1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schweißen in der Unterverteilung

Diskutiere Schweißen in der Unterverteilung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich habe gestern die UV für unsere Garage aus unserem Brunnenschacht entfernt. Im Brunnenschacht herrscht ein recht feuchtes Klima und...

  1. #1 Venenendhülse, 12.07.2015
    Venenendhülse

    Venenendhülse Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe gestern die UV für unsere Garage aus unserem Brunnenschacht entfernt. Im Brunnenschacht herrscht ein recht feuchtes Klima und alles, was nicht rostfrei ist, ist nach 15 Jahren angegammelt. Bei der Demontage der letzten beiden Automaten war ich dann doch überrascht.
    Dort muss es einen Überschlag zwischen den Eingangsklemmen der LSS gegeben haben.

    So etwas habe ich bis dahin noch nie gesehen.
    Kommt so etwas öfter vor, oder ist das eine seltene Ausnahme?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippe-HH, 12.07.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    47
    AW: Schweißen in der Unterverteilung

    Da sich in solchen Verteilungen oft und gerne Kondenswasser ansammelt ist es kein Wunder das die so aussieht.
    Daher sollte in Brunnenschächte ohnehin nur das notendigte installiert werden.
    Auch Steckdosen für Drainagepumpen haben nur eine beschränkte Lebensdauer wenn man dort nicht gleich welche mit Schutzklasse IP65 montiert.
     
  4. #3 Venenendhülse, 14.07.2015
    Venenendhülse

    Venenendhülse Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    AW: Schweißen in der Unterverteilung

    Eine ganze UV in einem Brunnenschacht anzubringen, in dem ganzjährig kondensierendes Wasser auftritt, halte ich auch für sehr unglücklich. Deswegen habe ich die dort auch demontiert. Mit einer FR-Dose mit IP65 erreicht man vermutlich auch nicht viel, denn die ist nicht luftdicht.
    Die Steckdosen werde ich wohl ab und zu auswechseln müssen. Die UV hoffentlich nicht mehr :)
     
  5. #4 Strippe-HH, 14.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    47
    AW: Schweißen in der Unterverteilung

    Luftdicht soll eine ip65 -er Dose ja auch nicht sein.
    Ein Kondenswasser Ablauf muss sich immer an der Unterseite befinden und auch bei Steckdosen.
    Gerne sehe ich es auch wenn sich am Kunststoffgehäuse der Steckdose eine Erdungsschraube befindet, so wie ich das bei mir im Bunker habe wo es auch sehr extrem mit der Feuchtigkeit ist. Überprüfungen ergaben aber, dass es in den Geräten bislang immer trocken war
    IMG_1487 (480x640).jpg Hier eine Abbildung von Merten AP Feuchtraumgeräten in feuchter Umgebung.
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.925
    Zustimmungen:
    48
    AW: Schweißen in der Unterverteilung

    Wie kommst du auf die Idee, eine Unterverteilung im Brunnenschacht einbauen zu müssen???


    Gruß Gert
     
  7. #6 Venenendhülse, 15.07.2015
    Venenendhülse

    Venenendhülse Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    AW: Schweißen in der Unterverteilung

    @ Strippe
    Haben IP65-Dosen bzgl. feuchter Luft einen Vorteil gegenüber IP44-Dosen? Ich sehe da keinen Unterschied.

    @gert
    Die UV habe ich nicht im Brunnenschacht eingebaut, sondern dort entfernt.
    Der Vorbesitzer hat sie dort eingebaut oder einbauen lassen. Die Entdeckung war sehr schön. Der Brunnenschacht befindet sich unter einem Metalldeckel in der Garage, wo ich kurz nach unserem Einzug meinen Wagen repariert habe. Als mein Wagen aufgebockt war, hat die Sicherung für die Garage angesprochen. Da ich noch nicht wusste, dass die Verteilung unten im Schacht sitzt, habe ich sie nicht gefunden. Nachsehen konnte ich auch nicht, da mein Wagen auf dem Deckel stand.
     
Thema:

Schweißen in der Unterverteilung

Die Seite wird geladen...

Schweißen in der Unterverteilung - Ähnliche Themen

  1. FI fliegt beim Schweißen

    FI fliegt beim Schweißen: Hallo, ich besitze ein Dalex CG 150 (16 A Drehstrom) Mag-Schweigerät, welches ich vor ca. einem halben Jahr auf einer Werkstattauflösung...
  2. fremde Länder - fremde Steckverbinder

    fremde Länder - fremde Steckverbinder: [ATTACH] [ATTACH] Hallo Miteinander , wir machen ja meistens Prüfungen von ortsveränderlichen Geräten , dabei ist mir das auf deen Bildern in...
  3. bewegungsmelder der AUSschaltet?

    bewegungsmelder der AUSschaltet?: Hallo, ich bin Neuling und hoffentlich hier richtig... Ich bin auf der Suche nach einem Bewegungsmelder oder Präsenzmelder der bei erkannter...
  4. Sonderfall siedle TL 411-1B1H/M

    Sonderfall siedle TL 411-1B1H/M: Hallo, habe eine Anlage mit folgenden Komponenten in einem 3 Parteien Haus: - TL 411-1B1H/M ist mit 3 Klingen und quer eingebaut (Sonderfall den...
  5. Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?

    Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?: Hallo zusammen, nach langem Suchen im Internet versuche ich mein Glück nun hier: Zuvor die folgende Anmerkung: Ich bin kein Fachmann. Ich weiß,...