1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sicherung fliegt ...

Diskutiere Sicherung fliegt ... im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Sicherung fliegt ... Bei deiner LAN Party waren bestimmt auch x 3-fachsteckdosen usw. mit im Spiel Ja, waren sie... da du ja schon...

  1. #11 AlexK-Mainz, 06.12.2010
    AlexK-Mainz

    AlexK-Mainz Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sicherung fliegt ...

    Ja, waren sie...

    ... dazu muss ich allerdings auch sagen, dass er sein Haus gerade vor 2 Jahren komplett neu verkabelt hat - mit neuem Sicherungskasten und wohl auf einem technisch moderneren Stand ist, als das Haus hier, in dem ich zur Miete wohne. (Die Kabel sind wirr verlegt, ohne Plan. Aus der Decke kommen (laut Elektriker) uralte Flachkabel raus. <= was dies zu bedeuten hat, weiß ich nicht, aber er meinte die würden schon mehrere Jahrzehnte so nicht mehr verlegt werden)

    Frage:
    Würde denn eine vernünftige Steckerleiste mit Überspannungsschutz (und eigener Sicherung, falls es sowas gibt) etwas bringen. Also ich dachte jetzt mal Laienhaft, dass ich so die Wohnungs-Sicherung entlasten könnte.
    Wobei mir dann auch klar ist, dass wir hier nicht über die 20EUR Billig-Baumarktleiste reden.

    Gruß

    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Kaffeeruler, 06.12.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.905
    Zustimmungen:
    60
    AW: Sicherung fliegt ...

    Was sollte dir eine Steckerleiste bringen wenn es dir die Hauptsicherung raushaut... der H- Automat kommt schneller als der rest...da dürfte dir auch kaum ne Steckerleiste für 49,90€ helfen.
    Die wäre etwas ws du dir später zulegen kannst wenn die Sicherung erneuert wurde.

    Und ob die inst neu od alt ist sagt nichts über die einwandfreie Fkt. u Sicherheit aus. impu an der Decke war der stand der Technik, heute ist es NYM od NYY od ähnliches.



    Mfg Dierk
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
  5. #14 alterlich, 06.12.2010
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Sicherung fliegt ...

    also ein L automat, ok.
    alternativen:
    a) Eli-kosten, neuer automat
    b) vorschaltgerät
    c) anderes netzteil

    ich würde sagen ein neues mittelklassiges netzteil ist die cleverste lösung. das jetzige kannst du ja bunkern. irgendwann ziehst du um und bei der mittleren lebensdauer der heutigen netzteile brauchst du es 100% irgendwann doch einmal...

    gruss
     
  6. #15 Kaffeeruler, 06.12.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.905
    Zustimmungen:
    60
    AW: Sicherung fliegt ...

    Kein L vorhanden :D

    Ein anderes NT ist keine Garantie... es sei denn du kannst einem zeigen wie man ein NT anhand Fa. Namen, Leistungsdaten & Preis gleich setzen kann mit einer Einschaltspitze/ H-Automaten Verträglichkeit
    Und das bequiet NT für 90€ wird man net ohne Grund gekauft haben...

    Das Austauschen des Automaten ist die beste Lösung, die von Frank eine gute Alternative.
    Wenn man sich gut mit dem Vermieter versteht ist der Automat die Beste u günstigste Lösung

    Mfg Dierk
     
  7. #16 alterlich, 06.12.2010
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Sicherung fliegt ...

    sorry alpabetischer faut pas ....:D:D...muss am bier liegen
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Sicherung fliegt ...

    Hallo
    Wenn man bastlerisch versiert ist, kann man sich so eine Einschaltstrombegrenzung selber in das Netzteil einbauen. Das schützt auch die Schalter von vorgeschalteten Steckdosenverteilern.
     
  9. ego

    ego Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    11
    AW: Sicherung fliegt ...

    Da soll ein Eli sämtliche LS erneuern, das ist in 1,5 Stunden geschehen. Alles andere ist herumdoktorei, und bei der nächsten Geräteneuanschaffung (Staubsauger) stehst du wieder vor dem Problem. Davon ab bieten die gezeigten LS einen miserablen Leitungschutz. Sprich mal mit deinem Vermieter, bei uns gehört das zum täglich Brot.
     
