1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SEHR DRINGEND: Mit Herdplatte kochen /Hauptsicherung fliegt raus/alter Herd

Diskutiere SEHR DRINGEND: Mit Herdplatte kochen /Hauptsicherung fliegt raus/alter Herd im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, ich bin durch folgende Probleme auf dieses Forum gekommen (etwas länger und komplizierter, und leider kenne ich mich selbst im Prinzip...

  1. #1 mirabell, 15.02.2017
    mirabell

    mirabell Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin durch folgende Probleme auf dieses Forum gekommen (etwas länger und komplizierter, und leider kenne ich mich selbst im Prinzip nicht mit solchen Dingen aus, daher bitte ich um Verständnis für Fragen, die jemandem mit auch nur durchschnittlichem Wissen evtl. lächerlich vorkommen mögen):

    Ich habe einen mittlerweile sehr alten Elektroherd, bei dem vor ein paar Monaten auf einmal, auch wenn er ausgeschaltet war, beide Anzeigeleuchten an waren (und das immer);

    seitdem habe ich, wenn ich ihn nicht gerade benutzt habe, auf Rat meines Freundes immer die entsprechenden Sicherungen rausgenommen.

    Nun vor einer Woche wurde (ich weiß nicht, ob darauffolgendes Haupt-Problem etwas damit zu tun hat, oder es schlicht Zufall ist, dass diese Entwicklung so zeitnah kam) der komplette Strom von meiner Wohnung abgeschaltet (dabei hatte ich den Computer an, und zwei Mehrfachsteckdosen waren eingeschaltet) ,und einige Zeit später wieder angeschaltet.

    Nachdem der Strom wieder angeschaltet war, habe ich mit dem Herd gekocht, und alles hat normal funktioniert (halt bis auf die zwei Anzeigeleuchten, wie anfangs beschrieben).

    AM NÄCHSTEN TAG ABER hat sich ein paar Minuten, nachdem ich angefangen habe zu kochen, der komplette Strom in meiner Wohnung automatisch abgeschaltet, mit Ausnahme des Lichtes im Bad (die Hauptsicherung im Zählerraum war rausgesprungen)! Zuerst war mir der Zusammenhang nicht klar, und ich dachte, es hätte mir jemand einen Streich gespielt, beim nächsten Kochversuch war der Strom aber direkt weg, halt wieder mit Ausnahme vom Badezimmer.

    Bei mir sind die Verhältnisse gerade etwas kompliziert; ich wollte deshalb vorübergehend/für einige Zeit mit einer Doppelkochplatte kochen; ein paar Minuten, nachdem ich sie in eine Steckdose in der Küche eingesteckt und angefangen hatte zu kochen, ging allerdings wieder der komplette Strom weg, ebenso, als ich sie in eine Steckdose im Wohnzimmer (gleich an die Küche angrenzend) gesteckt hatte.

    NUN MEINE FRAGEN:

    Wäre es sicher, (natürlich mit Hilfe eines Verlängerungskabels) die Steckdose im Bad zu benutzen, um zu kochen?

    Und was für ein Zusammenhang ist bei diesen Problemen wahrscheinlich, und wie sollte man am besten vorgehen?

    VIELEN DANK fürs Lesen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zosse, 15.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2017
    Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.432
    Zustimmungen:
    75
    Dein Text ist auch schwer zu verstehen.

    Frage 1 Ja kannst du, aber sicherlich wird dort auch die Sicherung auslösen.

    Für dein Problem ist es besser wenn du dir einen Elektriker Vorort holst.
     
  4. #3 mirabell, 15.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2017
    mirabell

    mirabell Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort! Bei dem doch etwas komplexen Problem wusste ich nicht, wie ich das unkomplizierter schreiben sollte...
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    83
    Kann das sein, das die Hauptsicherung ein FI schutzschalter ist? Sieht mir zumindest so aus, und wenn das so ist, dann muss der Fehler nicht im Herd sein sondern irgendwo in der Anlage, die von dem FI abgeschalten wird. Also vieleicht erst einmal alle Stecker aus den Steckdosen ziehen und dann den Herd einschalten.
     
  6. #5 mirabell, 15.02.2017
    mirabell

    mirabell Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich dachte, nachdem dort der Strom durch das Auslösen der Sicherung nicht wegging, wäre es von dem ganzen nicht betroffen/wäre es davon unabhängig...Dann ist das also nicht so?

