1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seminar VDE 0701-0702

Diskutiere Seminar VDE 0701-0702 im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Mir ist ein Seminarheftchen mit folgendem Inhalt vorgelegt worden: auszugsweise Schulung zur Eup SchwerpunktDIN VDE 0701-0702, Voraussetzung:...

  1. #1 hansano, 24.05.2012
    hansano

    hansano Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist ein Seminarheftchen mit folgendem Inhalt vorgelegt worden: auszugsweise
    Schulung zur Eup SchwerpunktDIN VDE 0701-0702, Voraussetzung: technisches Verständnis, Dauer 2 Tage 8-15Uhr
    Qualifizierung zur EFKffT Erwerbder Fachkunde nach BGV A3 und BGG 944,
    Nachweis der Fachkunde von Prüfungortsveränderlicher Elektrischer Betriebsmittel, Dauer 3 Tage 8-15 Uhr

    In 35 Stunden (ohne Pause?) wird man zur Quasi-elektrofachkraft.

    Wie ist eure Meinung dazu? Sind die qualifizierten Personen "rechtssicher" als Prüfer einsetzbar?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Seminar VDE 0701-0702

    Ich denke mal, das ist wie überall. Bei uns macht das ein gelernter Elektriker, der zusätzlich 2 Tage zur Schulung beim Hersteller des Meßgerätes war. Und der hängt sein Prüfsiegel an eine 3m lange Leitung mit CEE 16A Stecker und an der anderen Seite blanke Drähte, welches bei uns in der Werkstatt hängt, um gelegentlich mal einen Motor zu testen.
    Schlechter macht es ein Maurer nach so einem Lehrgang auch nicht.:D
     
  4. #3 Kaffeeruler, 24.05.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Seminar VDE 0701-0702

    Eine EUP muss überwacht werden, somit wäre es durchaus möglich eine EUP in 2 tagen auszubilden für die 0701 da er nur "Grundregeln" zum Umgang u Verständnis bekommt und nicht in der Lage sein muss die Ergebnisse einordnen zu können.. Dafür gibt es dann ja die anderen.
    Und die bewertung eines Prüflings fällt selbst alten " hasen " ab u an schwer.. wie soll es da einer EUP erst ergehen wenn da niemand aufpasst

    Guter Artikel dazu
    Prüfen elektrischer Arbeitsmittel durch berufsfremde Mitarbeiter



    Dort steht auch etwas zur EFKffT drin..

    Hmm.. wie kommt man dann mit 35h klar ?
    Evtl nur die erste u zweite stufe.. ?
    Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten im Aufzugsbau nach BGG 944 EFK1 - Weiterbildungs-Informations-System (WIS)


    Mfg Dierk
     
  5. #4 hansano, 24.05.2012
    hansano

    hansano Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    AW: Seminar VDE 0701-0702

    @ bigdie: der Elektriker hat zumindest die offizielle Qualifikation
    @Kaffeeruler: Sachverständige sind oft auch für andere tätig, hü oder hott oder hü und hott ???, egal, das Wis kannte ich noch nicht, danke
     
  6. #5 süddeutshland_elektriker, 25.05.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Seminar VDE 0701-0702

    >> und mit mindestens 80 Unterrichtseinheiten in Theorie und Praxis bemessen.

    > Hmm.. wie kommt man dann mit 35h klar ?


    /Ironie on/

    Man(n) überläßt dem Rüfling 45 Stundne in "Ausarbeitung daheim". Macht in Summe 80 h.

    /Ironie off/


    Kurz: Es kann eigentlich nur Stufe 1 +2 sein., und ZWISCHEN den beiden 2 bzw. 3 Tageskursen liegt eine noch näher zu definierende "Vertiefungszeit".
    Alles andere geht am Zweck der BGG944 vorbei.
     