  10. #19 AlexK-Mainz, 08.12.2010
    AlexK-Mainz

    AlexK-Mainz Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sicherung fliegt ...

    Danke für die alternativen Vorschläge.

    Habe paralell dazu den Hersteller des Netzteils befragt.
    Diese meinen, dass es wohl eine Kombination aus "schlechtem" Hausstromnetz sei, aber auch seitens des Netzteils ungewöhnlich sei.
    Der hersteller schlägt deshalb von sich aus einen Austausch des Netzteils vor.
    - ich denke das werde ich in Anspruch nehmen, da ich noch innerhalb jeglicher Gewährleistungs- und Garantiezeit bin.

    Unabhängig davon - den H-Automaten auszutauschen muss ich mit meinem Vermieter besprechen, aber ich befürchte das wird er nicht machen. Denn wenn ein "richtiger Elektriker" käme würde dieser vielleicht mehr Mängel im System finden ;-)

    Die Vorschaltlösung eines Einschaltstrombegrenzers finde ich garnicht mal so übel. Die Preislage die ich mal eben schnell recherchiert habe liegt bei 30-70 EUR. Wobei ich bei 70 EUR fast schon bei einem neuen Netzteil wäre.

    Ich denke ich werde beim Hersteller mal anfragen, ob er mir das Netzteil nicht nur austauscht, sondern vielleicht gegen Aufpreis ein anderes Modell geben kann, welches einen deutlich niedrigeren Einschaltimpuls hat. Denn was mich wundert ist, dass mein Schwager auch ein BeQuiet Netzteil hat, allerdings eine Watt-Klasse höher und das funktionert einwandfrei.

    Also vielen Dank für die Mühe die ihr euch gemacht habt. Sobald ich eine Lösung habe, die funktioniert, poste ich hier das Ergebnis.

    Gruß und Danke

    AlexK-Mainz
     
  11. #20 Jörg67, 08.12.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Sicherung fliegt ...

    Vielleicht kannst Du deinen Vermieter ja damit überzeugen, daß H unter Elis für Hausbrand steht :D

    Der H löst zwar im Kurzschlußfall sehr schnell aus, bei andauernder Überlast ist er aber extrem träge. Deshalb gibt es für H-Automaten nur einen geeigneten Platz: die Mülltonne.
     
Thema:

Sicherung fliegt ...

Die Seite wird geladen...

Sicherung fliegt ... - Ähnliche Themen

  1. SEHR DRINGEND: Mit Herdplatte kochen /Hauptsicherung fliegt raus/alter Herd

    SEHR DRINGEND: Mit Herdplatte kochen /Hauptsicherung fliegt raus/alter Herd: Hallo, ich bin durch folgende Probleme auf dieses Forum gekommen (etwas länger und komplizierter, und leider kenne ich mich selbst im Prinzip...
  2. FI/Sicherung fliegt NICHT raus, obwohl Gerät durchbrennt!?

    FI/Sicherung fliegt NICHT raus, obwohl Gerät durchbrennt!?: Halli Hallo! Ich habe gestern meinen Dreierstecker, an dem Fernseher und DVD-Player angeschlossen waren, eingesteckt und mein DVD-Player war...
  3. Zeitschalter: FI fliegt, Sicherung nicht. Aber nicht reproduzierbar...

    Zeitschalter: FI fliegt, Sicherung nicht. Aber nicht reproduzierbar...: Guten Morgen zusammen, ich hab mal ne Frage an die Experten in der Runde. Wir haben vor 2 Jahren ein Haus gebaut und den Zentralschalter für die...
  4. Sicherung fliegt sporadisch raus.Mittlerweile ratlos

    Sicherung fliegt sporadisch raus.Mittlerweile ratlos: Hallo Ich hab ein kleines Problem in unserem Haus. Im Zuge der Dachsanierung erfolgt anschließend der Ausbau des Dachbodens....
  5. Feinsicherung fliegt bei Halogenlampe raus

    Feinsicherung fliegt bei Halogenlampe raus: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem mit einer Halogen-Lichtleiste: Die Leiste hat 6 G9-Sockel mit max. 40W, jahrelang haben wir nur 3...