    Könnte denn, davon abgesehen, grundsätzlich eine Gefahr in der Wohnung bestehen, solange man den Herd nicht verwendet oder bei den anderen Steckdosen eine Kochplatte (die halt dann wohl viel zu viel Strom zieht) benutzt?
     
  7. #6 mirabell, 15.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2017
    mirabell

    mirabell Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das frage ich mich eben auch, ob das Problem nun vom Herd stammt oder von der Anlage an sich (evtl. verursacht durch den alten Herd? Oder die ursprüngliche komplette Stromabschaltung, während der ein paar Geräte an waren; es ist auch ein ziemlich altes Haus) ... Ich mache heute später mal ein Foto von der Hauptsicherung

    Herd einschalten traue ich mich nun grundsätzlich nicht mehr...

    Mir wäre es momentan am liebsten, wenn ich die Steckdose im Bad für die mobile Kochplatte benutzen könnte (mit Verlängerungskabel natürlich), und früher oder später noch einen Elektriker rufe
     
  8. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.432
    Zustimmungen:
    75
    Da gibt es kein früher oder später. Besser gleich...
     
  9. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    22
    Grundsätzlich spricht aber nichts dagegen, die Kochplatten an der Badsteckdose zu betreiben. Oder aber in anderen Steckdosen, so der FI nichjt auslöst. Ich unterstelle mal, das es einen 500mA FI für die wohnung gibt, und parralel dazu einen 30mA fürs Bad. Der Herd ist grundsätzlich eine sehr wahrscheinliche Fehlerquelle.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    83
    Was ist grundsätzlich keine? Ich hab bestimmt schon mehr Kaffeemaschienen und Wasserkocher gehabt, bei denen die Isolation nicht mehr OK war als Herde. Da reicht bei der kaffeemaschine oft schon, das man die Filtertüte vergisst, und das teil verstopft und das Wasser oben drüber läuft. Deshal schrieb ich ja alle Stecker raus und dann den Herd nochmal probieren.
     
  11. #10 Strippe-HH, 16.02.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.298
    Zustimmungen:
    45
    Wer macht den so etwas? Also ich vergesse eher mal Wasser rein zu machen.
    Eine Kaffeemaschine verstopft eher durch Kalkablagerungen in den Schläuchen.
    Der Herd selbst ist schon ein Verdachtsmittel dass die Anzeigeleuchten nicht ausgehen und man überlegen sollte den mal zu erneuern bzw. das über den Vermieter machen zu lassen immerhin ist er ja wie so oft Bestandteil der Mietsache da Spüle und Herd zu einer Grundausstattung der Küche gehören.
     
Thema:

SEHR DRINGEND: Mit Herdplatte kochen /Hauptsicherung fliegt raus/alter Herd

Die Seite wird geladen...

SEHR DRINGEND: Mit Herdplatte kochen /Hauptsicherung fliegt raus/alter Herd - Ähnliche Themen

  1. Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist

    Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist: hi, ich möchte ein Sat-Kabel, welches sehr gut geschirmt ist - da es neben Strom-, Hdmi, USB, Cat7-Kabeln liegt. Welches ist zu empfehlen? lieben...
  2. Ponti wird sehr heiß - ohne Verbraucher

    Ponti wird sehr heiß - ohne Verbraucher: Hallo Zusammen, ich habe mir die folgende Schaltung aufgebaut. [GALLERY] picload.org/image/ripipidi/schaltung.png Dabei ist mir aufgefallen das...
  3. Gira Video AP Gegensprechanlage; Quittierton beim Drücken des Ruftasters sehr laut

    Gira Video AP Gegensprechanlage; Quittierton beim Drücken des Ruftasters sehr laut: Ich habe eine Gira Video AP Gegensprechanlage jetzt im Haus installiert. Eigentlich funktioniert sie richtig gut. Leider musste ich jetzt...
  4. Suche Schalter mit sehr schmalem Rahmen

    Suche Schalter mit sehr schmalem Rahmen: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem sehr "kleinem" Schalter. Oder extrem dünnen Rahmen. Ich hätte mir das LS System von Jung schon...
  5. Suche Kompendium / sehr ausführliches Buch über Grundlagen der Elektrotechnik

    Suche Kompendium / sehr ausführliches Buch über Grundlagen der Elektrotechnik: Hallo liebe Community! Ich bin auf der Suche nach einem Kompendium / sehr ausführlichem Buch über die Grundlagen der Elektrotechnik. Zu den...