1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Selbstbau Kronleuchter

Diskutiere Selbstbau Kronleuchter im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, Bin gerade dabei aus ca. 20 Glühlampen eine Art Kronleuchter für die Decke zusammenzustellen. Meine Frage als Laie: Da ich ja dann 20...

  1. #1 spatenmann, 25.12.2009
    spatenmann

    spatenmann Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Bin gerade dabei aus ca. 20 Glühlampen eine Art Kronleuchter für die Decke zusammenzustellen.
    Meine Frage als Laie: Da ich ja dann 20 Kabel ( von den Glühlampen ) an eine Stromquelle ( aus der Decke ) anschliessen muss, brauche ich dazu bestimmte Klemmen und spezielle Kabel ?
    Oder sollte ich das einen Fachmann erledigen lassen ?

    Danke für Eure Hilfe !!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. francy

    francy Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: Selbstbau Kronleuchter

    Du müsstest die Leitungen von Fassung zur Fassung durchverbinden.

    Wieviel Leistung hat das Glühobst? Die Leitung richtet sich nach den mechanischen, thermischen beanspruchung. Die Leistung der Leuchtmittel spielt auch ein Rolle.

    Aus was besteht der Kronleuchter?

    Selber bauen geht schon aber zum schluss soll der Eli das ganze noch überprüfen. (Schutzmaßnahmen).

    mfg francy
     
  4. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: Selbstbau Kronleuchter

    Bauen kannst noch selber, aber überprüfen sollte es der Fachmann.
     
  5. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Selbstbau Kronleuchter

    Sehe ich anders, IMHO sind die Fassungsanschüsse nicht für Doppelbelegung ausgelegt.

    Lutz
     
  6. #5 Jörg67, 25.12.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Selbstbau Kronleuchter

    Dös ist richtig.

    Die werden zu kleineren Gruppen zusammengefaßt, die dann wiederum zusammengeführt werden. Damit man dann nicht an der Anschlußklemme nen daumendicken Kabelstrang hat :D

    Ich würd der Sicherheit wegen mal vorschlagen, Kronleuchter selber bauen, aber vom Fachmann verdrahten lassen. Besser ist das.
     
  7. francy

    francy Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: Selbstbau Kronleuchter

    Hallo

    Doppelte Belegung würde normalerweise schon gehen, wenn ich Twin AEHs verwende. 2x1,5mm² dürfte normalerweise auch kein Problem sein das die nicht reinpassen.

    Oder ist es mit Twin AEHs auch nicht zulässig?

    mfg francy
     
  8. #7 Jörg67, 25.12.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Selbstbau Kronleuchter

    Da wäre zu beurteilen ob deine Fassungen für AEH geeignet sind.
     
  9. francy

    francy Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: Selbstbau Kronleuchter

    Dann soll er mal ein Foto oder einen Link zur Fassung machen.

    Eine Fassung mit Schraubanschluss wie auch 99% der Fassungen gebaut sind, dürfte eigentlich kein Problem sein. Die meisten Fassungen werden ja mit flexibler Leitung angeklemmt.

    Ich habe mal so einen Luster gebaut. Das waren ca. 100 Stück E 14 Fassungen. 3m hoch und 5m breit.Licht An

    mfg francy
     
  10. #9 Jörg67, 25.12.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Selbstbau Kronleuchter

    Bei Schraubklemmen hätte ich da auch keine Bauchschmerzen.

    Bei Steckklemmen weiß ich nicht so recht...

    Bündeln ist mir so rein prinzipiell wegen der Lastaufteilung auch sympathischer. Da kann man auch pro Übergabepunkt den Querschnitt leicht erhöhen. Gefällt mir einfacher besser.
     
  11. francy

    francy Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: Selbstbau Kronleuchter

    Hallo

    Aha du hast welche mit Federklemmen o.Ä. gemeint. Ne ich bin von Schraubklemmen ausgegangen.

    Natürlich ist die Lastaufteilung bei mehreren Sterntopoligien (wenn man das so sagen darf) besser. Kommt hald auf die Anzahl der LMs und der Leistung drauf an.

    Da sollte sich der Threadersteller mal melden und die Fakten auf den Tisch legen.

    mfg francy
     
Thema:

Selbstbau Kronleuchter

Die Seite wird geladen...

Selbstbau Kronleuchter - Ähnliche Themen

  1. Fahrraddynamoselbstbau - Suche Hilfe bei der Deutung elektrischer Daten

    Fahrraddynamoselbstbau - Suche Hilfe bei der Deutung elektrischer Daten: Hallo, ich möchte gerne mein Velomobil mit einem Generator versehen, mit dem ich meinen Bordakku (8,4 V, 0,8 A steht auf dem Ladegerät) aufladen...
  2. Antennentechnik YAGI Antenne...fragen dazu für selbstbau

    Antennentechnik YAGI Antenne...fragen dazu für selbstbau: Hallo...ich weiss nicht, ob ich hir richtig bin aber ich versuche es einmal. Ich bin dabei mir eine Yagi-Antenne z.B. für DVBT zu basteln. Eine...
  3. neuer Shop für Selbstbau Touchpanele von PEAKnx

    neuer Shop für Selbstbau Touchpanele von PEAKnx: Hallo Leute, wir haben jetzt einen neuen Shop eröffnet, in dem wir Komponenten zur Verfügung stellen für einen Touchpanel Eigenbau unter...
  4. Obi Biegelicht Selbstbau - Wie verkabeln?

    Obi Biegelicht Selbstbau - Wie verkabeln?: Hallo zusammen, ich bastel mir gerade das Obi Biegelicht...
  5. Schaltkreis für Degenfechten, wie gehts weiter !? Melder zum Selbstbauen!!!

    Schaltkreis für Degenfechten, wie gehts weiter !? Melder zum Selbstbauen!!!: Hallo, ich bin Trainer in einem Fechtclub und brauch neue Degenmelder für Demonstrationen. Ein Melder kostet um die 600,- Euro und ist für die 3...