Sicherungsautomat auf höhere Stromstärke wechseln

Diskutiere Sicherungsautomat auf höhere Stromstärke wechseln im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Liebe Forenmitglieder, ich habe in meiner Wohnung leider nur eine Phase und einen Herdanschluss, der mit 20A abgesichert ist. Der...

  1. #1 MB-1979, 06.06.2020
    MB-1979

    MB-1979 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.06.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Forenmitglieder,

    ich habe in meiner Wohnung leider nur eine Phase und einen Herdanschluss, der mit 20A abgesichert ist. Der FI-Schutzschalter ist für 25A ausgelegt.
    Nun möchte ich gerne einen neuen Herd kaufen. Dieser benötigt jedoch max. 32A. Damit nicht jedesmal die Sicherung kommt, wenn man mehrere Kochfelder verwendet, wollte ich prüfen, ob ich da was ändern kann.

    Die Zuleitung zur Wohnung hat einen Durchmesser (ohne Isolation) von ca. 4mm. (4mm)² * Pi/4 = 12,5mm² --> Also vermutlich ist das eine Zuleitung mit 10mm². Diese könnte doch dann auch locker auch mit 40A abgesichert werden, oder?
    Die Leitung zum Herd hat einen einen Durchmesser mit Isolation von 4mm also ohne Isolation schätzungsweise 2,5mm. (2,5mm)² * Pi/4 = 4,9mm² --> Also vermutlich ist das eine Zuleitung mit 4mm². Die könnte ich dann doch vielleicht mit 25A statt 20A absichern, oder?

    Die 25A sollten vermutlich dann reichen, dass der Herd nur in Ausnahmefällen die Sicherung kommen lässt.

    Was meint Ihr dazu?
    Die Arbeiten würde ein Elektriker ausführen, ich würde nur gern vorher wissen, ob das so in Ordnung wäre.

    Vielen Dank im voraus für Eure Antworten!
    Und falls das ganz blöde Gedanken sind, bitte ich um Nachsicht.

    Viele Grüße!
    Martin
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 06.06.2020
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.681
    Zustimmungen:
    337
    Was evtl. möglich ist oder nicht entscheidet letztlich eine Messung vom Fachmann..
    Ich sehe aber auch bei 20A keine Probleme bei einer normalen Nutzung

    Mfg Dierk
     
  4. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    61
    Dann sollte man hier ansetzen, alles andere wird nix.

    Lutz
     
  5. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.443
    Zustimmungen:
    160
    230V/20A reichen in der Praxis durchaus für den Betrieb eines Herds
     
  6. #5 MB-1979, 07.06.2020
    MB-1979

    MB-1979 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.06.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Meine Wohnung liegt im 3.OG eines Mehrfamilienhauses. Ich kann nicht die Verkabelung des gesamten Hauses verändern und ich vermute, das Legen von Drehstrom ist sehr aufwändig und teuer. Vermutlich bräuchte ich dann auch einen neuen Stromzähler.

    Der neue Herd wäre mit Induktion. Keine Ahnung ob die kurzfristig höhere Ströme benötigen als der alte Herd, bei dem nur zwei bis dreimal im Jahr die Sicherung kommt.

    Könnte ich denn nicht einfach die Sicherung tauschen lassen, oder berücksichtige ich da irgend etwas nicht?

    Gruß!
    Martin
     
  7. #6 Kaffeeruler, 07.06.2020
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.681
    Zustimmungen:
    337
    Das muss der Fachmann vor Ort entscheiden ob er evtl eine 25A Sicherung verbaut oder nicht denn nicht nur der Querschnitt der Leitung ist ausschlag gebend sondern auch die Sicherungen vor dem Herd, gesamt Querschnitte und Widerstände..

    Mfg Dierk
     
  8. #7 BrunoKreisky, 07.06.2020
    BrunoKreisky

    BrunoKreisky Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.06.2020
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    31
    Wenn die Impedanzmessung an der Gerätedose und am Verteiler ausreichend gute Werte zeigen, und die gemutmaßten Querschnitte vorhanden sind, ist eine Neuauslegung des Leitungsschutzes möglich.

    Aber da wird vermutlich zwangsläufig auch die Absicherung der Verteilung deiner Wohnung und die des HAK miteinberechnet werden müssen.

    Liegt nämlich die neue Absicherung der Leitung zu nah an dem Wert der Absicherung Deiner Wohnung, hast du das Problem mit dem regelmäßig auslösenden Leitungsschutzschalter vom Herd auch gelöst. Dann ist im Zweifel Deine ganze Wohnung dunkel.

