Schweißgerät Drehstrom Kragenstecker DDR 3-pol auf CEE 5-pol aufrüsten.

Diskutiere Schweißgerät Drehstrom Kragenstecker DDR 3-pol auf CEE 5-pol aufrüsten. im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, es handelt sich um ein schutzisoliertes (kleines Quadrat in großem Quadrat nebst Schriftzug "Gerät ist Vollschutzisoliert/Gehäuse nicht...

  1. #1 Cathedron, 31.08.2017
    Cathedron

    Cathedron Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    es handelt sich um ein schutzisoliertes (kleines Quadrat in großem Quadrat nebst Schriftzug "Gerät ist Vollschutzisoliert/Gehäuse nicht anbohren") Lorch CL4P mit grauem 4-pol Flachstecker. Siehe Bild imgur.com/71NKrcf.jpg Die Kennzeichnung am Stecker ist v.l.n.r. R S T Erde, d.h. nur R, T und Erde sind angeschlossen.
    Da diese Stecker schon lange nicht mehr zulässig sind und ich eh nur einen 5-poligen Drehstromanschluss im Haus habe, möchte ich einen neuen Stecker anschließen.
    Ich habe versucht mich in das Thema einzulesen, habe aber keine 100% narrensichere Anleitung gefunden. Habe u.a. gelesen, dass an vollisolierten Geräten kein PE anzubringen sei da dieser die VI bräche - vermute das hier der Natur der Sache gemäß (Schweißgerät) eine Ausnahme besteht und dass es alte Drehstromsysteme gibt, die ohne Neutralleiter auskommen.

    Kann ich den (5-pol) Stecker mit Braun/Blau an L1/L2 und PE an PE anschließen?
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 31.08.2017
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.198
    Zustimmungen:
    191
    Reine Drehstromgerät benötigen nie einen N und Schweißanlagen gibt es auch mit 2Phasen + PE

    Wenn ich die spärlichen Infos im Netz richtig gedeutet habe ist es ein Gerät mit Umschalter für 230V und 380V ?
    was steht auf dem Typenschild ?
    380V 2p 50Hz ?

    Zumindest deutet der Kragenstecker auf eine 2phasen Belegung hin, aber da kann auch jemand 230V drauf gebastelt haben

    Bilder vom Gerät, Typenschild wären gut..
    Evtl ist auf der Innenseite des Gerätes sogar ein Schaltplan viele Hersteller machen dies

    Ansonsten hat auch ein Schutzisoliertes Gerät u.u ein Schutzleiteranschluss, gerade bei Schweißanlagen ist es richtig

    Mfg Dierk
     
  4. #3 Cathedron, 31.08.2017
    Cathedron

    Cathedron Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auf dem Typenschild steht 220/380V 50Hz sowie Schutzart P21, Schutzklasse II (alt für IP 44 oder so), "Made in W-Germany". Das Gerät hat in der Tat einen Umschalter und zwei verschiedene Stromkabel, eins regulär Schuko 230V, das andere Drehstrom wie gezeigt. Die Kabel sehen abgesehen vom Stecker identisch aus, ca 11 mm Außendurchmesser, die einzelnen Stränge (am Drehstrom, den andern hab ich nicht geöffnet) ca 3,5 mm außen, 2 mm innen. Die Enden sind gelötet, nicht gekrimpt. Würde ein Photo machen, Akku v.d. Kamera ist aber grade leer.
    Das Gerät wurde vorher in einer Schreinerwerkstatt genutzt, ein Paket 2,5mm Elektroden lag bei. Ich vermute, dass dort die Drehstromoption nie zur Anwendung kam.
     
  5. #4 Kaffeeruler, 31.08.2017
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.198
    Zustimmungen:
    191
    Der Beschreibung nach von Dir sollte es so dann richtig sein
    Scheint somit wirklich ein 2Phasen Gerät zu sein

    Mfg Dierk
     
  6. #5 Cathedron, 31.08.2017
    Cathedron

    Cathedron Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Macht es einen Unterschied ob ich auf L1/L2 oder L1/L3 gehe? Würde es zwar nicht vermuten, aber es hat mich gewundert dass die Phasen im alten Stecker auf R/T statt R/S gingen, daher frage ich.
     
  7. #6 Strippe-HH, 31.08.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    101
    Ein Kollege von mir hat auch solch ein älteres Gerät von Einhell.
    Auch dort sind zwei Zuleitungen, einmal 230V auf Schukostecker und 400V -2~ auf Perilex den ich später mal auf CEE umgebaut hatte.
    Ob du nun L1 oder 2 wie 3 damit belegst ist egal.
    Der Vorteil im 2-Phasenbetrieb ist eben dass die Leistung beim E-Schweißen weitaus besser ist als im 230V- Betrieb
     
  8. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.138
    Zustimmungen:
    83
    Warum besitzt ein Schutzisoliertes Gerät einen Schutzleiteranschluß?
     
  9. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Cathedron, 31.08.2017
    Cathedron

    Cathedron Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habe es wie geschrieben (braun L1, blau L2, PE an PE) angeschlossen, funktioniert.
     
  11. #9 Strippe-HH, 01.09.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    101
    Weil das Innenleben aus leitenden Bestandteilen besteht.
     
Thema:

Schweißgerät Drehstrom Kragenstecker DDR 3-pol auf CEE 5-pol aufrüsten.

Die Seite wird geladen...

Schweißgerät Drehstrom Kragenstecker DDR 3-pol auf CEE 5-pol aufrüsten. - Ähnliche Themen

  1. Schweißgerät Rehm 190D kein Drahtvorschub nach Trafo tausch

    Schweißgerät Rehm 190D kein Drahtvorschub nach Trafo tausch: Hallo zusammen, wie schon in meiner Vorstellung erwähnt habe ich ein Problem mit meinem Schutzgas-Schweißgerät. Es handelt sich um ein Rehm...
  2. Hilfe bei güde mig 170 schweißgerät

    Hilfe bei güde mig 170 schweißgerät: Hallo Ich bräuchte ein wenig Hilfe bei dem o. g. Schweißgerät. Vielleicht hat jemand zufällig das gleiche und könnt im zweifel kurz nachschauen....
  3. Elektra beckum schweißgerät schütz anschließen

    Elektra beckum schweißgerät schütz anschließen: Moin ich habe ein schweißgerät wo die Verkabelung scheinbar ziemlich verkehrt ist. Das schütz scheint zu funktionieren wenn ich den Schalter betätige.
  4. Fußpedalanschluss für Schweißgerät umpolen

    Fußpedalanschluss für Schweißgerät umpolen: Nabend Liebe Community, da ich mit meinen ideen und meinen Kontakten die mir hätten helfen können an ende bin suche ich hilfe bei euch. Mein...
  5. Altes Schweißgerät Stromversorgung

    Altes Schweißgerät Stromversorgung: Hallo allseits, ich habe ein altes Schweißgerät geschenkt bekommen. Elektra-Beckum 200C18. Stromanschlussjeweils 220V UND 380V. Nachdem ich den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden