1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

separater FI explizit nur für Badstromkreise Vorschrift?

Diskutiere separater FI explizit nur für Badstromkreise Vorschrift? im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Kollegen, Normalerweise nehmen wir immer für Standard-Wohnungen 2 FI´s. Ein 2-poligen für Bad/WM und einen 4-poligen für die restlichen...

  1. #1 Strippentod, 15.02.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Kollegen,

    Normalerweise nehmen wir immer für Standard-Wohnungen 2 FI´s. Ein 2-poligen für Bad/WM und einen 4-poligen für die restlichen Stromkreise. (ewtl. Flurlicht ohne FI)

    Heute habe ich aus Platzgründen zu dem "Bad-FI-Stromkreisen" noch einen Stromkreis für Kinderzimmer dazugebaut.

    Ein Kollege behauptet, es sei Vorschrift, das Badstromkreise über einen eigenen FI laufen müssen. Das höre ich zum ersten mal. Ich hab zwar nicht die komplette VDE hier liegen, aber in Auszügen und Neuerungen kann ich eine derartige Vorschrift nicht finden.

    Was meint ihr dazu?

    PS: Es geht nicht um ein Nennstrom-Problem / FI-Überlastung. Das haut alles hin.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kabelmafia, 15.02.2011
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: separater FI explizit nur für Badstromkreise Vorschrift?

    Moin,

    nööö... sowas müßte dann in der DIN 18015 drin stehen - da ist aber nur was zu "Ausfallsicherheit". Durch einen Fehler darf nicht die ganze Wohnung tot gelegt werden.
    Soll dein Kollege mal die Fundstelle nennen....
     
  4. iDD

    iDD Strippenstrolch

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    AW: separater FI explizit nur für Badstromkreise Vorschrift?

    Hallo,

    also in der 0100-701 steht nur, daß in Räumen mit Badewanne oder Dusche alle Stromkreise mit einem oder mehreren RCD(s) ausgerüstet sein müssen (die üblichen Ausnahmen mal weggelassen). Von einem separaten RCD ist nicht die Rede. Ansonsten konnte ich in der 0100er Reihe nichts dazu finden.

    Gruß,

    DD
     
  5. #4 Strippentod, 17.02.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: separater FI explizit nur für Badstromkreise Vorschrift?

    Sehe ich auch so. Um die "Fundstelle" hat er sich bis jetzt herumgewunden... Das hätte er wohl mal von einer Schulung "mitgebracht". Zumal er mir auch keinen expliziten Grund für eine Verringerung der Schutzmaßnahme nennen konnte.

    Gut, dann bin ich ja beruhigt. Man wird eben ständig mit gefährlichem Halbwissen konfrontiert -.-
     
Thema:

separater FI explizit nur für Badstromkreise Vorschrift?

Die Seite wird geladen...

separater FI explizit nur für Badstromkreise Vorschrift? - Ähnliche Themen

  1. Separater Licht-Stromkreis, macht das Sinn?

    Separater Licht-Stromkreis, macht das Sinn?: Hi. Macht es Sinn, für die Beleuchtung in der Wohnung einen komplett eigenen Lichtstromkreis vorzusehen, der über einen eigens dafür verbauten...
  2. Separater oder gemeinsamer FI-Schalter

    Separater oder gemeinsamer FI-Schalter: In meinem Verteilkasten hat der Elektriker die Schultzschalter auf zwei verschiedenen Schienen montiert. Die Schultzschalter auf der oberen...
  3. Separater Bemessungsstrom für FI-Anschlussklemme?

    Separater Bemessungsstrom für FI-Anschlussklemme?: Hallo in die Runde, mich beschäftigt gerade die Frage, ob es zulässig resp. ungefährlich ist, das Einspeisepotential an einem FI via...
  4. Separater FI für Herd ( Glas-Keramik)

    Separater FI für Herd ( Glas-Keramik): Hallo, ist ein separater FI für einen neuen Herd ( Glaskeramik 7,1 kw 3~N PE 400 V ) im Haushalt 1. vorgeschrieben ( welche Vorschrift)...