunde ist dann für 2 Sekunde 20A und danach 5 Ampere. Kann das Sein? Müsste dieser Schütz diese Last nicht auf eine Phase aushalten können? Wieso hatte es 3 wochen Funktioniert? und der Gleiche System wo anders seit 2 Jahren einwandfrei Funktioniert? Wie könnte man der Person denn ich das verkauft habe von meine Seite aus Argumentieren?
    danke für eure antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Schütz abgebrannt???? Reklamation!!!

    Irrgendetwas stimmt nicht, das Geblaese soll 1.5kW Abgabeleistung haben, zieht aber nur 5A bei "1-Phasiger" Versorgung?

    Und was ist Normaler Betrieb?

    gruss
     
  4. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Schütz abgebrannt???? Reklamation!!!

    Tja, so etwas näht man ja auch nicht derart auf Kante, sondern nimmt erfahrungsgemäss lieber eine Stufe höher. Obwohl das Schütz laut Datenblatt deines links gerade noch punkt genau gepasst hätte. Das mit der Serienschaltung ist übrigens Quatsch. Da hat wohl wer Schütz und Motorschutzschalter verwechselt.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Schütz abgebrannt???? Reklamation!!!

    Mit diesem Schütz kannst du keinen 1,5 KW Motor einphasig schalten, für diese Last ist der nicht ausgelegt
     
  6. #5 sokomod, 02.01.2012
    sokomod

    sokomod Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schütz abgebrannt???? Reklamation!!!

    hi

    kann jemand herauslesen wie viel Anlaufstrom der oben erwähnte Relais auf eine Phase verträgt? Hier ein Datenblatt für diesen Schütz Den Anhang ik21.pdf betrachten entspricht den IK21 auf der 6ten Seite.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Schütz abgebrannt???? Reklamation!!!

    Steht doch da einphasig 230V 0,37 KW nicht 1,5KW
     
  8. #7 sokomod, 02.01.2012
    sokomod

    sokomod Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schütz abgebrannt???? Reklamation!!!

    Aha ok, also der schütz is viel zu niedrig dimensioniert.

    weist du was der unterschied ist zwischen Betriebsleistung AC-1/AC-7a und Betriebsleistung AC-3/AC-7b auf Seite 6?
     
  9. #8 Kaffeeruler, 02.01.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Schütz abgebrannt???? Reklamation!!!

    Gebrauchskategorie
    oder aber netter Leitfaden

    http://literature.rockwellautomation.com/idc/groups/literature/documents/wp/lvsam-wp001_-de-p.pdf ( Seite12 )

    Mfg Dierk
     
  10. #9 sokomod, 03.01.2012
    sokomod

    sokomod Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schütz abgebrannt???? Reklamation!!!

    danke Dierk

    Da steht im Datenblatt vom Relais das der Stromüberlastbarkeit 40A beträgt, aber das wenn ich alle drei Phasen vom Schütz benutze.
    Ich habe aber nur eine Phase benützt, wie viel ist im diesen Fall der maximale Strom was der Relais verträgt? könnte das mir jemand sagen?
    danke
     
Thema:

Schütz abgebrannt???? Reklamation!!!

Die Seite wird geladen...

Schütz abgebrannt???? Reklamation!!! - Ähnliche Themen

  1. FI Schutzschalter

    FI Schutzschalter: Hallo, ich habe folgende Frage: Stromzähler -> FI-Schutzschalter -> LS-Schalter ->Verbraucher Was ist wenn ein weiterer FI-Schutzschalter vor...
  2. Verteilerdose Schutzleiter an PEN

    Verteilerdose Schutzleiter an PEN: Hallo, Ich helfe einem bekannten grade dabei seine Obere Geschossdecke zu dämmen. Dabei sind wir auf diese Verteilerdose unter alten Dielen...
  3. Wandlampe aus Metall ohne Schutzleiter???

    Wandlampe aus Metall ohne Schutzleiter???: Hallo bin neu hier und da ich über die Suche nichts brauchbares gefunden habe. Brauche ich eure Hilfe. Aktuell habe ich, eine Wandlampe aus Metall...
  4. Türsprechanlage - Blitzschutz

    Türsprechanlage - Blitzschutz: hi, eine Türsprechanlage, müsste ja mit einem Kabel nach außen geführt werden durch die Hauswand. Ein Netzwerkkabel müsste zu ihr gelegt werden....
  5. FI Schutzschalter Außenbereich

    FI Schutzschalter Außenbereich: Hallo zusammen, ich bräuchte eure Hilfe bei folgenden Fragen: 1. braucht man für die Elektroinstallation im Außenbereich einen FI Schutzschalter...