  7. cmyk

    cmyk Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Seminar VDE 0701-0702

    Hallo zusammen,

    es ist zum kot+++, wie naiv viele Unternehmer sind und sich von irreführenden Seminarbezeichnungen in Sicherheit wiegen lassen.
    Selbst große Seminaranbieter wie TÜV suggerieren regelmäßig mit Ihren Kursen Fähigkeiten zu erlangen, die die Vorschriftenwerke so nicht hergeben.
    Maßgebend ist nämlich nicht das Absolvieren dieser Kurse, sondern die Übertragung der Arbeiten NACH Beurteilung durch den Leiter des Elektrotechnischen Betriebsteils ODER der vEFK, ob diese Person jene Arbeiten überhaupt durchführen kann.
    Und dann wird auch gerne vergessen, dass Arbeiten klar definiert werden müssen um überhaupt annähernd gerichtsfest sein zu können.
    Und letzten Endes spielen auch noch die Namensverirrungen eine maßgebende Rolle.
    Eine Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten kann es IMHO so garnicht geben. Denn DAS suggeriert sofort: ah, da ist eine EFK... und der Rest (für festgelegte Tätigkeiten) wird schnell überlesen und nicht beachtet. So schwingen sich alle Möglichen Berufsgruppen zu EFKs (ffT) auf die von Tuten und Blasen keine Ahnung haben.
    Auch macht man gerne mal Hausmeister mit EUP-Unterweisungen zu Pseudo-EFKs. Und das schlimme daran: die Anbieter dieser Lehrgänge lassen (ich unterschlage mal bewusst Absicht) sowohl die Teilnehmer als auch ihre Auftraggeber darüber im Unklaren, ob das alles so, was man in solch eine Unterweisung hinein interpretiert seine Richtigkeit hat.
    In unserem Betrieb lief das genau so ab. Dabei sind wir mit einer Belegschaft von über 600 Personen im öffentlichen Dienst ein nichtmal so kleiner Betrieb.

    Hier mal ein prima Fachbeitrag von Herrn Ensmann zu dieser Thematik:

    http://www.ensmann.com/fachartikel.html?file=tl_files/bilder/ensmann-consulting/publikationen/Zeitschriftenveroeffentlichungen/Fachbeitrag Ensmann Consulting - Wer ist EFK -Grundlagen- 19.06.2011.pdf
     
  8. #7 hansano, 27.06.2012
    hansano

    hansano Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    AW: Seminar VDE 0701-0702

    Schöne Ausarbeitung, lässt sich gut lesen.

    Der Seminaranbieter welcher diese Seminare anbot ist sehr wohl mit der Rechtslage vertraut. Zumindest wird oft und gern auf die "rechtssicherheit" verwiesen.
    Die Firma schürt zuerst Unsicherheit bei den Firmen oder seit einiger Zeit auch in Internetforen, um dann als Allheilmittel die "rechtssicheren" Seminare anzubieten.
    So lässt sich auch Geld verdienen und das nicht zu knapp.
     
  9. #8 dwarslöper, 07.07.2012
    dwarslöper

    dwarslöper Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Seminar VDE 0701-0702

    Moin auch.

    Es ist eigentlich garnicht so schwer heraus zu bekommen wer prüfen darf und wer nicht unter welchen Voaraussetzungen, man muss nur lesen können.
    Siehe hierzu TRBS 1203 Punkt 3.3
    TRBS= Technische Richtline zur Betriebssicherheit, gehört zur Betriebssicherheitsverordnung und die zu den Arbeitsschutzgesetzen. Somit schließen sich alle privatorientierten Wünsche und Forderungen aus.

    dwarslöper
     
Thema:

Seminar VDE 0701-0702

Die Seite wird geladen...

Seminar VDE 0701-0702 - Ähnliche Themen

  1. VDE Seminar

    VDE Seminar: kann mir jemand Seminare zum Thema Prüfung VDE 0100 / 0701-0702, BetrSichV ... empfehlen? nächst grössere gut zu erreichende Stadt ist Hannover...
  2. Seminararbeit - LaserTag

    Seminararbeit - LaserTag: Moin, Ich muss dieses Jahr eine Seminararbeit anfertigen. Das Thema dieser ist, ein Tagger für ein LaserTag-Spiel zu entwickeln. Ein Freund...
  3. Ich muss zum GUV Seminar! Frage wie läuft das dort ab?

    Ich muss zum GUV Seminar! Frage wie läuft das dort ab?: Hallo Ich muss zu einen GUV Seminar! Durchprüfen von Elektrischen Geräten und Anlagen. Dieses Seminar geht einen Tag. Wie läuft das dort ab? Ist...
  4. Installation eines Seminarraums - Was ist zu beachten?

    Installation eines Seminarraums - Was ist zu beachten?: Hallo! Habe mal eine Frage. Und zwar geht es darum, dass ein Wohnhaus (EG + 1. Stock) renoviert wird. Das EG besteht aus einem Raum (60m²) dem...
  5. Suche geeignete Lichtschranke für Seminararbeit(Rundenzähler)

    Suche geeignete Lichtschranke für Seminararbeit(Rundenzähler): Servus, Wie der Titel vielleicht schon vermuten lässt suche ich nach einer geeigneten Lichtschranke für meine Seminararbeit. :D Und zwar...