    Daher erst einmal folgendes in Erfahrung bringen oder besser einen Fachmann feststellen lassen:

    * Genaue Belegung deines Wohnungsverteilers?
    * Wie viele Adern hat die Zuleitung zu Deiner Wohnung?
    * Welche Absicherung hast du vor und nach Deinen Zähler, also mit welchem Nennstrom ist die UV Deiner Wohneinheit abgesichert?
    * Einphasig er Zähler ohne sichtbare Bauvorleistung für den dreiphasigen Betrieb?
    * Welche Absicherung hat die Zuleitung zum Haus im HAK (kann dir nur der Fachbetrieb oder Netzbetreiber sagen)?
    * Abgeschätzte ist-Auslastung des Hausanschlusses?
    * Ist das bestehende Sicherungssystem der Zuleitung zu deiner Wohnung dazu geeignet, ohne großen Aufwand die neue Sicherung aufzunehmen (bei alten Zählertafeln beispielsweise mit fest verbauten DII Sockeln im Abgang ist bei 25A Schluss, dann müsste dort auch umgerüstet werden).

    Das Forum kann da kein Ersatz für einen vor-Ort-Termin eines Fachmanns sein.

    Wenn Du aber ein paar mehr Details lieferst und ggf. ein paar Bilder hast (Verteiler mit den Leitungsschutzschaltern deiner Wohnung, Zählertafel/Zählerschrank, Sicherungen vor bzw. nach Zähler), dann ist eine grobe Abschätzung möglicher Maßnahmen machbar, inkl. was dann ggf noch sinnvoll und möglich wäre.
     
    MB-1979 und Joker33 gefällt das.
  9. #8 MB-1979, 07.06.2020
    MB-1979

    MB-1979 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.06.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Danke für den Hinweis. Es wäre in der Tat blöd, wenn statt der Sicherung in der Wohnung, die im Keller kommt und ich dann eine dunkle Wohnung habe und dann noch Treppen laufen kann. Zudem hat nur der Hausmeister einen Schlüssel zum Zählerraum.
    Ich werde mal zu sehen, dass ich da demnächst mal reinschauen kann. Ich melde mich dann wieder, wenn ich ein paar Fotos von da unten habe.

    Gruß!
    Martin
     
    BrunoKreisky gefällt das.
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 BrunoKreisky, 08.06.2020
    BrunoKreisky

    BrunoKreisky Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.06.2020
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    31
    In der Zwischenzeit: Was sagt das Typenschild bzw. Datenblatt vom neuen / gewünschten Herd genau (idealerweise mit der Maximalleistung pro Platte)? Dann könnte man mal nachrechnen, welche Nutzung ein LSS B20 bzw. B25 da theoretisch mit sich machen lässt.
     
  12. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    61
    Der Querschnitt wäre noch wichtig.

    Lutz
     
Thema:

Sicherungsautomat auf höhere Stromstärke wechseln

Die Seite wird geladen...

Sicherungsautomat auf höhere Stromstärke wechseln - Ähnliche Themen

  1. Austausch von hager Sicherungsautomaten für Durchlauferhitzer 27KW

    Austausch von hager Sicherungsautomaten für Durchlauferhitzer 27KW: Hallo, wir haben im Badezimmer einen neuen Durchlauferhitzer mit einer max. Nennleistung von 27 kW. Aktuell sind B25 (hager) eingebaut und wir...
  2. Welchen RCD, welche Sicherungsautomaten, Hauserdung und Kabel DLE?

    Welchen RCD, welche Sicherungsautomaten, Hauserdung und Kabel DLE?: Hi, habe hier den folgenden Verteilerkasten. Die ersten 5 Sicherungsautomaten sind 5 einzelne Stromkreise und die letzen 3 Automaten bilden einen...
  3. Blende um Sicherungsautomaten im alten Sicherungskasten

    Blende um Sicherungsautomaten im alten Sicherungskasten: Hallo, ich habe noch einen uralten Sicherungskasten von der Firma ABN. Dort gibt es 6 Hutschienen über denen eine Kunststoffabdeckung angebracht...
  4. Notlicht nach Auslösung des Sicherungsautomaten

    Notlicht nach Auslösung des Sicherungsautomaten: Ich grüße alle Forenteilnehmer und habe folgende Frage: Im Falle einer Auslösung eines Sicherungsautomaten besteht die Möglichkeit, je nach...
  5. Sicherungsautomat im Haus funktioniert nicht

    Sicherungsautomat im Haus funktioniert nicht: Hallo zusammen, ich habe ein Problem und hoffe dass ihr mir helfen könnt. Bei mir haut ab und an die Sicherung raus diesmal war wahrscheinlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden