1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sender FMT 301

Diskutiere Sender FMT 301 im Funkbus-Funkschalter, Funkdimmer, Funklichtschalte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo zusammen. Hat hier jemand eine Anleitung wie man bei einem FMT 301 1Kanal die Frequenz einstellt. Habe zwar schon gegoogelt. Aber irgendwie...

  1. #1 spanni01, 16.02.2013
    spanni01

    spanni01 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.
    Hat hier jemand eine Anleitung wie man bei einem FMT 301 1Kanal die Frequenz einstellt.
    Habe zwar schon gegoogelt. Aber irgendwie ist da nichts brauchbares zu finden.
    Ich hoffe hier kann mir jemand helfen.
    Ich danke im voraus.
    Mfg
    Spanni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 16.02.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Sender FMT 301

    Wenn ich es richtig gelesen habe ist im Sender ein Mäuseklavier ( DIP Schalter ) mit dem du den Sender Codierst.. Den Empfänger musst du genau so einstellen


    Mfg Dierk
     
  4. #3 spanni01, 16.02.2013
    spanni01

    spanni01 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sender FMT 301

    Hallo Dierk.
    Das ist richtig. Es sind zwölf dipps zum auf und ab bewegen.
    Nur welche Frequenz stelle ich wie ein. Also welche Dipps müssen unten oder oben sein damit eine bestimmte Frequenz eingestellt wird.
     
  5. #4 Kaffeeruler, 16.02.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Sender FMT 301

    Die Dip Schalter sind nicht für die Frequenz, sondern zum Codieren ( Verschlüsseln ) des Signals

    Die Frequenz ist fest bei 27Mhz

    Was genau hast du denn vor ?

    Mfg Dierk
     
  6. #5 spanni01, 16.02.2013
    spanni01

    spanni01 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sender FMT 301

    Aaaachsoo.
    Sch... ade. Ich habe einen solchen Single Sender von meinen Lkw mitgenommen. Das war mal ein Schubboden. Den konnte man an und aus machen mit der Fernbedienung.
    Nur den Schubboden gibt es nicht mehr. Und da ich diese Fernbedienung noch zuhause habe, wollte ich mein Garagentor damit auf und zu machen.
    Aber dann hat sich das wohl erledigt.
    Den ich brauche eine Frequenz mit 40.685 Mhz.
    Oder kann man das so Quarzen?
    Ich danke im voraus.
    Mfg
    Spanni
     
Thema:

Sender FMT 301

Die Seite wird geladen...

Sender FMT 301 - Ähnliche Themen

  1. Handsender 433MHz programmieren aber wie?

    Handsender 433MHz programmieren aber wie?: Hallo Zusammen, vielleicht kann jemand helfen. Habe einen "billigen" 433MHz Handsender aus China bestellt um meinen Garagentor Handsender zu...
  2. Funkgong - Sender und Empfänger ohne Batterie

    Funkgong - Sender und Empfänger ohne Batterie: Hi, ich suche einen Funkgong wo Sender und Empfänger ohne Batterien zu betreiben sind. Habe jetzt schon mehrfach gegoogelt aber nix gefunden....
  3. Einbaufunksender mit Netzteil

    Einbaufunksender mit Netzteil: Hallo Ihr Lieben, in einem Raum, in dem ich gern eine zusätzlich schaltbare Leuchte hätte, gibt's leider nur eine geschaltete Ader. Also bin ich...
  4. Sss Siedle mit Funksender

    Sss Siedle mit Funksender: Hallo, ich würde gerne in meine bestehende Anlage einen Funksender anschließen, an der Wohnungstür geht es auch aber an der Haustür bekommen ich...
  5. Bewegungsmelder an Funksender

    Bewegungsmelder an Funksender: Hallo Leute, wir suchen nach einer Möglichkeit einen gekauften Bewegungsmelder mit der Aussenbeleuchtung zu verbinden. Das Problem: Es besteht...